Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Milli Bach
Datum: 17-12-2017

Änderungen bei Kindern 10 bis 12 Jahre

Die Veränderungen bei Kindern beobachtet, von 10 bis 12 Jahren sind vielfältig, nicht nur, weil gerade in diesem Alter ist der Wechsel von der Kindheit bis zum preadolescence, sondern auch, weil sie immer Abschattungen erfordern, als chemisch reine Situationen nie geben aber ein streifig von Faktoren beeinflussen sich gegenseitig.

Darüber hinaus manchmal überlappen und Regressionen in der Entwicklung eines Kindes auftreten. Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass die Entwicklung eines Kindes zu erinnern, von dem ein Mädchen unterschiedlich ist, insbesondere von 10 bis 12 Jahren, obwohl sie gemeinsame Merkmale in gewisser Hinsicht haben können.

Von 10 bis 12 Jahre: große Veränderungen bei Kindern

1. Körperliche Veränderungen bei Kindern 10 bis 12 Jahren

Seine körperliche Entwicklung hat Reife und Harmonie erreicht. Es wird das Ende dieser Periode sein, früher bei Mädchen als bei Jungen, wenn sie in der Pubertät eintreten beginnen. In der 5. Klasse und Mädchen, die begonnen haben, mujercitas und entlang 6. sein, gehen viele Jungs in der Pubertät sind. Kein Wunder, dass viele Kinder immer noch körperlichen Merkmale in diesem Zeitraum behalten.

Körperliche Entwicklung beginnt nicht in einem einzigen Klassenzimmer einheitlich zu sein, die in irgendeinem Grunde komplex sein können. Es ist ein Thema, das sie betrifft und bewirkt, dass sie häufig ihre Höhe messen, usw. Kinder-Spiele sind in der Regel körperlich aktiv sein: laufen, Radfahren ... etc. Bei Mädchen ist ein starker Unterschied zwischen Sportlern und Nicht-Sportler.

2. geistige Veränderungen bei Kindern 10 bis 12 Jahre

Intellektuell sind sie in der Kraft der Intelligenz und, wenn es keine negativen Auswirkungen Faktoren ist, kann eine hohe akademische Leistung erzielen. Während der erste Teil der primären ist selten Spannung, jetzt in der letzten Phase der Primär ist nicht überraschend, dass einige Schüler aus verschiedenen Gründen ausgesetzt. Der wesentliche Grund ist oft ein Mangel an Beherrschung des Grundes Lernfähigkeiten, sondern beeinflusst bereits Studie Gewohnheiten sie haben.

Er beginnt seine Fähigkeit zur Abstraktion zu entwickeln, die Art und Weise zu neuen Höhen des Lernens geben. Wenn die Evolution gut gewesen, es ist die Zeit der großen Leser die Technik gut beherrschen und kaum externe Faktoren, die verhindern, wie es in der Pubertät auftreten. Seine Lieblinge Lesungen sind oft das Abenteuer, aber von einem anderen Typ in einigen Fällen durch Sex.

3. Emotionale Veränderungen bei Kindern 10 bis 12 Jahren

Affektiv beginnen sie Veränderungen zu leiden. Die Jungs sind laut und boshaft; es ist nicht ungewöhnlich, einige Streich Gruppe zu tun. Mädchen können sehr gesprächig und laut sein, aber weniger Schwellen. Sie können Höhen und Tiefen in Stimmungen, aber keine besondere befristete Dauer. ein großer Unterschied zwischen denen, bei Fälligkeit von Kindern und diesen Veränderungen gehalten hat damit begonnen wird, um die nächste Pubertät ankündigt und Jugend geschätzt.

In seiner emotionalen Bildung spielt eine wichtige Rolle Sexualerziehung. Sie geben Verachtung für das andere Geschlecht platonisch zins sexuellere durch.

4. Soziale Veränderungen in den Kindern von 10 bis 12 Jahren

In der Evolution der Geselligkeit ist das Zeitalter der Bande, die zwischen ihnen und dem Ausschluß für den Rest der Regel große Beziehung. kann leiden integrierte Isolierung Wer hat in einer Gruppe nicht. Die Jungen, wenn der Veranstaltungsort zulässt, genießen Kabinen oder Orte zu tun, wo nur die Bande vor geheimes Passwort erfüllt. Die Mädchen geben großen Wert auf die Meinung ihrer Kollegen und starke Unterschiede aufgrund der Entwicklung der einzelnen und erhielt Bildung, vor allem in den Wochenendpläne geschätzt werden. Der Grad der Autonomie variiert stark voneinander, sowie den Einfluss von Faktoren wie zum Beispiel Fernsehprogramm beobachtet.

Nicht wenige Mädchen und einige Jungen, zwischen der Fifth und Sixth Primär- und zeigen Eigenschaften, die das Ende der Kindheit und die Ankunft von preadolescence anzuzeigen.

Tipps für Eltern mit Kindern im Alter von 10 bis 12 Jahre

- Vor 12 Jahren müssen Sie lernen, gut und Leistung zu studieren. Seit seinem ersten Jahr arbeitet Ring Stunden jeden Nachmittag, wenn man bedenkt ihre außerschulischen Aktivitäten, ob meine Hausaufgaben bringen. Diese Gewohnheit wird wichtig, die ESO Studien gerecht zu werden.