Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Katrin Kugler
Datum: 19-03-2017

Arbeiten Feinmotorik

Wie die Zeit vergeht können wir Blastonpower, der kürzlich drehte drei sehen, entwickelt sie etwas Geschick beim Hände mit verschiedenen Aktivitäten durchzuführen. Also in diesem Beitrag werde ich darüber sprechen, wie die Entwicklung der Feinmotorik bei kleinen Kindern zu fördern. Feinmotorik umfasst freiwillig und präzise Kontrolle von kleineren Muskelgruppen. Es erfordert relativ ausgereift CNS. Es ist eine grundlegende Fähigkeit für eine Vielzahl von Aktivitäten machen wir im Alltag tun. Diese Maßnahmen zielen auf eine höhere Präzision digital Macht auch gerichtet. Feinmotorik zu entwickeln, ist entscheidend für die Experimentierfreude und Lernfähigkeit von Kindern über ihre Umwelt und damit eine zentrale Rolle in Verständnis zu erhöhen. Einige Aktivitäten, die Feinmotorik zu entwickeln sind: Lernen Stäbchen zu verwenden. Lol, Scherz;
Ich wollte nur diese Sticks als chulis lehren wir Blastonpower gekauft. Sie sind speziell für Kinder, am einfachsten zu bedienen, wie sie oben und wenigstens verknüpft sind gehen nicht fliegen ...
Näh-:
Mit dieser Aufgabe visuell-motorischen Koordination, räumliche Orientierung und feine Koordinierung entwickelt. Wir, die zu diesem Zweck kauften wir diese schönen und dekoriert Karten, die ich monísimas gefunden. Sie können aber auch einige sehr einfach machen, mit nur einem Stück Pappe oder Plakat Bord. Lack nur ein Bild: ein Stern, Mond oder etwas aufwendigere, die davon abhängt, was Sie malen Heimwerker; Dann Stanzen der Kontur der Figur oder Löcher, wo Sie es das Kabel gehen wollen, und auch nicht, eine große Nadel greifen, nicht klicken: und Wolle Farben, wenn sie ältere Kinder sind oder sehr junge Kinder, mit einem Schnürsenkel ausreicht. Schälen und Stick Aufkleber: Ein Blastonpower, und ich denke, die meisten Kinder den Stoßfänger lieben. Als ich kleiner war, ich verwendete Farbe häufen, ich war gespannt, wie er, ohne dass jemand gemacht und unmade erzählt, wie es geht und so logisch. Nun, Spaß zu haben beim Arbeiten Konzentrations- und Feinmotorik, ich etwas und kleben Aufkleber an den Rand ziehen. Er liebt auch seine Wangen und Stirn Aufkleber zu besetzen. Es klingt vertraut ?? Befestigen und lösen verschiedene Arten von Befestigungen: Reißverschlüsse, Knöpfe, Gürtel, usw. : „Die tata“ le Gabe dieser Schuhe so cool, als ich noch ein Baby war. Nun unterhalten neben ihnen weit knöpfte, zip, usw. Auch manchmal benutzte es, zu Hause zu sein, und dienen !! Mutter, schien es, würde heute niemals gekommen ... Eine weitere Aktivität, die er liebt, ist der Gurt zu befestigen, wenn ich Jeans bin immer. Sie in Eile?, Wie Geduld !! So wie in dem Näh-Bereich können Sie Ihre eigenen Schließungen machen. Zum Beispiel, wenn Sie Kinder mit dem Alter des Lernens zu binden Schnürsenkel Eine Möglichkeit ist, zieht einen Schuh auf Plakat-Vorstand, Bohrungen und passiert eine Kordel, zu üben. Einfacher ist es, wenn Sie lernen, es mit Schuhen zu tun entfernt, von außen. Andere Aktivitäten: Spiele mit Wäscheklammern. Nichts wissen, tun Sie, wie schwierig es manchmal zart gießt für mich sein kann ... Fingerfarbe. Sie können sehen, wie selbstgemachte zu machen. Besaitung Perlen auf einer Schnur oder Makkaroni. Zeichnen. Knete: Hier lernen Sie, wie hausgemachtes zu machen. Mit Geschirr. Schneiden mit einer Schere. eine Kordel durch die Löcher große Knöpfe Passing ein Armband zu bilden. Stapel von Holzklötzen. Nehmen Pompons mit einer Pinzette und legen sie auf einem Tablett oder einen Container. Umblättern von Geschichten. Nun nicht mehr erlaubte uns die Seiten von Geschichten drehen, hat Blastonpower uns verlassen. Fast verlässt uns nicht einmal mehr verlassen; Es sei daran, dass diese Maßnahmen sollten nicht als ein Muss für das Kind zu tragen, sondern Maßnahmen nach ihrem Geschmack. Zum Beispiel ist der Star mit den Aufklebern, die Sie auf dem Foto sehen oben eine Gabe für „Abus“ Ostern zu Besuch kommen. Psst, nicht erzählen !!! So ist die Aktivität als auch Entertain hat eine Funktion. Wenn Sie diesen Artikel genossen vergessen Sie nicht, es zu teilen:
La Casita de la Mosca

Tags

knöpftNähen mit KindernFeinmotorikStoßfängerFeinmotorik Arbeit