Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Mirko Klinger
Datum: 26-01-2018

Fünf Ideen für Desserts mit Kastanien im Herbst

Der Herbst ist eine besondere Zeit. die Blätter fallen, den Regen und Kälte wieder, aber alles in einem sehr „erträglich“ weiterhin als angenehme Spaziergänge in den Parks der Stadt oder die Berge. Wenn es etwas charakteristisch für diese Zeit des Jahres, die Nüsse fallen sind, unter denen Kastanien.

Wer berauscht nicht den Geruch von gerösteten Kastanien können auch die Straßen der Städte genießen? Es ist ein sicheres Zeichen dafür, dass wir im Herbst sind, und eine gute Ausrede Hände zu wärmen, wenn zu viel gekühlt, nicht wahr? Diese Mutter bietet viele Möglichkeiten für verschiedene Desserts, möchten Sie einen von ihnen versuchen? Setzen Sie auf Ihre Schürze ... und aufmerksam auf diese Rezepte!

ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Kastanien

Kastanien sind eine sehr vorteilhafte Mutter, die für die wenige Kalorien stechen Sie haben, etwas, das mit seinem hohen Fasergehalt, Eiweiß und Kohlenhydraten kombiniert auch. Die perfekte Mischung!. Sein hoher Fasergehalt macht es ein gutes Essen für Verstopfung. Sie sind auch eine Quelle für Mineralstoffe, wie Magnesium, Kalium, Eisen und Phosphor.

Kastanien sind im Wesentlichen vor, ein sehr empfehlenswertes Essen für Kinder, Studenten, Sportler, Menschen in der Rekonvaleszenz Zeiten, Müdigkeit oder Unterernährung. Nur vorsichtig sein, wenn Sie Diabetes haben: es wird empfohlen, ihren Verbrauch zu moderieren, weil es reich an Kohlenhydraten ist.

Dessert Rezepte mit Kastanien

Kastanientorte

Zutaten:

150 gr Kastanienmehl (250 g roher Kastanien rösten)

100 g geschälte Kastanien und zerhackt

100 gr Weizenmehl

1 von chemischer Hefe

1/2 Teelöffel Backpulver

200 g Zucker

200 gr Buttercreme

5 Eier

1 Tasse Vollmilch

1 Prise Kaffeelikör (Baileys oder ähnliches)

Puderzucker zu verzieren

Chestnut Flan

Zutaten:

-450 gr. Kastanien

-6 Eier

-300gr. Käse

-500ml Milch

-200mg. Zucker

Chestnut Pudding

Zutaten:

-500gr Kastanien

-125gr rohen Mandeln

-50gr. Weißzucker

-500ml. Milch

-150ml. Sahnenachtisch

-einige Tropfen Vanille-Essenz

Kastanientorte

Zutaten:

- 200gr. Weizenmehl

-SAL

Backpulver

drei Eier

-100gr. brauner Zucker

-20cl. Anis

-200gr. Kastaniencreme

-50gr. Milch

-100gr. Olivenöl

-brown glace (kandierte Kastanien)

Schokoladenkuchen und Kastanien kein Ofen

Zutaten:

250 g der Kastanie

150 gr Schokolade Fondant-Typ

100 g Zucker

100 g Butter

50 ml Milch