Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Mareike Böhm
Datum: 16-01-2018

Die ersten Milchzähne

Wenn in letzter Zeit Ihr Baby eine Tendenz, den Mund offen zu halten hat, sabbern übermäßig, versuchen, alles in saugen und hat seinen Finger immer wieder in den Mund, sind Sie wahrscheinlich Zahnen. Gejammer verursacht durch wunde Zahnfleisch sind einfach die Ankündigung der bevorstehenden Auftritt ihrer ersten Zähne. In jedem Fall ist es möglich, ihre Beschwerden in dieser Phase zu entlasten.

Zwischen vier und fünf Monaten beginnen Kinder oft die ersten Symptome zu zeigen, dass sie zeigen, sind ihre ersten Zähne zu bekommen. Diese Zähne sind nicht wie Erwachsene: während Mama und Papa ist glatt, Babys erste Zähne haben eine gezackte Form, die es Ihnen ermöglichen, schneiden Essen, bis sie ihre kleine und effektive Zähne verlassen.

Tooth Anblick! Die ersten Milchzähne

In den meisten Fällen gezeigt, die ersten Zähne sind die beiden zentralen Boden, dann erreichen, nach einer Zeit, die beiden zentralen oberen Reihe der unteren oder oberen Seite. Bis 2 Jahre nicht den vollen Satz von Zähnen haben.

Unser kleiner Hinweis, dass sie ihre ersten Zähne bekommen, weil es leicht geschwollenes Zahnfleisch hat, sogar ein wenig röter als sonst, obwohl sie auch hart und weißlich sein können. Seine babas erhöhen, weil, wenn Sie eine abwechslungsreiche Ernährung erhalten, ihre Speicheldrüsen mehr arbeiten als bisher. Aber weniger essen: jegliche Reibung, auch einen weichen Brei, bedrängt. Und er wird mehr als sonst weint, vielleicht für wundes Zahnfleisch oder wahrscheinlich auch, dass lästige Scheuern von culete, die normalerweise in diesem Stadium auftreten. Und vermehrter Speichelfluss in der Regel bewirkt, dass der Stuhl Säure (wie wir den Geruch von Säure bemerken) und damit den Hintern Hautreizungen mit Kontakt zunimmt.

Spaß Lebensmittel für Babys Zahnen

Wie für die Mahlzeiten, müssen wir in diesen Tagen mehr Geduld als üblich haben. Das Kind wird nicht viel Lust zu essen, so versucht auch nicht atosigarle. Nach dem schlimmsten wird in wenigen Tagen geschehen und nach und nach, wird er gehen nur seinen Appetit wiederzugewinnen.

Auf jedem Fall müssen wir vermeiden, zu sauer oder zu warmen Speisen an den Mund, in dieser besonders sensiblen Zeit zu geben, nicht schaden. Daher können wir in diesen Tagen, als Ausgleich verwenden, ihre Lieblingsspeisen zu bieten oder sogar aus dem Schrank alle unsere Artillerie. Wenn wir so weit versuchen, dass ihre Mahlzeiten waren Spaß, heute mehr denn je müssen wir das Kind unterhalten, wenn wir für einen Moment diese Belästigungen vergessen, dass so Bedrängnis.

Wie die Beschwerden der ersten Milchzähne lindern

In Bezug auf seine ständige schmollen, wir sollten nicht zu viel Bedeutung geben. In diesen Tagen sind das Baby besonders ärgerlich, zum Teil, weil es ein Gefühl hat, dass Ihr Zahnfleisch ihr eigenes Leben hat und auch, weil, Schmerz zu empfinden, nicht in der Lage zu schlafen. Schlafen weniger, ist es mehr als wahrscheinlich sehr müde fühlen und Erschöpfung zeigt er weinen.

