Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Iris Schweizer
Datum: 10-11-2017

Wissenschaftliche Gründe mit der Familie Kindern zu speisen

Familie Abendessen hat mehrere Vorteile für uns und für unsere Kinder. Und es ist, dass nicht umsonst hat sich gezeigt, dass Kinder, die begleitet essen lernen und Kontakte zu knüpfen, wie sie dem guten Beispiel nachzuahmen, die Eltern geben. Darüber hinaus auch die Wissenschaft relevant ist, wie gut kann es ein Familienessen sein, haben Sie.

Leistungsvorteile Kinder

Forschung im Jahr 2006 in New Directions für Kinder- und Jugendentwicklung veröffentlicht wurden, zeigten, dass junge Kinder mehr Vokabular beim Abendessen Gespräch lernen, die Geschichten vorzulesen. Somit könnten die Studie aufgenommen, dass Kinder 1000 Worte von ihren Eltern beim Abendessen zu lernen bekommen, während sie nur Vorlesen blieben bei 143. Dies wiederum hilft, unsere Kinder lesen lernen früher und leichter.

zwischen der Häufigkeit des Familienessens und den schulischen Leistungen von Jugendlichen Darüber hinaus hat andere Forschung zeigt, dass es eine direkte Beziehung ist. Professor für Psychologie an der Harvard University (USA) Anne Fishel sorgt dafür, dass Jugendliche, die zu Abend essen mit Familie fünf bis sieben Mal pro Woche sind doppelt so häufig als die besseren Noten haben, die nur Familienessen ein paar Mal pro Woche.

Vorteile Abendessen zusammen in Essgewohnheiten

Derselbe Lehrer erklärt, dass Kinder, die regelmäßig essen mit ihren Familien mehr Obst, Gemüse, Nährstoffe und Vitamine als der Rest verbrauchen, während es auch weniger Nahrung von schlechterer Qualität, wie gebratene oder Limonaden nehmen gezeigt wurde.

In der Tat wird sichergestellt, dass diese Vorteile auch gesehen werden kann, wenn Kinder wachsen: junge Erwachsene, die mit ihren Familien regelmäßig während der Kindheit aß weniger wahrscheinlich an Übergewicht leiden und sind eher geneigt, sich gesund zu ernähren, wenn sie unabhängig werden , nach mehreren Studien.

Aber nicht alle haben andere Studien eine Verbindung zwischen Familienessen und der Verringerung der Symptome von Krankheiten wie Asthma gefunden. Dieser Vorteil, nach Fishel, kann aus zwei Gründen sein: weniger Angst und die Möglichkeit, dass die Eltern „Kontrolle“ so hinterhältig, wie ihre Kinder verhalten.

Der Experte sagt, dass die Vorteile der Familienessen fällig sind nicht nur auf das Vorhandensein von gesunden Lebensmitteln zu den Mahlzeiten, aber die Atmosphäre des Abendessen ist wichtig: „Eltern liebevoll und engagiert sein sollen, anstatt Kontrolle restriktive Ernährung, gesundes Leben ihrer Kinder zu fördern „, erklärt er.

Nun, über diese weist auch auf eine Gefahr: Fernsehen. Nach anderen Untersuchungen durch die Lehrer berichteten, Kinder, das Fernsehen während des Essens beobachten sind eher zu Übergewicht.

Die Vorteile der Familienessen bei Jugendlichen

Mehrere Studien haben auch Familienessen häufig mit der Verringerung einer Reihe von Verhaltensweisen „at risk“ Jugendliche, wie Rauchen, Alkohol oder Marihuana, Gewalt, Schulprobleme oder Störungen verbunden füttern. In der Tat gibt es Forschungsvernetzung Abendessen mit der Familie mit niedrigeren Raten von Depressionen bei jungen Menschen.

Darüber hinaus ist nicht nur ein Zusammenhang zwischen Familienessen und dem Fehlen von „schlechtem Verhalten“ bei jungen Menschen, aber keine Forschung hat bewiesen, dass Familienessen fördert auch die Entstehung von „gutem Verhalten“: Jugendliche, die regelmäßig zu Abend essen mit ihrem Familien neigen dazu, eine positivere Einstellung der Zukunft haben, wenn sie mit denen verglichen, allein im Restaurant zu essen, als Harvard-Professor hervorgehoben.

Wir essen häufig zusammen!

Es stimmt, dass oft Pflichten der Eltern arbeiten und ihre Kinder akademisch nicht machen es einfach, Zeit zu finden, zu teilen. Allerdings können Abendessen die Lösung sein: sie eine Mahlzeit sind am Ende des Tages können wir gemeinsam teilen und dass wir dazu dienen, „aufholen“ mit uns.

In der Tat stellte der Experte, dass in einer Umfrage der US-Teenager mehr empfänglich waren, als zu ihren Eltern zu sprechen gefragt und die meisten sicher sein, dass während des Abendessens. Es ist eine Zeit, weniger Stress erfahren und dies ausgenutzt werden kann, die die Beziehung zwischen Eltern und Kindern zu verbessern.

Somit ist die wahre Macht der Abendessen nicht nur sitzen zu Tisch zusammen, sondern hängt von der inter Qualität, die wir haben. Familie Abendessen, aber ruhig Fernsehen oder negiert alle Vorteile beschrieben, als wenn es nur Diskussionen und Ärger beim Abendessen. Daher nutzen die Familie Abendessen, aber es richtig: geben Beispiel, reden, ein Interesse an Ihrer Kinder nehmen, und dies wird auch den Rest des Tages dienen.