Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Benno Kronberg
Datum: 27-01-2018

13 Punkte gemeinsam mit erfolgreichen Eltern der Kinder, nach der Wissenschaft

Aktualisiert 2016.07.06 13.22.24 CET

Möglichkeiten, um ein Kind zu erziehen, da es so viele Eltern in der Welt sind. Es ist schwierig, welche diese Lehre Strategien zu identifizieren, ist die bequemste oder die beste, auch wenn es wahr ist, dass es grundlegende Richtlinien, die ebenso notwendig wie die im Zusammenhang mit der persönlichen Sicherheit von Kindern verstanden werden.

Aber die Wissenschaft schlägt vor, dass es bestimmte Punkte, die in all den Eltern wiederholt werden, die bei der Beschaffung ein erfolgreiches Kindes gelungen, das heißt, was wir als Kinder erreicht verstehen.

13 Punkte gemeinsam mit erfolgreichen Kinder-Eltern

Im Einzelnen sind dies los13 unstreitig, dass die Wissenschaft gefunden hat und das kann die Chancen erhöhen, dass ein Kind die Ziele zu erobern endet vorgeschlagen:

1. Die Eltern machen Kinder zusammen zu Hause aus arbeiten. Professor an der Stanford University, sagte Julie Lythcott die folgende während einer Konferenz, dass „wenn die Kinder das Geschirr nicht waschen, es bedeutet, dass jemand für sie tut.“ Nach Lythcott je kleiner der Notwendigkeit zu verstehen, zu Hause zu arbeiten, macht es diese gemeinsam lernen, besser zu arbeiten, einen wichtigen Schlüssel für Ihre berufliche Zukunft.

2. Eltern, die ihre Kinder soziales Verhalten beizubringen. Eine Studie des Robert Wood Johnson Foundation gibt an, dass jene Kinder, deren Eltern sie angewiesen, im sozialen Bereich zu arbeiten, in der Zukunft werden mehr Empathie für ihre Kollegen haben. Diese Empathie kann dazu dienen, besser in ihre zukünftigen Arbeitsplätze zu kooperieren.

3. Die Eltern haben hohe Erwartungen an ihre Kinder. University of California gefunden in einer Studie, dass die Erwartungen, die Eltern ihre Kinder stellen die berufliche Zukunft von dieser beeinflussen. Diese Arbeit angegeben, dass jene Kinder, deren Eltern hatten eine College-Zukunft, endeten meist höhere Bildung verfolgen dies im Auge behalten.

4. Eltern, die miteinander gute Beziehungen haben. Robert Hughes Jr., Professor an der University of Illinois, sagte, dass Konflikte zwischen den Eltern vor und nach der Scheidung, sowie Gespräche zwischen den Partnern, sich negativ auf die Ebene der Kinder beeinflussen. Diese Studie sagt auch, dass in diesen Lücken, wo das Kind häufige Besuche vom Vater erhält, die negativen Auswirkungen auf diese zu minimieren.

5. Eltern, die Hochschulbildung erreicht. Die Fakultät für Psychologie an der University of Michigan ergab, in einem seiner Werke, dass die Kinder von Müttern, die Schule oder einen Hochschulabschluss abgeschlossen hatte eher das wiederholen würden. Diese Studie folgte die Entwicklung von mehreren Studenten 1998-2007 und stellte fest, dass Kinder, deren Mütter hatten 18 oder jünger zu der Zeit der Geburt, ein geringerer Umfang höheren Bildungsniveau beendet.

6. Die Eltern vor Mathe unterrichten. Eine Studie unter mehreren US-Staaten, Kanada und Großbritannien festgestellt, dass Kinder, deren Eltern lehrte sie vor der Schule Vorstellungen von Mathematik Eingabe weiterer Vorteil bekam, wenn sie mit den Themen der Schule zu tun.

7. Eltern, die Empathie mit ihren Kindern haben. Eine Arbeit von Child Development sorgt dafür, dass Eltern, die eine emotionale Sensibilität für die Probleme ihrer Kinder halten, bessere Ergebnisse in der Schule und bessere Arbeitsergebnisse am Ende mit. Diese Studie stellt auch fest, dass diese Form der Kindererziehung stellt sicher, dass sie das Vertrauen haben, wenn sie mit ihren Problemen beschäftigen.

8. Die Eltern weniger Stress. Ein Artikel der Washington Post sagt, dass manchmal der Wunsch der Eltern alles tun, um ihre Kinder zu kontrollieren kontraproduktiv ist. Es ist das, was als „Hubschrauber Eltern“ bekannt ist, dh Eltern, die bei der Bestimmung der Zukunft ihrer Kinder zu übertreffen, die zu viel Betonung am Ende.

9. Eltern die Mühe belohnen. Professor an der Stanford University, Carol Dweck, sagt, dass der Weg zum Erfolg kann auf zwei Arten angegangen werden:

A. Fest Geist: Kinder verstehen, dass sie ein Dach in ihre Fähigkeiten haben, so dass, sobald sie glauben, dass sie mit ihrem Status zufrieden erreicht haben, und versuchen Sie nicht mehr.

B. Open Mind. Kinder, die glauben, dass Fehler mit einem Mangel an Intelligenz nicht gleichbedeutend sind, aber sie müssen härter danach streben, ihre Wünsche zu erreichen.

Während der erste Weg, den Weg zum Erfolg zu adressieren durch einen Überschuss an kritischen verursacht wird, sobald es eine Prüfung oder andere Tests nicht bestanden, ist die zweite das Ergebnis einer Ausbildung, wo es versteht sich, dass vor einem Ausfall, muss es sein try harder nicht, sie zu wiederholen.

10. Mommies arbeiten. Herausgegeben von der Harvard Business School sagt, es gibt viele Vorteile bei Kindern, die in einem Heim erhoben werden, wo die Mutter außerhalb des Hauses arbeitet. Diese Studie zeigt auch, dass Kinder berufstätiger Mütter neigen dazu, mehr Zeit für die Hausaufgaben zu verbringen, 25 Minuten pro Woche, und sind in der Hausarbeit, dessen Nutzen mehr beteiligt hat bereits in Punkt 1 erklärt.

11. Eltern mit hohem sozioökonomischen Status. Sean Reardo, Professor an der Stanford University, sagt der sozioökonomischen Status der Familie Teil betrifft rund 30 bzw. 40% in den zukünftigen Erfolg der Familie. Leider ist dies bedeutet, als mehr finanzielle Situation stellt sicher, dass Kinder Zugang zu mehr Ressourcen für die Bildung.

12. Die Eltern Respekt Autorität zu tun. Eine frühere Studie von der University of California zeigt, dass Eltern, die verstehen, tun, dass wir die Behörde eine positivere Wirkung als permissiv Eltern haben oder diejenigen, die verhängen respektieren müssen ihre Kinder lernen unter Regeln zu leben, aber nicht unterdrückt fühlen für sie.

13. unterrichten Eltern ihre Hände schmutzig machen. Professor an der University of Pennsylvania, Angela Duckworth, schloss in einer seiner Studien, die Kinder zu lehren, dass Sie arbeiten müssen, und setzen Aufwand sind die Schlüssel zum langfristigen Erfolg.