Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Nikol Meyer
Datum: 28-01-2018

Die Rolle des Vaters bei der Kindererziehung

Aktualisiert 2016.04.26 16.36.38 CET

Parenting ist eine wunderbare Aufgabe, die faszinierendste Aufgabe, das Leben vieler Menschen Gesicht jeden Tag und genießen Sie die Erziehung ihrer Kinder. Der papeldel Vater in der Erziehung der Kinder ist wichtig und unverzichtbar, notwendig für eine gesunde Entwicklung und das Wohlergehen unserer Kinder.

Traditionell immer hat es Mutter geschätzt, die Vaterfigur verlassen in den Hintergrund gedrängt. Es ist jedoch derzeit mehr als die Bedeutung der Vaterfigur in den Bereichen Bildung und Erziehung von Kindern unter Beweis gestellt.

Der Vater Bindungsperson

Kinder von Anfang an eine ganz besondere Art und Weise verbinden mit ihren Bezugspersonen, sie sind der Vater und Mutter. Eltern sein ist viel mehr als Kinder oder eine enge familiäre Beziehung haben. ein Elternteil beinhaltet Figur Befestigung unserer Kinder geworden. Und die Art und Weise zu handeln, zu erziehen, zu fördern, um die Söhne zu lieben und Töchter werden mit Nachdruck in ihrer physischen und psychischen Entwicklung beeinflussen und damit in ihrem gegenwärtigen und zukünftigen Wohlstand. In seiner Art zu sein, in ihrem Denken und Handeln, und sogar auf ihren Wegen von anderen Zusammenhang und sich selbst, zur Festlegung der Verbindungen und ihre Art zu lieben.

Traditionell ist es die Betonung auf mütterliche Figur als Bezugsperson schlechthin verantwortlich Erziehung, Betreuung und Erziehung von Kindern setzen. Leider hat die Vaterfigur zur Seite bei zahlreichen Gelegenheiten gewesen, was negative Auswirkungen auf die Entwicklung des Kindes / a. Der Vater ist ein sehr wichtiger Bezugsperson für die Söhne und Töchter, deren Einfluss auf die Bildung so entscheidend ist wie die Mutter.

Die Vaterfigur in der Erziehung von Kindern

Die Vaterfigur spielt eine wichtige Rolle bei der Aufklärung der Kinder, zur Ergänzung der Mutterfigur. Beide Figuren sind von wesentlicher Bedeutung für die gesunde Entwicklung des Kindes / a. Betrachten wir die Auswirkungen der Vaterfigur:

1. Alle Kinder müssen ihre sexuelle Identität entwickeln und dafür brauchen sie eine männliche Figur und eine weibliche Figur, die die männliche Rolle und weibliche Rolle vermitteln können.

2. Die Vaterfigur neigt unterschiedlich auf die Mutterfigur Art und Weise zu kommunizieren, sich nach verschiedenen Studien. Beiden Formen der Interaktion sind durch eine Fülle von Erfahrungen und Erfahrungen entscheidend ergänzt für gering wie möglich.

3. Zusammenarbeit mit dem Vaterfigur neigt durch aktives Spiel zu entwickeln, die Sie erkunden und zu lernen. Es ist eine Art der Interaktion, die Entwicklung fördert und hilft, die emotionale Bindung zu stärken.

4. Die Eltern werden die am meisten bewunderten Menschen für ihre Kinder, in ihrem jeweiligen Superhelden. Deshalb als Eltern die Aufmerksamkeit auf diese Bar so hoch zu zahlen ist: die Augen der Kinder.

5. Die Vaterfigur hilft mit den Kindern Gleichgewicht in die Beziehung der Mutter herzustellen. Wie die Mutterfigur trägt zum Gleichgewicht in der Beziehung mit den Eltern.

6. Das Fehlen oder unzureichende Ablehnung Beziehung mit dem Vater hat negative Auswirkungen auf die Entwicklung von Kindern (Unsicherheit, Angst, Stress, etc.).