Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Olivia Brunner
Datum: 18-01-2018

Finden Sie heraus, ob Sie eine Couchkartoffel sind

Das Fernsehen kann negativ oder positiv Einfluss auf die Art und Weise wir uns kleiden, handeln, denken .. Nur wenige Programme zeigen Dinge, wie sie sind und nicht, wie wir wollen sie auch waren, so ist es wichtig zu wählen und darauf achten, nicht normal aussehen bestimmte Verhaltensweisen, wie einfach Sex, Konsum scheußlich, und der Mangel für die Privatsphäre des Einzelnen Respekt.

die Risiken des Fernsehens auf Kinder, einschließlich der Jugendlichen (Fälle von Magersucht) sind bekannt, aber es wird vermutet, dass wenig bis gar nichts jene über 17 Jahren beeinflussen können, auch bei Erwachsenen. Allerdings stimmen die mehrere Experten und Soziologen, dass der Einfluss des Fernsehens in Gewohnheiten des Verhaltens Gestaltung demonstriert. Fernsehen ist umsichtig positiv. Es gibt Auskunft über das, was passiert. Allerdings kann eine übermäßige und unterschiedslose Anwendung verursacht allgemeine Apathie und Mangel an kritischem Sinne. Finden Sie heraus, ob Sie eine Couchkartoffel sind.

Isolation Fernsehen

Alle Menschen im Allgemeinen müssen wir fragen, was das Fernsehen für uns ist, wie viel ich brauche, wenn ich eine andere Reihe von Aktivitäten bevorzugen, und wenn wir Programme gern allein sehen, oder in Unternehmen (kann Isolation erzeugen).

Ohne es zu merken, kann eine übermäßige Exposition gegenüber TV-Programme nur den gegenwärtigen Augenblick leben induzieren und denke nicht, dass wir Ziele zu erreichen interessieren würde. Der kleine Bildschirm, mit seinen beschleunigten Bauplänen und intensiven Fragen ohne Erklärung, fördert sofort und ohne zu versuchen, zu viele Aufgaben oder Erklärungen Erfahrung.

Mehr Vielfalt von Programmen im Fernsehen

Die zunehmende Verbreitung von digitalen Kanälen hat eine Frist gemeint, wenn für Qualität Fernsehinhalte suchen. Jetzt können Sie Qualitätssicherungsprogramme, Dokumentarfilme, gut gestaltete Serie, Game-Shows oder Filme wählen. Aber noch, verbringen Zeit vor dem Fernseher sollte eine spezifische Aktivität sein, und schalten Sie ihn nur auf, wenn Sie etwas setzen, was wirklich zählt, und sehen sie nicht zu allen Zeiten und vor allem ohne etwas Zappen erregt Aufmerksamkeit.

Couch-Potato-Profile

Finden Sie heraus, ob Sie eine Couchkartoffel sind. zu viel Fernsehen, nicht markiert, Zusehen kann couch potato führen. Einige seiner Eigenschaften sind:

1. Verwenden Sie das Fernsehen als ein Beruhigungsmittel, nicht als bloße Unterhaltung
2. Wählen Sie wenig oder gar keine Programme (Zappen praktiziert weit)
3. fühlt sich nicht in der Lage, die Sehdauer zu definieren
4. Ist mit sich selbst unzufrieden viel Fernsehen zu sehen.

Eine Studie der Mutterkraut Foundation sagte, dass das Fernsehen, die einst, das Niveau der Information, Bildung und Familienunterhaltung der Bevölkerung zu erhöhen, Konsumgewohnheiten zu ändern und Lebensstil, heute scheint es, dass Individualismus zu steigern und persönliche Isolation. Mit der Installation des TV in den Schlafzimmern, der Modell Familie Spaß zusammen vor dem Fernseher zu der Zeit wankt.

Die Gefahren einer Couch potato wobei

- Der Fernseher wird eine bequeme Option für diejenigen, die nicht viele Berufe nicht einmal für sie suchen stören. Und Unterkunft führt zu geistiger Faulheit und nicht die Alternativen erbauliche Unterhaltung zu suchen.

- Fernsehbeobachtung braucht Zeit von anderen Dingen ab. Neben der Vorspannwirkung des Fernsehens, vor dem Gerät zu sein bringt uns eine lange Zeit, um mehr produktiven Aktivitäten wie Sport, Lesen, Zeit mit Freunden verbringen oder zu studieren.

- Fernseher normalisieren bestimmte Situationen. Ein Risiko der ausgestrahlten Programme ist, dass viele ein verzerrtes Bild der Realität bieten, und dies kann es wie normale oder ideale Einstellungen und Situationen aussehen lassen, die nicht sind.

- Fernsehen kann die Reifung der jungen Menschen verzögern. TV-Inhalte konsumierten beitragen übermäßig zu einem gewissen Grad, dass viele junge Menschen Zeit nehmen, eine kindische Haltung in ihrem täglichen Leben zu reifen und zu zeigen. Aus diesem Grund ist es wichtig, junge Menschen zu lehren, mit Programmen sein selektiver, die sich vorstellen.