Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Falke Loos
Datum: 18-07-2017

Die dunkle Seite des Bb

Und so nach den Post-Lätzchen und Klappern zu lesen, ich habe die Initiative angeschlossen.
wir haben typische Konversation zu sehen, wo das Ziel ist unser Sohn „mehr“, um mehr zu erfahren, höher springen, beginnt vor oder auch der Hooligan seines Fuß ... das Wichtigste ist, klar zu machen, dass es mehr ist.
Bb ein Baby war und jetzt ist ein entzückendes kleines Mädchen, ist die beste Tochter, die ich haben kann und was sollte ein perfektes Mädchen sein. Manchmal weint, manchmal wütend, manchmal tut, was er will, auch wenn nicht das, was ich will, manchmal Küsse geben verweigert, manchmal Gespräche wieder ... kommen ein perfektes Kind zu sein, weil es wie berührt verhält . Ich kann nicht sagen, bis Nummer bekannt ist oder bis die Anzahl wirklich zählt, noch Buchstaben erkannt, weil sie die Dinge sind, die wir kümmern uns nicht um mich oder Stolz besonders, obwohl ich zugeben, dass, wenn ich es lebhaft mag, die gut Englisch spricht , mag die alles versuchen und allein, um zu duschen, aber wir können für die Unabhängigkeit, den Charakter und Agilität nicht fragen, was wir als gut, und die Abhängigkeit, Ungeschicklichkeit und Unterwerfung zu dem, was wir über Babys und Kinder als schlecht, die nicht verstehen oder in der Lage sind diskriminieren. Beim Start zu Fuß ging sehr gern auf dem Hundebett sitzen und seine Eier zu essen, logisch mochte und mag es, Dinge zu versuchen, und war ein schwer zu erreichendes Fehler. dass nahm sie ab, auch aus dem Mund zu wissen, wurde heimlich durch und heimlich aß sie, geschärft Witz. Hahaha ich jetzt lachen, aber dann Spaß, den ich habe, dass man als Tierfutter nicht kennt und nicht als geeignet für ein Baby sein. Und das entwickeln oder 8 Arme und Augen in dem Hals oder unmöglich, nicht zu verpassen. Encontrártela und sich auf dem Boden liegend mit dem Gesicht gekratzt, weil in den 23 Sekunden, um es Sie nahm einen Lappen zu gehen, um die Glastür von ihrem Garten zu reinigen, mit 18-20 Monaten hat sich auf Liege gestiegen versucht springen und wird von ihr gefallen.
Flügel, ER und Brust Bb denkt, dass ich einmal bekommen zu reinigen dies das Ergebnis ist und das Gefühl tödlich. Einige Monate später setzte er den Witz Schärfen und warf mir mehrere Eimer Wasser auf den Dielen des Raumes auf seine Stiefel zu setzen. Und während ich tat? Sie sprechen am Telefon mit meiner Mutter, 5 Minuten sein sollen, weil jeden Tag spricht für lange Gespräche sind nicht genug.
An diesem Tag würde ich das Fenster hat, aber als Balken geworfen wir haben etwas mehr praktisch: ich das Bidet geschlossen. Ja, ich weiß, das geht gegen das Kontinuum der Montessori und Feng Shui, aber eine Änderung der Plattform zu riskieren, auch am Rande zu leben. Ich mag, dass für Monate wissen, dass das Bidet wieder demokratische Nutzung sein, aber wir verstehen die Notwendigkeit, Wasser zu sparen.
Ein weiterer dieser verbotenen Dinge, ist auf Bars zu bekommen: hören aus dem Garten „Mamaaaa Relief“ und ein B-2 Jahre an der Spitze des Tores ein Fenster finde ich als Test für die kardiovaskuläre Gesundheit diente einst . Doch sie erwies sich als deutlich mehr Zeit kosten ... verstehen, dass die Stäbe teuer sind, dienen jemand ungebeten zu Hause zu verhindern, und sind wie alle Neubau, falsch verankert. Es wird nicht mehr steigen, aber immer noch unsere Aufmerksamkeit genannt.
Es war auch müde von Schiebt die Türgriffe des Kühlschranks nach unten und hatte einen Sprung auf unserem Bett zu stoppen, wenn die Matratze ein viskoelastisches wurde, weil es nicht mehr Ball gibt. In diesen beiden Kriegen nahm ich die weiße Fahne, weil wir Sie auf Nein ständig hören, nicht einmal für das gleiche ängstlich worden. Ändern Matratze nicht mag immer noch ist, dass die Einrichtung des Hauses ist etwas, das Bb sehr interessiert, so mit Markern in verschiedenen Farben unserer lackierten Möbeln in Weiß gehalten, mit Aufklebern aus Glas gefüllt und klebrigen Händen jeden Regler, Schalter, tippen ..., die in den Weg kam. Es gibt Dinge, die nicht mehr ratros aber letztere, es unmöglich sein wird, in den nächsten Jahren zu verschwinden.
Und im Laufe der Jahre benötigen Sie Mac erholen, weil die schlimmsten der schlimmsten einige Zeichnungen sah lassen Mac und hören sie aus dem Zimmer „Baby, Baby“ und stellen Sie sicher, dass in der Tat die Mac trank. Ich kann wirklich nicht sagen, große Katastrophen oder Streichen, noch große Taten und Genie von Begabung, ich Einflüsse vermute, dass der Garten und zurück rebozada Schlamm geht in zu gesund schien, oder Wasser über den Haufen geworfen zu versuchen, es etwas rational Standard zu trinken oder versuchen, mit einem Stift zu malen ist etwas, das in der Logik fällt, die ein Kind handeln können, oder den Nagellack nehmen und pitarse ich ganz logisch ist, dass, wenn, zu vermeiden Reisen unerwünscht nichts besseres als das Haus gesperrt, um zu schließen während einer 3 Minuten und 38 Sekunden verbringen, um zu duschen ... wir müssen Schicksal nicht versuchen. Was ist die Perfektion von Ihnen? * Foto von FineArtAmerica durch Pinterest genommen.

Tags

SchwangerschaftErziehungdunkle SeiteKinder.perfekt