Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Viktorina Ochs
Datum: 19-01-2018

Der Alkoholkonsum bei jungen Menschen ist niedriger in CC AA mit spezifischem Gesetz

Einer der größten Schlachten unserer Gesellschaft ist die Bekämpfung bestimmter Stoffe. Dieser Kampf ist besonders schwer, wenn es darum geht, die schwächsten, dh kleineren Gruppen zu schützen. Daher genommen viele Maßnahmen für Jugendliche und junge Menschen zu versuchen, von Alkohol und anderen Drogen zu. Einige dieser Praktiken zu schützen junge Menschen beginnen sich zu entfernen.

So sagt Francisco de Asís Babin, Delegierter des Nationalen Plans für Drogen, die betonten, dass Gemeinden wie Galicien, haben sie ein spezielles Gesetz gegen den Verkauf von Alkohol in den Kindern und Jugendlichen, präsentierten Verbrauch unter dem nationalen Durchschnitt Alkohol. Babín bezeichnete auch in Gemeinden, wo es eine größere Toleranz von Cannabis, der Konsum dieser Substanzen ist höher als im Rest von Spanien.

Diese Aussagen Babin haben in einer Zeremonie trat an der Universität von Santiago de Compostela im Rahmen der dreißigsten Jahrestag Handlungen der Union der Verbände gehalten und Institutionen Drug Addicts Pflege, UNAD. Der Delegierte des Nationalen Drogenplans war auch kritisch über die Legalisierung von Marihuana, weil seiner Meinung nach, wird dies nur helfen, die Versorgung und Konsum von Cannabis zu erhöhen.

74% der Kinder unter 14 Jahren hat versucht, Alkohol

Bei dieser Veranstaltung Jorge Suanzes, Xeral stellvertretender Programmdirektor Lifestyle Saudábeis Förderung, ausgesetzt, um eine beunruhigende Tatsache: etwa 74% der Kinder unter 14 Jahren haben ein alkoholisches Getränk gelegentlich verzehrt. In diesem Sinne, sagte Babin ist dies, weil „keine Kenntnis von dem Schaden ist nicht nimmt“ und sagte, die Permissivität der Eltern in Bezug auf Alkoholkonsum.

Auf dem niedrige Bewusstsein junger Menschen über Alkohol auch er sprach Socorro Rodríguez, Dekan der Fakultät für Psychologie an der Universität von Santiago, unter Hinweis darauf, dass niemand der Ansicht, dass das Gehirn nicht vollständig bis zum Alter von 25 gebildet wird. Daher Alkoholkonsum vor diesem Alter wird später kognitive Prozesse beeinflussen.

Der Alkoholkonsum bei jungen

Die neueste Umfrage über Drogenkonsum in Secondary School Students, zeigt ESTUDES Daten für Optimismus soweit Alkoholkonsum betroffen Minderjährigen ist. Und nach den Daten dieser Studie Alkoholkonsum bei jungen reduziert worden, weil während der obigen Zahlen zeigen, dass das 83'9% der Befragten Alkohol hatte verbraucht, ist diese Zahl jetzt bei 78'9 steht %.

ESTUDES Umfrage zeigt auch eine beunruhigende Tatsache: mehr als die Hälfte der Befragten, nämlich 57'6%, behauptet in einem großen Behälter in den letzten 12 Monaten teilgenommen zu haben. Doch trotz des hohen Niveau kann es diese Tatsache scheint, hat es reduziert im Vergleich zu den Ergebnissen der vorausgegangenen Studie, die bei 62% lag.

Diese Reduktion ist mit der Verabschiedung von Gesetzen fiel Alkohol an Minderjährige in Gemeinden wie Asturien gegen den Verkauf, die im Mai letzten Jahres, dass diejenigen unter 16 Jahren verfügte und 17 Alkohol legal kaufen konnte. Aber auch andere Gemeinden wie Andalusien, wenn sie erlauben den Verkauf von Alkohol über 16 Jahre in der professionellen Einsatz des Produkts gutgeschrieben wird; andere Gesetze und Galizisch sind restriktiver und nicht diesen Verkauf unter keinen Umständen zulassen.

Prävention niederer Alkohol

Angesichts dieses Problems für die Notwendigkeit Intervention aus der Familie, um zu versuchen zu beschönigen von Fall deutlich wird. Pediatric Association of Spanien schlägt APED einen Dekalog an die Eltern, damit sie arbeiten, weil ihre Kinder Alkohol vermeiden, um eine Liste, die stark auf den Dialog zwischen den Familienmitgliedern wetten:

1. Besprechen Sie mit den Kindern unter Ausnutzung dieser Möglichkeiten, in denen sie veranlagt sind, zu sprechen und nicht nur, wenn wir mit ihnen sprechen wollen

2. Freizeitaktivitäten und gemeinsame Hobbys zu fördern, Wege zu finden, um mit ihnen zu haben Spaß

3. Haben Sie einen individuellen Bildungsplan für jedes Kind

4. Transmit Werte

5. Um die Werte der Gemeinschaft zu übertragen, der sie angehören und ihre Mitgliedschaft fördern

6. Teach Mäßigung im Allgemeinen und insbesondere die Verwendung von Geld

7. ein Beispiel für Nüchternheit in den Alkoholkonsum geben und verhindern, dass sie zu sehen Eltern übermäßig trinken

8. Wissen Sie Ihre Freunde und Ihre Bande und bieten die Möglichkeit, das Haus selbst als Treffpunkt

9. Pflegen angemessenen Zeiten, aber fest in den „Output“

10. Positiv diese Verhaltensweisen verdient und negativ als nicht im letzteren verstärken müssen die richtige Wirkung erklären.