Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Hemer Herzog
Datum: 25-01-2018

Babynahrung für Säuglinge und Kinder: Beratung beim Kauf

Was potito von allen wählen gibt es? Sind sie besser zu Hause oder Industrie? Wie klar? Hier sind einige Tipps, wenn die potito für Ihr Baby oder Kind entscheiden Sie sich klar in der weiten Welt des Babys zu helfen. Vergessen Sie nicht, für diese Details zu achten, bevor die potito Ihren Sohn zu kaufen!

Wie man es von den Verbrauchern führen Eroski erinnern, um sicherzustellen, dass wir unseren Sohn ein Lebensmittel nach ihrem Alter geben (und damit ihre Ernährungsbedürfnisse), ist es wichtig, die Etiketten von verschiedenen Gläsern zu lesen. Wir sagen Ihnen, wie.

Feeding Babynahrung

Nach sechs Monaten beginnt unser Baby Ernährungsbedürfnisse machen es notwendig, zu initiieren die Anruf Beikost zu haben, das heißt, neue Lebensmittel hinzufügen wie Getreide, Obst, Fleisch, Fisch und Gemüse. Es ist hier, dass ins Spiel kommen und hausgemachte Babynahrung Pürees und industrielle Säuglingsnahrung, eine zunehmend verbreitete Option für Zeitmangel in Familien.

Um sicherzustellen, dass Sie eine geeignete industrielle potito wählen, ist der Schlüssel das Etikett gut zu lesen, ist es zwingend notwendig, um alle Informationen, die Sie wissen müssen, bevor es um Ihr Baby zu geben: die empfohlenen Alter, Zutaten, Unverträglichkeiten und so weiter.

Führer zu reflektieren auf den Etiketten von Babynahrung

1. Suchen Sie das Alter des Kindes. Da Eroski Consumer erinnert daran, dass der erste Schlüssel einen geeigneten potito um die Wahl zu beobachten ist, wie alt das Produkt zu empfehlen, da diese Daten uns sagen, was Alter diese Lebensmittel konsumieren kann. Normalerweise, Babynahrung und Babynahrung sind in 6 Monate aufgeteilt, 8 Monate und 12 Monate.

2. Überprüfen Sie die Zutaten. Der nächste Schritt ist es, die Zutaten zu überprüfen, die die Herstellung dieses Produktes zu überprüfen, ob die Zeichen von Ihrem Kinderarzt markiert folgen. Der Ernährungsausschuss der spanischen Vereinigung für Pädiatrie berät bis 10 Monate enthalten Lebensmittel verzögert, die Allergien, wie Pfirsich und Fisch geben kann, so sollten Sie vor diesem Alter, obwohl die potito Prüfung vermeiden, dass das Produkt von einem Baby 6 Monaten, zum Beispiel verbraucht werden.

3. Versteht den Namen Potito. Es mag albern, aber es ist nicht. Obwohl es manchmal der Name deutlich macht, die Zutaten (zum Beispiel „Arroz con Pollo“), in anderen ist es nicht besonders angegeben ( „Was ist Multifrucht?“). Diese Beratung ist völlig im Zusammenhang mit dem vorherigen: das Etikett von Lebensmitteln gut und speichert lesen, die in jedem Glas sind. Und aufgepasst! Die Rezepte variieren auch von einer Marke zur anderen.

4. Besondere Kennzeichnung. Schließlich ist es gut, sich daran zu erinnern, dass sie das Kind zu berücksichtigen Allergien oder Unverträglichkeiten nehmen müssen. Die meisten Kinder potitos integrierte Etikett erwähnt das Vorhandensein oder Fehlen bestimmter Elemente in seiner Zusammensetzung in Bezug auf: überprüft es in Ordnung, wenn Ihr Kind eine Art von Allergie hat und denken Sie daran, empfehlen Kinderärzte keine Babys auf Gluten vor vier Monate, aber weder Verzögerung nach sieben.

5 Key Tipps zur Beikost Baby

- Fügen Sie nicht Salz

- Mashed sollte nicht in über Nacht gehalten werden

- Bessere rohe und gekochte reife Frucht

Vermeiden Sie dunkelgrünes Blattgemüse (Spinat und Mangold, zum Beispiel) bis zum letzten Jahr des Lebens -

- Wenn wiederholt das Kind ein Lebensmittel ablehnt, zum anderen von der gleichen Gruppe ändern und nach ein paar Tagen