Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Fehler und Tipps, um den kleinen Sohn zu erziehen

Aktualisiert 2015.07.27 11.58.26 CET

Wie es ist die kleine Notiz! Dieser Kommentar ist in Familien mit mehreren Kindern gemeinsam. Viele Male, wir verwöhnen und schützen auch das Baby. Wir möchten, dass Ihre Kindheit verlängern. Andere werden versuchen, zu freizügig: „Schau, was Sie tun, was Sie wollen, ich bin ein wenig müde.“

Zu anderen Zeiten delegieren Eltern zu viel mit Ihrem Bruder oder älteren Brüder und kleinem Sohn wächst mit einiger emotionalen Deprivation von ihren Eltern.

Die häufigsten Fehler, die Eltern in die Ausbildung junger Sohn sind auf Entspannung in Normen fallen können, Gewohnheiten zu erreichen und zur Schaffung Routinen, die dem Kind helfen, wachsen und reifen.

Tipps, um den kleinen Sohn zu erziehen

Einige Tipps für das kleine Kind kann wachsen und reifen, wie es sein sollte:

1. Ziele markiert mit kleinen Beton Sohn, wenige aber wie bei älteren Patienten durchgeführt wurde.

2. Stellen Sie und ein paar Mal treffen, vor allem Schlaf, Hygiene und Lebensmittel (Badezeit, Abendessen, nap ...) für das kleine Kind.

3. Das kleine Kind hat eine Kommission zu Hause zu treffen, wie die andere, aber so weit wie möglich, so dass es ein Grundstück von Verantwortung hat.

4. lösen kleine Probleme kleines Kind, das Gesicht muss (Dressing, Ordnung, essen, ...) und sobreprotegerle vermeiden.

5. Kleine Kinder ncesitan Nachfrage, mit Liebe, Aufgaben zu stellen, den Aufwand erfordern.

6. Laden Sie keine älteren Geschwister Pflichten der Eltern, vor allem in Bezug über ihre Dinge zu sprechen, „transzendente Leben“ Aspekte zu lehren, zu verhängen, oder etc .. verlangen schimpfen

7. Nicht die über die Eskapaden oder Untaten des jungen Kindes schuld.

8. Devote, jeden Tag, ein paar Minuten allein; für einen Moment einzigartig zu fühlen, die beliebtesten. Und auch kann es Ihnen besser erfordern.

9. Missbrauchen Sie das Fernsehgerät nicht für „los von ihm.“

10. Achten Sie auf die Entwicklungen in den kleinen Sohn der Schule, wie er mit anderen gemacht (weil es die kleine ist, kann nicht glauben, dass alles wie jeder andere sein wird, und wir würden schon alles wissen).

11. Manchmal sind diese kleinen Kinder der älteren Brüder eifersüchtig, wollen mit ihnen alles haben und alles tun, was sie tun. Sie selbst werden verglichen und behaupten Rechte sie das Schlimmste gleich (warum ich ins Bett gehen? Warum nicht fernsehen kann?). Daher müssen nach ihrem Alter behandelt werden, nicht verwöhnen, was wir nicht unseren anderen Kindern ermöglichen.

12. die Leistungen des kleinen Kindes auswerten, je nach Alter, ihm die Vorteile oder Privilegien machen sehen genossen klein ist, Vergleiche zu vermeiden, lassen Sie jeder es für sich selbst sehen und persönliche Aufmerksamkeit widmen.

Reflections Eltern über ihren kleinen Sohn

Schauen Sie, wie Sie in der Regel Ihr Kind behandeln: Wenn Sie „mimas too“ und alles so bewusst ist, denken Sie daran, dass Sie reifen zu helfen, ist notwendig, Verantwortung zu übertragen (bestellen Sie Ihre Spielzeug oder helfen den Tisch) und sich weigern, Süßigkeiten oder ein Preis, wenn er es nicht wert hinaus ist, ihn zu korrigieren, wenn angemessen.

Wenn Sie jemand sind, die Sie tun weniger, wenn Ihr anderes Kind oder ältere Söhne wegen angeblichen „Zeitmangel“, zum Ziel gesetzt, jeden Tag zu welcher Zeit man allein sein werde / oder mit ihm (beispielsweise 10 Minuten), um einer Geschichte zu erzählen tun, ein Puzzle oder einfach nur zuhören.