Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Monnika Kunze
Datum: 16-12-2017

Dekalog für einen Sommer mit Kindern

Die Ferien sind zu ruhen, aber nicht für nichts zu tun. Daher sind sie eine gute Zeit für Kinder zu Hause zu helfen, zu beginnen, die Gewohnheit des Lesens zu fördern, zu ihnen, dass sie für einen Tag fühlen senden Musik Konzerte zu besuchen und viele verschiedenen Dinge mit der Familie zu tun Vorteil unserer freien Zeit.

Dekalog Sommer für Familien mit Kindern

1. Genießen Sie Familie. Der Kurs war sehr müde und wir verdienen einen Urlaub. Um diese Note zu diesem Zeitpunkt Urlaub wir sind wirklich, ist es wichtig, einen Unterschied in Bezug auf Schulstufe zu machen. Es mag sein, den Wohnort zu ändern, oder einem flexiblen Terminplan zeigt, und sucht Pläne, zusammen zu sein. Weil es nicht „ausgeben Familie“ ist. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Pläne am meisten liebte Kinder sind gerade die einfachste.

2. Nehmen Sie sich Zeit für „nichts zu tun“. Mit der schwierigen Balance zwischen Arbeit und Familienleben im Laufe alles geplant ist.

3. Suchen Sie den meisten Spaß für alle Pläne. Es erfordert ein wenig Aufwand auf unserer Seite, aber dank dem Internet wird uns in der Craic viel Tauchen kosten wir um sich zu haben.

4. Bereiten Sie die Pläne „höher“. Wir haben kleine Kinder bedeutet nicht, dass alle Pläne Kinder sein. Es ist eine gute Zeit, sie zu Aktivitäten über unsere Hand einzuführen, zum Beispiel ein Museum zu besuchen. Aber für uns in unserem Unternehmen erfolgreich zu sein, haben wir die Reise im Voraus vorzubereiten, vielleicht eine Art von Spiel zu erhöhen, wie eine kleine Schatzsuche durch die Bilder auf dem Display.

5. Verbesserung der Autonomie. Manchmal gibt es nicht uns Zeit, damit sie lernen, die ihr Alter entsprechende kleine Hausaufgaben auszuführen. Sommer, wo nicht alles hat perfekt und pünktlich sein ist eine gute Zeit, sie experimentieren zu lassen. Sie werden eine Unterhaltung, weil unser Beispiel betrachten, sind immer bereit zu helfen.

6. hören. Lassen Sie uns sprechen, ohne anzuhalten, nicht auf etwas Konkretes zu reagieren, sondern geben frei, was durch ihre Köpfe rein geht.

7. Geben Sie Ihre „wunderbare innere Welt“. Die Eltern haben sich die Mühe zu machen, die Welt zu wissen, in der Phantasie unserer Kinder entwickelt. Es geht nicht um ihnen Prinzessinnen oder Superhelden zu spielen, aber sie Prinzessinnen oder Superhelden zu sprechen.

8. Vermeiden Sie sehr lange Tage. Der Lauf der Zeit ist eine der schwierigsten Konzepte für Kinder. Sie verstehen nicht, die Verteilung der Stunden. Wenn wir jedoch Aktivitäten für Blöcke im Laufe des Tages organisieren, sie wissen, dass sie so lange warten müssen, bis sie wollen.

9. Flee Technologien. Eine gute Entgiftung ist in der Regel einfach im Sommer, weil Urlaubsort oft nicht über die Netze haben wir zu Hause haben. Wenn sie Sie Bücher geben und ansprechende Comics, Bücher und Bilder zu malen, werden begeistert sein.

10. Die Wiederentdeckung der Familie. Die Ehe hat die Möglichkeit, zu sitzen und das Geschenk der Familie zu genießen, bewerten, eins nach dem anderen, in der Zeit, zu jedem der Kinder, stoppen und denken über ihr Schicksal.