Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Die elterliche Kontrolle in sozialen Netzwerken

Wir sind in der Ära der Kommunikation. Internet und soziale Netzwerke sind die wichtigsten Mittel der Kommunikation unter Jugendlichen, daher die Sorge der Eltern für den von ihnen Gebrauch gemacht. Viele Frage, ob die sozialen Beziehungen sollten ihre Kinder festgelegt in der virtuellen Welt, oder ob im Gegenteil überwachen sollte ihnen eine gewisse Autonomie geben.

Nicht Controlling oder Bewegung von Jugendlichen durch das Netz?

Es gibt eine Reihe von Vorteilen und Nachteilen für die Eltern in Bezug auf Überwachung und Kontrolle der Navigation ihrer jugendlichen Kinder von Internet und sozialen Netzwerken.

Auf der einen Seite möchten wir betonen, dass die Einmischung der Eltern in dieser Hinsicht immer eine Quelle des Konflikts zwischen ihnen sein und ihren Kindern. So viel wie sie ihnen auferlegt, schließlich werden sie von der Regel nicht einhalten, und wenn Sie sich von der Nutzung sozialer Netzwerke schließlich verboten ein geheimes Profil oder ändern Privatsphäre öffnen Informationen an die Eltern zu beschränken.

Auf der anderen Seite, soziale Netzwerke sind eine gute Gelegenheit für Kinder zu knüpfen und gewinnen soziale Fähigkeiten zu erlernen, die das Vertrauen in ihrer eigenen Umgebung zu gewinnen und seine Freunde kommen zu konsolidieren.

Im Ergebnis ist es nicht gut, um vollständig die Aktivität von Jugendlichen in dieser Hinsicht zu beschränken, aber nicht vollständig verlassen sie ihre eigenen Geräte. Wenn wir bestimmte Grenzen nicht auf ihre Tätigkeit setzen Sie werden wir nicht wissen nie, in welcher Umgebung sie sich bewegen und die ihre Freunde, aber es wird nicht ganz etwas Positives beschränken werden. Sie haben den Mittelweg finden die Kinder genug Vertrauen zu haben, mit ihren Eltern die Bewegungen, die das Netz machen zu teilen. Verstehen Sie, was wirklich der virtuelle Raum ist und handeln mit gesundem Menschenverstand sind Schlüssel zu diesem Durchschnitt zu erreichen.

Wie sollten Eltern die Kontrolle ausüben?

- Die Privatsphäre der Wand des jeweiligen sozialen Netzwerks über ihre Eltern hängt davon ab, wie alt das Kind ist. Wenn die Kinder älter sind, können wir nicht Gespräche und Nachrichten kontrollieren, aber es ist gut, der hält sie und wer ihre Kontakte zu fragen. Wenn sie kleiner sind, wenn sie die Tätigkeit gute Monitor ist und Ihr Profil eingeben, kann es der beste Weg, um ein Problem zu vermeiden, die ohne diesen Schritt komplizierter werden kann.

- Set Pläne und Grenzen für die Nutzung von sozialen Netzwerken Teenager. Es ist wichtig, dass die Eltern nicht in Zeitstudium oder Familientreffen Momenten wie Mahlzeiten angeschlossenen Monitor.

- Ihr Profil zu sehen, wieder müssen wir das Alter des Jugendlichen berücksichtigen. Werden Sie ein eigenes Profil und kontaktieren Sie Ihr Kind sehr nützlich sein. Es ist auch gut an seiner Seite zu sitzen, wenn das Surfen im Netz und es mit den Eltern teilen.

- Es ist gut, in der Aktivität beteiligt zu sein, die das Kind in sozialen Netzwerken Paraphrasieren macht, um sie zu fragen und sie zu korrigieren. Es ist gut bekannt, die Leistung zu sein Jugendliche zu machen und beraten sie in der richtigen Art und Weise zu handeln, damit die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern zu erleichtern.