Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Die elterliche Rolle in der Familie

Aktualisiert 2015.08.31 09.58.12 CET

Die elterliche Rolle in der Familie spielt eine fundamentale Rolle ergänzt begleitet und vervollständigt die Rolle der Mutter. Vater spielt eine wesentliche Rolle in der Familie, so wichtig wie die Rolle der Mutter und bietet Erfahrungen, Einstellungen und Situationen, die für das reibungslose Funktionieren des Familiensystems.

Als Elternteil sollte ein Superheld für Kinder sein. Der Vater spielt eine wichtige Rolle bei der Aufklärung der Kinder. Ein Vater ist derjenige, der Jungen und Mädchen, die erste Liebe nachahmen. Schauen Sie sich nur die Augen eines Kindes sein Vater beobachtete.

Die elterliche Rolle in der Familie

Eine Familie ist ein kleines System aus mehreren Mitgliedern besteht, die jeweils unabhängig voneinander getrennt, aber die andere eine Familie bilden, verbunden sind, ein System. Im Familiensystem jedes der Bauteile des Systems haben eine Funktion, eine einzigartige und unwiederholbare Rolle und Wirkung von jeder der Parteien, was denken, die Einstellungen der einzelnen Mitglieder Einflüsse unwiederbringlich in jeder einzelne der anderen Mitglieder, und daher wird der Betrieb des gesamten Systems. Ein dysfunktionaler Teil verursacht ein Ungleichgewicht und damit eine Fehlfunktion des Systems.

Alle Mitglieder des Systems sind wichtig, aber vor allem gibt es zwei Figuren, die das System für die Erstellung, Familie verantwortlich sind. Dies sind die Eltern: Vater und Mutter. Die mütterliche Rolle scheint unbestreitbar, aber die elterliche Rolle ist nicht immer oder in modernen Familien durchführen kann.

Die Rechtfertigung der Elternrolle in der Familie

Die väterliche Rolle, als die Mutter, ist es wichtig für das reibungslose Funktionieren des gesamten Familiensystems und das Wohlergehen jeder einzelne seiner Mitglieder. Normalerweise wird diese elterliche Rolle des Vaters gespielt, aber nicht unbedingt der Vater sein müssen, die diese Rolle spielen.

Wie ist die elterliche Rolle? Die Elternrolle wird durch eine Schutzfigur, eine Zahl ausgeübt, die Sicherheit und den Zusammenhalt der Familie System bietet. Die Elternrolle überträgt Behörde, die die Standards macht erfüllt werden, als ob die Justiz betrifft. Darüber hinaus beinhaltet diese Rolle eine Art von Aktion und dynamischen Spiel. Diese Rolle ist sehr wichtig für das reibungslose Funktionieren der Familie. Normalerweise wird diese Rolle ist für die Eltern, sondern kann von jedem anderen Mitglied gespielt werden.

Folgen des Fehlens der väterlichen Rolle

Psychologin Maria Calvo, TFW 2015-1 bereitet den Bericht, der die Vaterschaft Krise offenbart, die für die Abwesenheit des Vaterfigur existiert. Die elterliche Rolle in der Familie ist sehr wichtig für die Entwicklung von Kindern, sollte diese Rolle Teil der Bildung von Anfang an und erhielt im Laufe der Zeit sein. Elternrolle stellt die Stabilität der Familie und ist die Grundlage der gesellschaftlichen Entwicklung.

Die Rechtfertigung der Elternrolle in der Familie

Die Elternrolle ist entscheidend für die gesunde Entwicklung von Kindern. Das Fehlen dieser Rolle hat schwerwiegende Folgen für ihre soziale, emotionale und affektive Entwicklung. Es ist Arbeit aller dieser väterliche Rolle behaupten, als die mütterliche Rolle anerkannt wird. Für die väterliche Rolle seines rechtmäßigen Platz in der Familie erwirbt, Gesellschaft Sensibilisierung, Mobilisierung für die Gleichstellung von Frauen, eine neue Mentalität, auf der Grundlage gemeinsame Verantwortung, Versöhnung und echte Gleichstellung notwendig.