Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Anne Horkheimer
Datum: 26-01-2018

97% der Eltern fördern schulische Aktivitäten

Aktualisiert 2015.09.23 12.31.51 CET

Außerschulische Aktivitäten sind die perfekte Ergänzung zur akademischen Ausbildung von Kindern. Besetzen Freizeit und Pflichten, aber sie sind sehr positiv für die Kinder so, dass 97 Prozent der Eltern ermutigen, ihre Kinder nach der Schule Aktivitäten zu üben, laut einer Umfrage von der Firma Mamuky.com. Aber was sind die Gewohnheiten und Vorlieben der Eltern und der spanischen Kinder über die Schule Aktivitäten?

Die Wahl der extracurricular Aktivität

Wer sollte die Art der extracurricular Aktivität wählt im Verlauf zu tun? Sie sollten immer berücksichtigen, den Geschmack der Kinder, wenn die extracurricular Aktivität wählen, die durchführen wird.

Laut der Umfrage, 86 Prozent der Eltern sind sich einig, dass sie selbst die extracurricular Aktivität wählen sie zwischen extracurricular oder sportlichen Aktivitäten geistigen ausführen möchten, kreativ, aber fällt auf, dass nur 2 von 10 Befragten wählen würden eine Tätigkeit, Kultur oder Wissenschaft zusammen.

Aber wenn die Eltern durch die Art der extracurricular Aktivität gefragt werden, möchten sie ihre Kinder wählen, 50 Prozent der Eltern für den Sport schulischen Aktivitäten entschieden befragten, insbesondere Fußball, Schwimmen oder Tennis, während 30 Prozent Sprachen und nur 20 Prozent der Eltern wählten ihre Kinder wie Musik, Wissenschaft, Literatur oder Malerei außerschulische Aktivitäten würden es vorziehen mögen.

Zeit und das Engagement für außerschulische Aktivitäten

Obwohl die meisten Eltern die Realisierung von außerschulischen Aktivitäten zu fördern, nur 6 Prozent würden bevorzugen Aktivitäten außerhalb der Schulstunden in der Woche jeden Tag zu tun. Am anderen Ende der Skala, 79 Prozent der spanisch Eltern klar, dass eine Woche mehr als ein Tag Ziel würde eine Art von extracurricular Aktivität zu tun, während 15% an einen einzigen Tag tun würde.

Außerschulische Aktivitäten: ein Mehraufwand

Der Preis für diese Aktivitäten ist auch ein Schlüssel Kinder zu einem oder mehrere Faktor Ziel. Nur 8 Prozent der Eltern antworteten, dass ihre Kinder extraescolars Aktivitäten zu tun, weil sie es sich nicht leisten können, während 37 Prozent sagen, sie tun nur eine Aktivität, aus dem gleichen Grund, wirtschaftlichen. Die restlichen 55 Prozent beansprucht keine Probleme bewältigen Ausgaben außerschulischen Aktivitäten zu haben.