Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Hoch reichte die Überlegenheit Komplex von Kindern

„Ich bin immer recht, und ich alles tun, sehr gut.“ Wenn ein Kind häufig Sätze wie diese verwendet, geht mit einem Hauch von Überlegenheit, Blick über die Schulter erniedrigend anderen und gibt kontinuierlich Rat an alle um ihn herum, könnten wir ein anmaßend Kind konfrontiert werden.

Kinder werden arrogant und nicht von einem vertrauten emotionalen Entbehrungen, die sie suchen Sicherheit in sich selbst oder für eine Ausbildung in der Wettbewerbsfähigkeit erhalten macht, der Beste zu sein.

In vielen Fällen ist eine Ausbildung auf Basis von inculcating das Beste zu sein, dass das Glück auf persönlichen Erfolg basiert, zusammen mit hohen Dosen von Zustimmung Teilen einiger Eltern nicht in der Lage, etwas zu ihren Kindern zu verweigern, können sie zu hoch-handed Kinder führen mit Überlegenheitskomplex eitel. Seine Arroganz wird auch unangenehm, eitel, anti-soziale und manchmal gefährlich Leute.

Aggressiv oder nicht: die Überlegenheit Komplex von Kindern

Überheblichkeit und Arroganz entstehen, wenn sie in Demut nicht erzogen werden. Bei einem Kind dieses Alters, müssen wir unterscheiden, ob es sich um ein Persönlichkeitsmerkmal oder spezifische Reaktionen auf bestimmte Situationen, da die Art und Weise ihre auszurotten könnte im ersten Fall teurer sein, die im Falle der momentanen Impulsen.

Darüber hinaus müssen wir auch aggressive aufdringlich Kinder ruhig unterscheiden. Die Notwendigkeit der Verwendung von physischer oder psychischer Gewalt, ihre Wünsche zu erreichen; aber auch andere arrogant Kinder, die, weit weg von gewalttätig zu sein, sind von außen freundlich, fürsorglich, suchen sogar das Wohl der anderen, aber immer unter dem Prisma und Meinung. Letztere leiden mehr als die erste.

gemeinsame Eigenschaften von High-handed Kinder

Beide aggressiv wie freundlich, haben gemeinsame Züge in seiner Persönlichkeit:
- Sie sind autark, so gut wie nie eine Spitze übernehmen.
- Fast immer wollen sie das letzte Wort, bevor eine Entscheidung Spiel oder das Wissen haben.
- Häufig verwendete Phrasen wie: „Ich wusste, dass“, „ich Grund habe“, „mir vertrauen“.
- mehr arrogant sind in den oberen Klassen gegeben, weil, wenn die Menschen nur sehr wenige materielle Dinge haben, großen Wert auf die menschlichen Beziehungen geben.
- Sie neigen dazu, classist zu sein: zur Schau stellen, um die beste Schule, leben in der besten Gegend gehen und zur Schau stellen, was sie haben. Manchmal wird dieser classism von den Eltern ermutigt: „geht nicht Sie mit diesem Kind, ist es nicht unsere sozialen Stellung.“
- manifestieren narzißtische Reaktionen denken, sie werden als sehr wichtig zu sein, gehen sie die Straße Vorstellen bewundernde Blicke von Neid nach unten. Wissenschaftler und Arbeiter sind häufig Kinder, aber voller Eitelkeit, sie denken, etwas anderes als das, was sie wirklich sind.
- Sie bevorzugen und alles suchen, die die Größe schmatzt, Macht, Genie, Unsterblichkeit.

Wie ist das Kind arrogant Aggressivität und emotionale Zähigkeit

1. Stolz und Selbstliebe verbraucht Sie. Sie haben die erste in allem sein.
2. Sie wollen andere zu übertreffen und die Macht zu beherrschen.
3. ist der Ansicht, dass keine Ausfälle, Kritik oder Unterstützung. Stattdessen ständig Fehler in anderen sehen.
4. Verwenden Sie keine Aktivitäten durchführen, die falsch geben, und andere demütigt wenn sie es tun: „Diejenigen, die Fußball spielen, sind ein Pardillos“.
5. Suche nach Freunden, auf der Suche nach „Diener“, die folgen.
6. Leben, als wenn Sie nicht auf andere auswirken.
7. Ihre Freunde für die Vorteile Wählen Sie darüber berichten können, sind sie interessiert.
8. Unterhält eine großspurig Haltung und Gleichgültigkeit, wenn „andere“ Dinge haben.
9. Hat emotionale Zähigkeit. Es ist kalt in ihren Beziehungen und neigt dazu, als impulsiv mehr rational zu sein.
10. verabscheut das schwächste.
11. Der Mangel an Sorge um die Gefühle anderer ermöglicht es Ihnen, scheinbare Erfolge zu erzielen, durch den Mangel an zwischenmenschlichen Beziehungen, die Lücke zu füllen.

Wie ist das arrogante Kind mit Freundlichkeit und Sensibilität

1. Es ist nicht intern Stolz aber Wunsch nach Wettbewerbsfähigkeit.
2. Sein Wunsch zu übertreffen ist mit sich selbst, dass andere zu dominieren.
3. Er kämpft Fehler zu erkennen oder ständig Entschuldigung.
4. Als Perfektionist, macht nicht etwas, das schlecht ist, aber zu Hause getestet.
5. Geben Sie Ihren Freunden consejitos kontinuierlich, macht sie sehen, dass er mehr weiß als sie. Um Leben zu retten.
6. Wenn Sie von der Meinung anderer beeinflusst, aber denken, dass sie ihn nicht verstehen, noch bewertet.
7. Es ist weniger interessiert, aber manchmal unsympathisch mit ungeschickten Kindern.
8. In den Gesprächen, sieht freundliches Gesicht aber will das letzte Wort haben.
9. anderen wollen, aber nicht, wie sie sind, sondern sie zu verbessern.
10. Sorgen über andere, sondern aus Mitleid oder Trauer.
Ist 11. besorgt über die Gefühle anderer, aber immer so, dass, wenn Sie tun etwas Gutes, Lob und applaudieren ihm.