Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Industriebabynahrung oder hausgemachte Babynahrung

Ab 6 Monate Babys feste Nahrung Stillen Fütterung ändern ist daher notwendig, so Ernährungsbedürfnisse erfordern. Diese erste feste Nahrung sind Brei, Pürees oder Babynahrung, Industrie oder zu Hause. Aber sind gesunde industrielle Babynahrung für Babys?

Der Körper des Babys sollten nach und nach dieser Änderung in der Ernährung gewöhnen, so ist es wichtig, mögliche Unverträglichkeiten zu beobachten, dass diese Lebensmittel verursachen können. Normalerweise Erhalt von Grütze und Babynahrung von Babys ist gut und gesund.

Sind am besten hausgemachte Babynahrung Industriellen?

Viele Mütter in Frage gestellt werden, bevor die Ernährung Ihres Kindes zu ändern, wenn es um Industriebabynahrung gesund enthält, wenn anders als zu Hause potitos Nährwert.

Eine Studie des Institut für Gesundheitsforschung La Fe (II La Fe) in Zusammenarbeit mit der Universität von Murcia hat die möglichen Unterschiede zwischen Industrie- und hausgemachtem Breigläschen analysiert und festgestellt, dass es keine signifikanten Unterschiede zwischen den beiden Produkten sind. Analyse von Komponenten der industriellen Babynahrung wurde die folgende extrahiert:

1. Wie für die detektierten Protein Unterschiede, so der Bericht, der von der verwendeten Fleisch Vielfalt abhängen oder der Formel zugegebenen Menge.

2. Natrium, sagen die Forscher, dass auf die Menge der Formel Salz zugesetzt wird, hängt, so im Fall von hausgemachten Pürees das Risiko, die Menge des Überschreitens von Ernährungswissenschaftlern empfohlen laufen Natrium als diese hinzugefügt wird „zu Auge. "

3. In Bezug auf Fette in industriellen Mengen und hausgemachte Babynahrung gefunden, sind sehr ähnlich, obwohl einige Marken, die Verstärkungssamenöle enthalten.

Vorteile der industriellen Breigläschen

Industrie potitos die Zeit der Mütter erhöhen, die außerhalb des Hauses arbeiten und haben nicht genug Zeit, hausgemachten Pürees vorzubereiten. Sie sind auch leicht herzustellen und nichts nach reinigen müssen. Sie sind einfach in jeder Tasche oder Rucksack zu tragen und benötigen keine vorherige Vorbereitung.

Sie bieten eine komplette bakteriologische Sicherheit, weil es keine Zusätze oder Pestizide enthalten. Kontrollrichtlinien in der industriellen Produktion sind viel strenger als in anderen Lebensmittelprodukten, die neben die Nährwerte enthalten, die notwendig sind.

Seine Textur und Geschmack machen das Baby leicht auf den Verzicht auf das Stillen anzupassen. Darüber hinaus werden die Zutaten und Zusammensetzung je nach Alter des Kindes durchgeführt und an die Nahrung für jede Stufe erforderlich.

Weitere Tipps für Ihr Baby füttern

Nach dem Studium der Industriebabynahrung und zu Hause, können wir mit anderen Tipps über Fütterung Babys schließen:

- Babynahrung ist ratsam, die Zusammensetzung zu wählen und Zutaten sind die ähnlich wie möglich die Suche nach einem Zuhause Papille verwendet.
- Beim Kauf von Babynahrung ist sehr wichtig, um das Ablaufdatum zu beachten.
- Sie können bei Raumtemperatur oder im Schrank gelagert werden.
- Sie sollen nicht mehr Salz hinzufügen, da der potito erstellt und enthält die erforderliche Menge.
- Es ist möglich, Babynahrung mit frischen Produkten zu mischen.