Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Sali Honigmann
Datum: 23-03-2017

16 unumgängliche Erfahrungen in Paris

Wenn ich von Paris denke, denke ich kokett Ecken und Bohemiens, Kunst in jeder Ecke, süße Geschäfte, den Schmuck köstlichen aussehen? Die Wahrheit ist, dass, wenn ich von Paris denke ich hungrig, hungrig nach Erlebnissen, Macarons und langen Touren die Hand meines „cari wenorro“ oder genießen Sie ein zweites und verrückte Kinder in Disneyland Paris mit meiner Liebe zu kontrollieren; Schlafen in einem charmanten Hotel nach einem köstlichen Abendessen und Liebe fließen, speichern Sie die Details kuschelte .... Ich bin ein romantisches und nicht einmal möchte ich es verhindern kann! 16 unumgängliche Erfahrungen in Paris So viel zu sehen, so sehr genießen Paris, die nur schwer auf einer einzelnen Aktivität zu konzentrieren. Also werde ich nur 15 Dinge aufzulisten, die Sie nicht auf Ihrem Besuch diese wunderbare und romantische Stadt verfehlen. 1. Den Eiffelturm besuchen. Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Frankreich. Vor 125 Jahren wurde der Turm der meistbesuchte Sehenswürdigkeit weltweit. Es ist erstaunlich, was Menschen tun können, wenn wir uns inspiriert sind! Ich träume Schokolade nachzubilden ich laden Will! Eiffelturm 2. Besuchen Triumphal Arch. Es ist die weltweit berühmteste Bogen und eines des Wahrzeichens von Frankreich. Man sagt, unter einem Bogen zu Fuß, während Sie küsst auf die Person geben Sie lieben länger dauert und Sie vervielfachen 10. Luck verlieren nichts zu beweisen!. Arc de Triomphe 3. Der Louvre. Vielleicht ist der Louvre das meistbesuchte Museum, und es ist kein Wunder, dass die beliebtesten Gemälde von Leonardo da Vinci in einem der Räume des Museums befindet. Weißt du, was ich malen bedeuten? Pop Quiz! Louvremuseum 4. Gehen auf der ganzen lateinischen Viertel, einem der malerischsten Orte in Frankreich, ein Stadtteil mit Geschmack und Farbe mit den lebhaftesten und freundlichsten lokalen als Kellner. Sie können Kirchen, Gärten, bemerkenswertes Gebäude Besuch, das Lateinische Viertel wird von vielen als der lebendigsten Viertel von Paris angesehen. Latein Quartal 5. im Tresor verloren. Vielleicht etwas düster klingt, ist das Panthéon eines der am stärksten von Touristen besucht und es gibt zeigen Führungen, wo die Überreste von Zeichen und Berühmtheiten sind. Sie erkennen, dass das Leben kurz ist und wir müssen sie mit all der Liebe und Leidenschaft packen Worauf warten Sie? Pantheon 6. Kaffee. kann nicht die Kaffee in einem der vielen, die auf den Gehsteigen von Paris existieren ignorieren, jene Momente von Französisch Gastronomie genießen, ist ein Muss für jeden, der Paris besucht. Keineswegs Preise aussehen und ein reichhaltiges Kaffee mit köstlichen Macarons genießen. macarons 7. Und von Lebensmitteln, Geschmack sprechen, essen und die exquisite Küche mit Paris genießen. Egal, das Budget, das, Paris bietet Zimmer für jeden Geschmack und Geld rechnen; Man kann nicht den Geschmack Französisch Küche, die von einem authentischen Französisch Wein begleitete ignorieren. Französisch Küche 8. genießen Straße Show. Viele Künstler erfreuen uns mit seinen Talenten in Paris; Es ist nicht schwer, diese Künstler zu finden und ihre Shows genießen. Und natürlich ist es auch wichtig, einen fairen Beitrag von der Show zu liefern. Künstler in Paris 9 kann auch für Französisch Tarif mit Mütze und gestreiftem T-Shirt suchen, die sein Baguette unter dem Arm oder Französisch kokett typisch erinnern Amelie Poulen trägt. Ich wette, Sie überhaupt dieses Bild gedacht habe, wenn man Französisch sprechen. Nun, mit Ihrem Besuch in Paris können Sie nicht die Gelegenheit verpassen, zu suchen und zu finden, das Stereotyp Es ist ein lustiges Spiel! Je suis francais 10. Singen in Französisch. Aber weiß nicht Französisch, aber Sie wissen nicht singen, können Sie nicht die Gelegenheit verpassen, in Paris zu sein und singen, auch wenn die je t'aime und fühlen sich voll dieser unkonventionellen Luft, die in den Pariser Straßen zu spüren ist. Oh La La 11. Überqueren der schmalen Straße von Paris, Rue Du Chat Qui Pêche; Nur empfehlen Sie vorher Makronen machen essen für alle Fälle! Siehe falls Passage; 12. ein Bild vor dem Moulin Rouge besonders dann, wenn Sie eine der vielen Shows vom Pariseren Kabarett Budget angeboten haben nicht genug teilnehmen. Außerdem können Sie Karten online im Voraus finden, können Sie immer ein Angebot oder Weiterverkauf eines Tickets finden, die nicht verwendet werden können. Wenn Sie träumen gehen Sie go¡!. Moulin Rouge 13. ruht ein wenig in der Champ de Mars, Sonnenbaden einfach einen Snack genießen, ohne etwas darum zu kümmern, was Sie genießen. Champ de Mars 14.'ve wahrscheinlich die Zeichen der Pariser Metro zu sehen. Nun, auf Ihren Besuch in der Hauptstadt Französisch kann man nicht ignorieren, in das Messgerät und das Gefühl der vollständigen Kontakt mit der Pariser Routine. Paris ist Kreuzungszucht, Farbe, Mode und Kunst an jeder Ecke.
Paris Metro 16.Visitar Disneyland Paris, die Sie haben oder keine Kinder haben, ist dies ein Erlebnis nicht entgehen lassen. Rücken, ein Kind zu fühlen erneut, unbezahlbar.
Disneyland 15. Obwohl es klingt blöd, und wenn Sie den Film sehen, ging das Café Aux Deux Moulins und das Gefühl Amelie Poulain ich bin blöd und Ich mag! Amelie

Tags

Insgesamt 13 Erfahrungendie nicht in ParisMoulin Rouge ParisParis Amélie verfehlen und