Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

König Kuchen: eine lange Tradition von Weihnachten

Die Geschichte der Three Kings Kuchen hat eine lange Tradition. Einige Historiker haben seit dem Mittelalter und vor allem in Frankreich, begann die Anbetung der Könige zu gedenken, Christianisierung der heidnischen Brauch ein „König der Feste“ zu diesem Zeitpunkt der Wahl.

Ein Akt von Kohelet inspiriert, versammeln sie entlang der Familie Nacht und enge Freunde um einen Faden von süßem Brot, das eine Bohne zu verbergen, als Symbol für Jesus' Körper verwendet wurde, mit seinen Eltern gingen zu Ägypten, die Flucht vor Herodes Verfolgung.

König Kuchen: Ein Kuchen mit Überraschung versteckt

es kommt daher genau der Three King Kuchen hat unsere Zeit mit gewissen Modifikationen erreicht. Heute, da wir alle wissen, und ist nicht in der Regel eine Bohne verstecken, sondern eine Figur oder kleines Spielzeug.

Individuelle Kuchen Reyes kam zu unserem Land von Soldaten aus Flandern repatriiert. Sie erreichte ihren Höhepunkt der Popularität während der Herrschaft von Felipe V.

Im Allgemeinen der König Kuchen, wie wir es heute kennen, dekorieren wird oft mit Zucker und kandierten Früchten Streifen. Einige Roscones können auch mit Sahne, Schokolade oder Engelshaar gefüllt werden.

Nach der Herstellung der üblichen König Kuchen aus dem Kuchen gleichmäßig ist. Somit ist die Person, ob groß oder klein, mit der Figur begünstigte angesehen als „König der Partei.“

Rezept Three Kings Kuchen

Zutaten für 6 Personen

1/2 Kg. Mehl
kandierte Früchte
40 gr. Bäckerhefe
100 gr. Zucker
150 ccm. Vollmilch
1 Schuss Rum
3 Eier
1 Schuss Orangenblütenwasser
120 gr. Butter
Geriebene Orangen- und Zitronen
10 gr. Salz.
1 Überraschungs hitzebeständigem

Herstellung von Three Kings Kuchen

- Mischen Sie die Hälfte das Mehl mit Backpulver und 100 ccm. warme Milch, machen Sie einen Ball und ein paar Schnitte an der Spitze. Mit einem Tuch abdecken und lassen für etwa 90 Minuten an einem warmen Ort ohne Strom steht.

Schlagen Sie die Eier mit geschmolzener Butter eingearbeitet allmählich, Salz, Zucker, Rum, restliche Milch, Orangenblütenwasser, Kratzer Obst und restliche Mehl -. Knetet das Ergebnis für ein paar Minuten.

- Fügen Sie die Ruhemasse und alle, bis eine glatte, elastische Teig kräftig arbeiten. Wenn wir Teig vorbereitet erlaubt 3 Stunden stehengelassen.

Fetten Sie eine Backblech -. Dann gehen Teig kneten leicht wieder die Kronenform zu geben: zuerst eine Rolle macht und dann die Enden verbindet.

- Wenn Sie fertig sind, lassen, bis der Teig zwei Stunden stehen.

- Nach dieser Zeit mit geschlagenem Ei zu malen und mit kandierten Früchten dekorieren.

Und natürlich, verstecken Überraschung süß innen. Am Ende all diese Operationen geben Sie nur das Brötchen im Ofen (vorgewärmt) und lassen Sie ihn dort für etwa 40 Minuten bei mittlerer Temperatur. Sollte sich sehr schnell Doré, mit Alufolie abdecken, bis sie Kochen beendet.