Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Nippes, sollte der Preis nicht anbieten

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Kind, das eine Spielerei mit einer Platte von collards vorzieht. Auch wenn sie wusste, dass viele Erwachsene vorteilhaft für die Gesundheit sind und nicht als schädlich auch gehören sie in Ihrer Ernährung. Allerdings ist es erwiesen, nehmen sie regelmäßig diese Produkte haben mehrere unerwünschte Wirkungen im Organismus.

Viele Eltern wissen das und deshalb diese Produkte als Belohnung zur Verfügung gestellt Ration ihren Verbrauch bei Kindern verwendet werden. Eine Aktivität, die die spanische Vereinigung für Pädiatrie, AEP, in den Häusern entmutigt, weil es eigentlich nicht Kinder helfen, die Risiken für die Gesundheit zu verstehen haben solche Produkte.

Lehre, wie man verantwortungsvoll essen

Pädiater warnen, dass Goody als Belohnung für eine gute Aktivität verwendet oder in vielen Fällen als ‚Gegenwart‘ zwischen Verwandten wird nicht empfohlen. Mit diesen Möglichkeiten, es zu tun das Kind nicht wirklich verstehen hilft, dass diese Produkte schädlich sind, sondern sieht sie als etwas Besonderes und muss unter allen Umständen sein, die eine wichtige ernährungsphysiologisch Lektion fehlen.

An dieser Stelle ist es am besten, die kleineren Leckereien zu verstehen, auch wenn sie sehr reich ist, ist ein Produkt, das viele gesundheitlichen Probleme überstrapaziert, wenn es angezeigt wird. Die Mission ist es, sie zu lehren, verantwortlich zu handeln und die Notwendigkeit zu verstehen, die Aufnahme dieser Elemente zu rationieren.

Hüten Sie sich vor Säfte und andere Arten von Getränken

Es müssen nicht nur die Risiken im Zusammenhang Leckereien lehren. Andere Produkte wie verpackt Säfte, kohlensäurehaltige Getränke, Milchshakes, usw. enthält große Mengen an Zucker für die Gesundheit der kleinsten auch schädlich sind und als weniger gefährlich als behandelt zu sehen.

Darüber hinaus sind diese Produkte bei vielen Gelegenheiten als ein Element verwendet, um den Durst der kleinsten zu löschen, wenn es ratsam, in Lebensmitteln zu sein. Im Fall von Saft ist es immer besser zu integrieren sie in Snacks, Mittagessen, Abendessen und Frühstück, während Erfrischungsgetränken und verpackte Säfte am besten sind sie als eine Möglichkeit, regelmäßig und nie zu verwenden, um Hydrat.

Es gibt immer Ausnahmen

Diese Empfehlungen bedeuten nicht, dass Kinder sollten nie Leckereien probieren. Pediatricians erklärt, dass es immer Ausnahmen wie Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten, etc. besondere Momente, die Süßigkeiten und andere zuckerhaltige Produkte sollten nur zu besonderen Anlässen getroffen werden nicht die Einnahme dieser Produkte beinhalten wird zur Gewohnheit werden und auch dazu beitragen, das Verständnis, dass.

Darüber hinaus ist es immer empfehlenswert, dass diese Produkte einnehmen, sollten sich von anderen Lebensmitteln begleitet werden, weil Süßigkeiten sind weniger schädlich, weil mehr Speichel und anderen Lebensmitteln, die Zucker ist weniger Zeit in Kontakt mit den Zähnen.