Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Wie viel Milch sollten Kinder nehmen

Calcium ist sehr wichtig bei der Entwicklung von Knochen und damit das Wachstum von Kindern. Und Milch nimmt viel Kalzium, damit diese Nahrung ein wesentlicher Bestandteil der Säuglingsernährung ist. Milch spielt eine wichtige Rolle bei der Säuglingsernährung.

Milch enthält einen hohen Nährwert und ist eine reichliche Quelle von Calcium, ein Mineral, die für die Bildung und Erhaltung von Knochen und Zähnen.

Der Bedarf an Kalzium ist während der Kindheit und Jugend höchste, weil die Knochen in der Wachstumsphase sind, und es ist notwendig, extra Kalzium haben Knochen zu stärken. Der größte Teil der Kalzium für starke Knochen benötigt werden, müssen vor 17 Jahre erhalten werden.

Infancy ist die Zeit, die Entwicklung der Knochen gegeben, wie es in den ersten Jahren mehr als 90% der Knochenmasse gebildet wird, wird erwachsen. Daher wird zusätzlich zu Lebensmitteln, die reich an Kalzium zu essen, entweder Milch oder andere Nahrungsmittel, ist es wichtig, Sonneneinstrahlung und Bewegung.

Milchmenge sollte nimm das Kind

- Zwischen dem ersten und den dritten Jahr, ist es empfehlenswert, dass das Baby einen Tag etwa 500 0 600 täglich ml Milch nimmt Kalziumbedarf gerecht zu werden.

- In den ersten Jahren wird empfohlen, Vollmilch zu trinken, weil sie das Fett, um ihre Entwicklung des Gehirns benötigen.

- Im Laufe des Lebens sollte mindestens zwei Portionen Milchprodukte pro Tag, oder, was dasselbe eingenommen werden:

- Zwei Gläser Milch.

- Ein Glas Milch und zwei Joghurts.

- Ein Glas Milch, Joghurt und etwas Käse.

Milch-Allergie

Es gibt viele Fälle von Kindern, die allergisch auf Milch sind Protein-Kuh. Diese Allergie kann mit dem Beginn der Schwellung der Lippen und Gesicht, rote Flecken und juckende Quaddeln überall im Körper, Übelkeit oder Erbrechen und Bauchschmerzen auftreten.

Laktose-Intoleranz

Menschen mit Laktose-Intoleranz kann nicht Laktose verdauen, die Art von Zucker in der Milch und andere Produkte lácteos.Un Zeit gefunden, nachdem Milch oder Derivate zu trinken (nicht sofort) Übelkeit, Magenschmerzen haben können, und manchmal Durchfall

Kinder entwachsen meist Allergien oder Unverträglichkeiten, bis sie ihren ersten Geburtstag zu viel Milch erreichen kann den Appetit entfernen und zu verhindern, dass sie von anderen Lebensmitteln nehmen, eine Abnahme der Reserven von Eisen verursacht, weil Calcium interferiert bei der Aufnahme dieses wichtigen Minerals.