Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

7 Schlüssel zukünftige Karriere und Beruf wählen

Übertrafen die Schuljahre, sind Jugendliche in Frage gestellt zu wählen, was sie in Zukunft tun wollen. Wählen Sie Karriere und berufliche Zukunft ist eine schwierige Entscheidung heute, es ist von vielen Parametern abhängig ist. Für diejenigen, die weiter studieren möchten, dies sind einige der Tasten die beste Option zu wählen.

7 Schlüssel zu wählen, eine berufliche Zukunft

1. Berufsausbildung oder Universität? Immer mehr junge Menschen folgen dem Weg der Berufsbildung, die meisten unbekannt und schlechter bewertet als in anderen Ländern wie Deutschland. Um herauszufinden, ob für einen Hochschulabschluss oder einen durchschnittlichen Grad in der Berufsausbildung entscheiden muß zwischen Fähigkeiten und mehr technischen Fähigkeiten nützlich für die berufliche Lehre und akademische -Best für Universitäts- unterscheiden. In jedem Fall ermöglicht es vorbei das System von einem Medium zu einem höheren Grad, wenn der Student die Entscheidung trifft.

2. Die Karriere ... nicht viel aus. Viele Eltern sind besessen mit ihren Kindern Karrieren wählen, in dem eine gute Beschäftigung demonstriert. Es besteht kein Zweifel, dass einige Qualifikationen eine Garantie für die Arbeit sind. Aber die Entscheidung kann nicht von dieser Einschränkung aus zwei Gründen markiert kommen. Erstens unterscheiden sich die Rankings von beruflichen Möglichkeiten stark von Jahr zu Jahr. Vor fünf Jahren sah niemand den Boom der sozialen Netzwerke erleben im Zusammenhang würde oder die schwierige Lage der Architekten zu arbeiten. Zweitens seinen Beruf wirklich der Student, der liebt, und ist es gut, werden Sie schließlich Arbeit finden.

3. Die Berufung ist von grundlegender Bedeutung. Bevor die Reise der Hochschul zugewandt ist, hat der junge Mann zu fragen, was mehr sein will. Viele Schulen Workshops organisieren, so dass die Schüler wissen, welche Karrieremöglichkeiten gibt verschiedene Grade. Eltern können auch unsere Kinder zu Freunden und Bekannten zu präsentieren helfen, die den Beruf haben, die unsere Kinder lieben, wissentlich die Entscheidung zu treffen. Wenn wir einen klaren Auftrag erfassen, müssen wir für ihn gehen.

4. Vergleichen Grad in verschiedenen Universitäten. Der Europäische Hochschul, der Bologna-Plan erlaubt jede Schule ihre eigenen Programme erhöht, dann von höheren Behörden validiert. Obwohl in der Regel am selben Rennen einige ähnlichen Themen an jeder Universität hat, gibt es Unterschiede in anderen Fächern. Sollte führt vergleichende Studie über die gewählte Angebot Qualifikationen in verschiedenen Zentren.

5. Offizielle Titel. Wuchern einige Schulen und Unternehmen, die einen College-Abschluss anbieten, die noch nicht über eine offizielle Anerkennung. Diese Institutionen sollten vermieden werden, da der Titel erhalten wird, kann in Zukunft Arbeitsplätze abgelehnt werden.

6. Praktikum Unternehmen. Ein Element der Hochschulen, mit denen wir uns besonders interessiert, ist die Beratungsstelle und Informationen für Empel, dh der Abteilung für Praxis und Beschäftigung. Das neue Gesetz über die Hochschulbildung erfordert die Entwicklung der obligatorischen Praktiken im Laufe der Jahre der Studie Unternehmen. Nur schafft gute Praktiken der Institution Ressourcen für diesen Bereich zuordnet. Und sicher sein, dass unsere Kinder in den Arbeitsmarkt mit einem professionellen Lehrplan lassen, die sie vom Rest unterscheidet.

7. Internationale Börsen. Unternehmen zunehmend Wert auf die internationale Projektion der Mitarbeiter. Wählen Sie eine Institution, die zahlreiche Austauschvereinbarungen mit ausländischen Universitäten hat die Chancen erhöhen, dass unsere Kinder ein Auslandssemester oder ein Studienjahr genießen.