Um zu vermeiden, Schlaflosigkeit sollten wir Beruhigung durch angenehme Liebkosungen und spezielle Verwöhn suchen. Wir können Sie auch schlafen bieten ihr helfen, ein wenig kühler als üblich Liebling Schnuller. Wenn wir ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen, ist es sicher, dass unser kleines uns danken. In kurzer Zeit werden Sie keine Schmerzen.

Lösungen für Dentitionschätzchen

Von allen Lösungen, die wir auf dem Markt finden können wundes Zahnfleisch unseres Babys zu lindern, steht Snapper und Zahnen Gele. Diese Produkte sind einfach in jeder Apotheke zu finden, so seine Wirksamkeit gebunden Erschwinglichkeit ist. Aber vielleicht ist die beste Lösung, gerade in der Hand gefunden. Finger Mama oder Papa kann ein Lebensretter für klein sein. Vor allem, wenn wir machen massieren sie sanft das Zahnfleisch nach dem in kaltes Wasser bekommen zu haben. Wenn irgendetwas in diesen Fällen helfen kann, ist die Kälte, taub ihre Fähigkeit, sehr lokalisierten Bereichen.

Nach sechs Monaten gibt es eine weitere einfache Lösung, um die Mittagszeit, und Joghurts geben, weil sie als Breie kälter sind. Aber wenn wir Brei wollen, ist ein guter Trick für das Komma an der Spitze des Löffels in jedem Löffel Brei ein wenig Joghurt zu setzen

Tipps aus der ersten Milchzähne

- Es ist normal, dass das Baby 37'5º Fieber vorlegen, sogar ein paar Zehntel, wenn er mehr als einen Zahn datet. Außerdem in diesem Stadium sind Kinder eher zu Erkältungen, Otitis, Laryngitis, etc., wie sie niedrigere Verteidigung sind.

- Auf dem Markt können wir biters und Gele finden, die die Beschwerden Baby in diesem frühen Stadium der Zahnen lindern. Wir können gehen auch die Homöopathie (mit Produkten wie Chamodent, der Kaugummi hilft) und Apiretal oder Dalsy Medikamente wie in der Nacht schlafen.

- Wenn wir Flaschensauger im Kühlschrank einführen, bevor Sie es, unser Baby isst Lebensmittel, die als Fruchtsäfte, zum Beispiel nicht heiß sein müssen, während der Schmerz durch die Kraft Schmerzmittel Kälte beruhigt.

- unser Sohn kann den Tag verbringen Dinge, um Einklemmen ihre Beschwerden zu lindern. Genau aus diesem Grund müssen wir jetzt besondere Aufmerksamkeit schenken. Es könnte saugt etwas, das er auf dem Boden gefunden oder gefährdet jedes kleines Objekt zu schlucken. Wir müssen auch Pflege der Hygiene nehmen, weil Pilze im Mund auftreten können.

- Während dieser Zeit sabbern mehr und Sie die Mundwinkel reizen wegen Speichel. Nicht kontrollierte nicht wissen, aber so unangenehm ist nicht in der Lage, den Mund zu schließen.

- Um Karies Baby morgen zu verhindern oder Ihre Zähne verdunkeln, versuchen Sie nicht, Schnullern mit Zucker oder Honig zu bieten, Ihre Zähne gesund zu halten. Wenn Sie in der Regel auch mit einer Flasche in den Mund einzuschlafen, agree von ihnen entfernt, weil einige Flüssigkeiten den Zahnschmelz schädigen könnten die Zahnen Babyflasche Karies verursachen.

- Wenn wir die Beschwerden des Babys jetzt erreicht ihre ersten Zähne lindern wollen, könnten Sie etwas völlig Neues auszuprobieren. Ich massierte sein schmerzendes Zahnfleisch mit großen Stücken von gefrorenen Früchten. Immer sie zwischen den Fingern zu halten, werden wir vermeiden, dass kleine können verschlucken und daran ersticken an diesen Tagen Sie brauchen mehr denn je, chupetear.