Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Mieke Mauch
Datum: 28-01-2018

Ehe, Glück und Gesundheit Indikator

Aktualisiert 2015.07.12 11.20.04 CET

„Es gibt drei Dinge im Leben ... Gesundheit, Geld und Liebe. Wer auch immer diese drei Dinge hat Gott Dank geben“. Das hieß ein berühmtes Lied ... und das zu Recht hatte, vor allem in der Liebe. Laut mehreren Studien, die Ehe bleibt ein wichtiger Indikator für die Gesundheit und das Glück, weil es Menschen hilft, ihr Potenzial zu entwickeln.

Arbeit an der Brigham Young University (USA) vom Prüfer Familie getan gibt Rick Miller sagt, dass die Ehe ist immer noch „ein sicherer Weg zum Glück und gute Gesundheit“, wie es in der Zeitung Deseret News' erklärt .

Ängste Ehe

Heute sind gemeinsame Angst vor Engagement und Ehe. In der Tat, sagen einige Umfragen in den Vereinigten Staaten, dass nur 30 Prozent der jungen Menschen glauben, dass die Ehe „eine gute Idee ist.“ Aber die Wissenschaft scheint das Gegenteil zu beweisen, wie die Forscher kürzlich in einem Vortrag in Utah (USA) hervorgehoben.

Familienforschung Wissenschaftlerin erwähnt wird sichergestellt, dass die Ehe gut für die Gesundheit ist. Insbesondere leben verheiratete Männer gesünder Lebensstil: besser essen und besuchen Sie den Arzt mehr regelmäßig etwas, das, nach Miller, tritt „das Drängen seiner Frau.“

Jenseits der physischen Vorteile, sagt der Experte, dass verheiratete Menschen sind weniger wahrscheinlich, Depression oder Angst zu erleben. Darüber hinaus oft leben sie länger und besser Entscheidungen im Leben als ihre Altersgenossen machen, die nicht verheiratet sind.

Aufschieben Ehe

Der aktuelle Trend bei jungen Menschen der Ehe ist diese Vereinigung wie möglich zu verschieben, in der Regel eine größere finanzielle Stabilität zu haben. mehrere Studien erwähnt von Professor Miller gewährleisten jedoch, dass im Laufe der Zeit, „Eheleute besser finanziell tatsächlich tun.“

Auf Kinder, sagt der Forscher, dass die Kinder, die in Haushalten mit verheirateten Eltern weniger wahrscheinlich zu leiden irgendeine Art von Missbrauch gelebt haben. Daher ist sichergestellt, dass Eltern Gewerkschaften auch für Kinder sicher sind.

Konflikte in der Ehe

Eines muss klar sein, für immer: eine gesunde Ehe nicht eine perfekte Ehe zu sein braucht. Konflikte zwischen den Partnern kommen in den meisten Beziehungen, mit dem Unterschied, dass eine erfolgreiche Ehen solche, in denen gesprochene Diskussionen sind eine Vereinbarung zu erreichen, „einen Pakt“.

Es gibt mehrere „Tricks“, um eine erfolgreiche Ehe zu erreichen: Erstens, wie in der Datierung, die Experten beraten nicht „unerreichbare“ Erwartungen zu haben. Laut dem Professor, der höchste auf diese Links beachten Sie, dass Ehen „sind eher gelingen, wenn die Ehegatten ähnliche Ziele haben“ im Leben (Glauben, Lifestyle, etc.).