Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Im Supermarkt einkaufen, um eine Gelegenheit zu lernen

Zeit zum Supermarkt zu gehen, um die Einkäufe zu erledigen kann hart für Familien sein: Kinder manchmal langweilig zwischen Essen Gängen und nervös. Was ist zu tun? Die Lösung muss nicht durch sie zu Hause gehen: im Supermarkt kann auch eine Menge lernen, und Kinder können Spaß haben.

Die Supersana Truppe der spanischen Vereinigung für Pädiatrie sicherstellen, dass Fahrten zum Supermarkt können eine gute Zeit für Kinder sein, neue Lektionen über das Essen zu lernen. Natürlich wissen wir alle, dass es manchmal schwierig, Kinder „enthalten“, so gibt es das viel Geduld haben!.

Dies sind die Hinweise auf „die Supernahrung zu entwickeln“ empfohlen von der Truppe Supersana und Dr. José Manuel Moreno, Koordinatorin des Ernährungsausschusses des Vereins, auszuführen, während des Einkaufs im Supermarkt ist, was es denkt?

Ideen im Supermarkt zu lernen

- Beteiligen. Nach diesem Experten beinhalten kleine in den Einkaufsprozess sie die Vielfalt von Lebensmitteln zu wissen erlaubt zur Verfügung: Wenn das Obst oder Gemüse sind saisonale; welche Art von Fisch, den sie essen, was Teil des Tieres ist der Teil, den wir kaufen oder was ernährungsphysiologischen Eigenschaften haben, beispielsweise Linsen (viel Eisen) oder Orange (reich an Vitamin C).

- Erinnerungen. Roam die Hallen macht uns erinnern, unsere Kinder die besten Lebensmittel zu jeder Zeit sind und was sie können die meisten schaden. „Im Sommer zum Beispiel eine gute Zeit wissen zu lassen, das Kind, das Trinkwasser und / oder Obst essen empfohlen werden, um die Hitze zu schlagen, wie es Ihnen hilft, Optionen Hydrat“, sagte der Experte, und fügte hinzu, dass im Winter das Essen Löffel, Orangen oder Honig sind für die Stärkung des Immunsystems.

- Kennzeichnung. Nehmen Sie Produkte aus dem Regal eine gute Gelegenheit, um zu lernen, die Kennzeichnung zu interpretieren „die in der Zukunft ermöglichen werden wissen, wie die besten Lebensmittel zu wählen“, sagt Kinderarzt, der erklärt, dass das Kind durch das Wissen, das Ablaufdatums beginnen könnte und Grundzutaten, die unerlässlich ist, wenn Sie irgendwelche Allergien haben. Darüber hinaus seit dem letzten Jahr ist die Information von Lebensmitteln klarer, da die neue Gesetzgebung Hersteller gezwungen hat, um Änderungen in, wie ihre Produkte zu berichten: Großdruck, reveal die Art des verwendeten Öls oder technische beseitigen die gemeinsamen Namen zu verwenden.

- Menü. Wenn der Kauf ist die Zeit, wenn das Menü gesund ausgelegt ist. Sie können einen Teilnehmer tun ermöglicht es, mit Ihrer Hilfe, wählen Sie eine Mahlzeit. So in die Praxis umzusetzen, was sie gelernt und werden mehr für Lebensmittel interessiert sein. Darüber hinaus können Sie sehen, wie in ihrer Entwicklung zu kochen und zu beteiligen, die ihr Selbstwertgefühl stärken und helfen Ihnen Garprozess zu lernen.

- Herkunft. Ein weiterer Aspekt, den Prozess zu verstehen, die Nahrung, zu wissen, woher sie kommen. Mit Gemüse und Obst werden keine Probleme haben. Aber im Fall von Tieren, müssen wir das Alter des Kindes berücksichtigen. Wenn die kleinsten den Ursprung beziehen, was sie essen, zum Beispiel ein Entrecote mit einem Kalb oder ein Huhn, können sie eine Abneigung gegen bestimmte Speisen entwickeln. Um dies zu vermeiden, besser vorsichtig zu diesem Thema und konzentrieren sich auf den Produkten der Erde, bis das Kind verstehen, wie die Natur funktioniert.

- Preis. Wir können die Gelegenheit nutzen, den Preis von Lebensmitteln zu kennen und somit auch in Zukunft einen intelligenten Kauf durchzuführen. Spielen Sie mit ihm mit falschen Zitaten kann man zwischen priorisieren helfen, lernen, was wichtig ist und wenn übrig, Launen. Obwohl sie sicherlich erste Reaktion verbringt das ganze Budget Gebäck und Eis und läßt (falls erlaubt) etwas für prioritäres Essen.

- Namen. Für die kleinen Gäste zu bekommen eine gute Möglichkeit, die Namen von Lebensmitteln kennen und erhalten auch die Gesundheit Nachrichten werden Spielzeug mit Lebensmitteln bildet. „Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen Nahrungs Vielzahl von Erwachsenen und haben mit Stücken vertreten kleine Früchte, Gemüse gespielt“, sagt er.