Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

8 Tasten gehen in England arbeiten

Wenn Sie erwägen, gehen für eine Saison in England arbeiten, um mein Englisch zu verbessern und wissen nicht, wo ich anfangen soll, verpassen Sie nicht das, was unser Kollege Macarena Funes uns aus London erzählt. Hier sind einige der grundlegenden Werkzeuge, die sehr nützlich sein werden und die Türen zur angelsächsischen Welt öffnen.

Die Verbesserung der mein Englisch und Erfahrung Leben außerhalb des Herkunftslandes wurde zunehmend in einen der noch offenen Fragen mit vielen jungen Menschen. Und der effektivste Weg, um die Sprachbarriere Werkzeug zu überwinden, ist der Sprung und tauchen Sie rechts in der angelsächsischen Kultur zu machen.

Wo für Jobs in England suchen

„Englisch ist die Weltsprache und die Sprache der Wirtschaft“, sagt Trevor Bottomley, Leiter des Teams Beschäftigungsgesellschaft ‚Blind Date‘ London, ein Unternehmen im Besitz der Regierung, und das hilft und berät junge Menschen unter 20 Jahren Jahre in Beschäftigung, Freizeit, Bildung für junge Menschen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Englisch zu lernen, aber eine der wirtschaftlichsten ist, ohne Zweifel, eine Beschäftigung suchen. Mit einem Job in der Hand und ein wenig Englisch, kann ein junger Mann für ihren Aufenthalt bezahlt im Ausland.

„London ist eines der beliebtesten Ziele für Ausländer zu arbeiten, auszuwandern, sondern auch einer der Orte, an denen es schwieriger ist, Arbeit zu finden, wenn Sie unter 20 Jahre alt sind und eine niedrige Niveau der englischen Sprache. Für sie ist es einfacher, Arbeit findet in jeder anderen Stadt in England „, sagt Bottomley. Zum Beispiel, Liverpool, Cardiff und Edinburgh gehört zu den am meisten frequentierten Orten.

Kommunikationsfähigkeit, eine Voraussetzung für die Beschäftigung in England

„Die beiden grundlegenden Voraussetzungen, die Arbeitgeber suchen bei der Einstellung sind: gute Kommunikationsfähigkeit, eine gute Leistung in der Sprache und wissen, wie mit den Kunden optimal zu arbeiten“, betont Trevor aus. Wer diese drei Fähigkeiten hat, kann Arbeit in England schnell und mit sehr wenig Mühe finden.

„Ich rate jungen Menschen, die in England arbeiten will, ist die Vielzahl von Web-Arbeit und senden ihre Bewerbungen aus dem Land zu untersuchen, um Zeit zu sparen“, ergänzt der Experte London.

Der erste Schritt, einen Job in Großbritannien zu finden, ist das anzuwenden, was National Insurance Number genannt wird. Ist eine persönliche Nummer, die Sie jeder wie die soziale Sicherheit von Spanien Beschäftigung zugreifen lassen. Allerdings gibt es Arbeitgeber, die nicht erfordern, wenn aber andere Einstellung, so ist es ratsam, vor Beginn einer Suche anzuwenden.

Um dieses Management durchführt, haben Sie jedes Arbeitsamt kontaktieren bekannt als ‚Jobcentre Plus‘, um die Daten, die aus Spanien zu beantragen. Für diese Informationen finden Sie auf dieser Website.

Unterkunftsarten in England

Eine der Publikationen, die Residenz zu einem günstigen Preis anbietet, ist Loot, die jeden Kiosk oder durch Netz erworben werden können.

Wo und wie in England arbeiten

Jedes Mal, ist eine gute Beschäftigung im Land von Shakespeare zu finden. Ab dem Alter von 16, können Sie den ersten Job zugreifen.

Wenn gut Englisch gehört, in der Gastronomie, Büroarbeit und Einzelhandel (Filialen). Für diejenigen, die ein niedrigeres Niveau Arbeitsplätze als das öffentliche Gesicht, in der Herberge, aber Funktionen wie Betten machen, waschen Geschirr, etc.

Sie können in Vollzeit (Vollzeit) oder andere Optionen arbeiten:

1. Als Freiwilliger: Arbeit ohne Umnummerierung, ist eine Möglichkeit, Berufserfahrung zu sammeln.

2. Ein Teilzeitjob: die Möglichkeit, die Zeit zu lernen, andere Dinge zu investieren. Zum Beispiel boten den so genannten ‚Colleges‘ Räumlichkeiten eine große Auswahl an Kursen und einen guten Preis (und in einigen Zentren bieten kostenlose Englischkurse).

