Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Annerl Melzer
Datum: 15-02-2017

Die Magie von zwei Jahren

Es gibt in den gefürchteten 2 Jahre Magie. Für diejenigen, die natürlich sehen wollen, weil Magie, um die Augen des Betrachters zu werden braucht, die aufgeregt Look, zuversichtlich und Gläubiger, beobachtet. Und ich habe in den letzten Monaten Magie gesehen meinen kleinen Heuschrecken zu entwickeln. Unleashed. Stunts selbst Edward Norton in "The Illusionist" und zu den besten Zauberkünstler buchstabieren up. Die Magie des Lebens in seinem reinen Zustand, der Trick Million Mal evolution wiederholt, gelingt Verzauberung bei der Herstellung von uns zumindest guter vergessen mit jedem in unserer Erinnerung und in unserer Netzhaut Meilensteine ​​zu konzentrieren und zurückzuhalten Tag haben wir faszinieren unsere Kinder. Und die Magie von zwei Jahren liegt genau darin: daß die Tricks der Entwicklung und Entwicklung in diesen Monaten auftretenden so zahlreich und so gut, dass, wenn Sie einen anderen Tag beginnen Sie das neue Wort erinnern, sagte er, seine Tochter, die Phrase so gut konstruiert, überraschte ihn, die Geste der Zuneigung, die er bei sich hatte, das Lächeln, das sie ihm von einem Nickerchen Erwachen sah voller Begeisterung, die ihn rund Straße Puppen angeboten, High Five, nachdem pinkeln und Kacken auf dem Klo oder Salto, die in den letzten Wochen perfektioniert; aber sie Huff Stunde vergessen, die demontierte Haus erneut verrückt ist oder versuchen, zu Hause mit genügend Zeit zu verlassen, auf Zeit Kinder in der Schule und Arbeit zu erreichen. Und heute dasselbe noch einmal passieren. Und morgen. Und Vergangenheit. Wie geschehen ist seit Anbeginn der Welt. Wir vereiteln und refunfuñaremos und gruñiremos und maldeciremos bajini und fantasearemos uns aus dem Fenster zu werfen, von einem dritten Etage zu Fuß, bevor er verrückt, während in dem Fall nicht bat, um zu sterben. Noch nicht. Weil wir wissen, dass unsere Tochter noch in Hut viele Kaninchen gehalten wird, mit denen und viele mächtige Zaubersprüche überraschen, die einen anderen Tag machen wachen wir unsere Frustrationen und den Geist nur vergessen zu uns gekommen, um ihre Worte, ihre Augen und ihr Lächeln. Am Ende weiß man nicht, ob Sie tatsächlich die schlechten Dinge vergessen haben oder hat sie angefangen zu integrieren, weil zu verstehen, die auch Teil unserer Kinder, die Entwicklung seines Charakters und unserer Verantwortung als Eltern. Und als er Francesco Piccolo geschrieben: „Jeder von uns setzt sich zusammen aus einer feinen Balance von allem, gut und schlecht gemacht; und ich habe gelernt, dass wie ein ausländischen Mikado-Sticks Wenn das, was ich am wenigsten über eine Person möchte ich liebe, auch was ich möchte. " Das ist so. Und nein, trotz Auftritten, ist kein magischer Trick.

Tags

AdventuresadoslescenciaPflegeErziehung