Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Augusta Jost
Datum: 25-10-2017

8 Tipps Kinder im Winter Hydrat

Im Winter verhindern niedrige Temperaturen die Durstgefühl wie im Sommer ausgelöst wird, wenn wir heiß sind. Doch unser Körper, vor allem der Kinder, benötigen ein optimales Maß an Feuchtigkeit zu halten und dafür müssen wir Wasser mit der gleichen Frequenz und Regelmäßigkeit heißem Wetter trinken.

Um ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu erhalten, müssen Kinder Wasser und andere Getränke trinken und in der Regel bekommen es wichtig ist, für die Eltern ihnen angemessene Trinkgewohnheiten im Winter halten zu helfen.

Laut einer Studie der Universität von Zaragoza und der Universität Rovira i Virgili, 87 Prozent der spanischen Kinder und Jugendlichen könnten Trink verbessern, da ihre Gewohnheiten entsprechen nicht die von der Europäischen Lebensmittelsicherheitsbehörde (EFSA gegeben Empfehlungen ).

Wassermenge notwendig für eine gute körperliche und geistige Gesundheit

Die Europäische Lebensmittelsicherheitsbehörde (EFSA) gibt an, dass ausreichende Flüssigkeitszufuhr hilft guten körperlichen und geistigen Zustand zu erhalten. Um die Körpertemperatur aufrechtzuerhalten ist notwendig, mindestens 2 Liter Wasser pro Tag zu sich zu nehmen.

Die Veranstalter empfehlen folgenden Wasserverbrauch in Bezug auf das Alter des Kindes / a:

- Kinder 2-3 Jahre. 1,3 Liter pro Tag

- nNOS zwischen 4 und 8 Jahren. 1,6 Liter pro Tag

- Kinder zwischen 9 und 13 Jahren. 1,9 Liter pro Tag

Es ist jedoch varemos geschätzt und nach Geschlecht, Klima variieren kann und den Sport weniger zu machen.

8 Tipps Kinder im Winter Hydrat

Obwohl niedrige Temperaturen das Gefühl von Durst, mit dem Ziel der Erleichterung Kinder hemmen kann eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr im Winter halten, bietet Aguas Font Vella und Lanjarón diese acht Tipps:

1. schließen Sie immer eine Flasche Wasser in der Schultasche, so können sie das Trinken während der Schulzeit gehen.

2. Legen Sie Wasserflaschen in Sicht zu Hause hilft ihnen die Notwendigkeit zu erinnern, um zu trinken.

3. Lassen Sie Wasser auf dem Nachttisch, damit sie trinken, wenn sie in der Mitte der Nacht aufwachen.

4. Tragen Sie immer Wasser im Auto oder Handtasche.

5. Geben Sie ihnen immer Wasser vor, während und nach körperlicher Aktivität.

6. Vergessen Sie nicht, eine Flasche Wasser in ihre Ausrüstung gehören, wenn Aktivitäten wie Skifahren durchführen.

7. Die Eltern sollten mit gutem Beispiel voran und Wasser oft trinken.

8. Im Winter findet das Wasser kann es schmackhafter.