3. Arbeit während der Ferien: Erfahrung erworben, während er Student ist.

4. Wie autonom: Arbeit für sich selbst gibt Ihnen mehr Flexibilität, aber Sie müssen mehr Verantwortung übernehmen und Steuern zahlen.

8-Tasten, um den richtigen Job zu finden

1. Schreiben Sie Ihren Lebenslauf auf die besten Art und Weise möglich, zu vermeiden, vor allem jeden sprachlichen oder Grammatikfehler. Studieren, wie es in der attraktivste Art und Weise zu schreiben und die Aufmerksamkeit eines potenziellen Arbeitgebers ziehen kann. Bedienen Sie sich an andere Beispiele von Lebenslauf und Anschreiben, die auf dieser Website zu finden sind.

2. Wenn Sie für ein Interview Versuche ausgewählt sind, informieren Sie vorher alles über das Unternehmen. Um dies zu tun, können Sie Ihre Website navigieren und hören, mehr über seine Struktur, Ziele, Standort usw. Es wird sehr nützlich sein, fließend am besten im Interview zu sprechen.

3. Versuchen Sie, immer gut angezogen. Das Bild ist auch ein wichtiger Brief.

4. Versuchen Sie vorher die Antworten auf Fragen zur Vorbereitung Sie tun können. Es ist auch sehr zu empfehlen, versuchen sie etwas zu fragen.

5. Wenn Sie unter 20 Jahren sind am besten Sie zu irgendeinem Büro ‚Blind Date‘ in England zu lenken. Sie helfen und beraten Sie über alles, was Sie dort während Ihres Aufenthaltes benötigen.

6. Ab dem Alter von 20, müssen Sie zu einem Bürojob in Großbritannien als ‚Jobcentre Plus‘ bekannt gehen. Auf ihrer Website finden Sie alle Such-Tools, sowie ihre verschiedenen Standorte und Telefonnummern finden.

7. Wenn Sie für Ihren ersten Job bewerben, Erfahrung arbeiten Sie im Lebenslauf haben, ist praktisch nicht existent. Daher ist eine Option für die Arbeit in Freiwilligenorganisationen anwenden Berufserfahrung zu sammeln. Um dies zu tun, können Sie in die Datenbank in Großbritannien gehen, um Sie zu führen mit jedem Unternehmen zu kooperieren.

8. Denken Sie langfristig. Was würden Sie tun? So ist es am besten, geplant und bewerben können Sie tiefer in Ihre berufliche Zukunft gehen.

Tipps, bevor sie in England arbeiten

- Illusion. Einer der wichtigsten Schlüssel, diese Art von Abenteuer zu unternehmen ist große Dosen von Illusion zu haben. Diese neue Erfahrung wird kommen mit wichtigen Erfahrungen geladen, aber auch von Schwierigkeiten und in manchen Momenten der Einsamkeit, so dass Familie, Land usw.

- Informationen. Versuchen Sie Freunde zu fragen, Familie, Kollegen, Nachbarn, etc., die in England über ihre Erfahrungen gearbeitet haben. Und wird orient in vielen Bereichen helfen.

- Toleranz. Die Arbeit in England auch bedeutet zu lernen, tolerant zu sein und andere zu respektieren. Es wird eine Zeit sein, wenn Sie eine erhebliche Anzahl von Menschen unterschiedlicher Nationalität, Religion und Bildung erfüllen. Der Austausch der Kulturen belohnt immer, wenn Sie Ihre Prinzipien kennen solide zu halten.

- Unternehmen. Wenn Sie es nicht wagen, überzeugt den ersten Schritt zu machen nur einen Freund oder Bekannten und ich gehen zusammen. Obwohl es schwierig ist, den gleichen Arbeitsplatz zu bekommen, wenn Sie den gleichen Ort der Unterbringung und Unterstützung können wählen, im Prinzip sie.

- Vorbereitung. Versuchen Sie Ihr Englisch aus Spanien zu verbessern (Kurse, Bücher, Filme in Originalversion) und auch etwas Berufserfahrung zu erwerben versuchen, wenn auch minimal. Werden Sie einen Arbeitsplan aus dem Heimatland: sammelt Informationen von verschiedenen ‚Web-Sites‘ besuchen, das Senden Sie Ihren Lebenslauf usw. Und denken Sie daran, dass die Begeisterung und Lust sind die beste Bordkarte zu lernen.

Macarena Funes