Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Beatrice Köler
Datum: 24-01-2018

Große Familien werden nicht für einen Pass oder Personalausweis im Jahr 2016 zahlen

Aktualisiert 2015.09.11 09.36.09 CET

Kinder immer Having mit Kosten verbunden ist; über Auszahlungen multiplizieren als Kinder geboren werden, für die aber es gibt viele Hilfsmittel. Große Familien haben viele Rabatte bald Sie One hinzugefügt wird: wird für die Ausstellung des Personalausweises oder Reisepasses ab 2016 nicht bezahlen.

So große Familien (dh drei oder mehr Kindern) nicht haben, um die Gebühren zu zahlen Einbeziehung der Ausstellung einer solchen offiziellen Dokumenten als Änderung von der Volkspartei zu den allgemeinen Staatshaushalt (PGE) eingereicht im nächsten Jahr 2016.

Plan Family Support

In Block im Kongress eingereichten Änderungsanträge Ende August sind sie beliebt, weil sie verstehen, dass diese Maßnahme im Einklang mit dem bereits genehmigten Gesamtplan 2015-2017 Family Support. Dies ermöglicht es ihnen die Steuerlast für Familien zu kompensieren und lassen sie „bei der Erzeugung von Instrumenten, die den sozialen Zusammenhalt begünstigen“ voranzutreiben, wie erläutert.

Solche Maßnahmen sind, wie von der Volkspartei beansprucht, benötigt der Umsatzrückgang, die große Familien während der Wirtschaftskrise in Spanien ertragen mussten versetzt. In der Tat, nach seiner Schrift, die Höhe der Haushaltseinkommen und die durchschnittlichen Ausgaben pro Haushalt hat zwischen 2009 und 2013 zwischen 3.300 und 4.600 Euro pro Jahr gesunken.

In Spanien gibt es nach Angaben von Integral Plan der Familienförderung, 562.000 großer Familien, von denen die Mehrheit (70 Prozent) sind von drei Kindern, während nur 10 Prozent fünf oder mehr Kinder haben.

viele Familien

Der spanische Verband der Großfamilien (FEFN) begrüßt die von der Volkspartei eingereichten Änderungsantrag, weil es eine Anforderung ist, dass der Bund bereits an die Regierung mehrfach weitergeleitet hatte. Insbesondere hatte diese Forderung wurde in dem Dokument ‚100 Maßnahmen zum Schutz der Familie in Spanien zu verbessern‘ enthält, dass FEFN im Jahr 2013 entwickelt, in allen Bereichen hundert Fragen, die für diese Familien Detaillierung.

Nicht das erste Mal, dass der Bund verpflichtet, Anfragen an den Regierungen zu machen mehr Rechnung Großer Familien zu nehmen. Im Juni, zusammen mit den Verbänden der großen Familien von 19 anderen europäischen Ländern forderte die Europäische Union die Senkung der Mehrwertsteuer auf Windeln, die derzeit in Spanien bei 21 Prozent steht.

„Es ist unglaublich, dass Windeln als doppelt Mehrwertsteuer bestimmter exklusiver oder Luxusartikel zu mehr besteuert werden, wie Restaurants oder Reisen“, sagte er zu der Zeit des Präsidenten der Föderation, Eva Holgado, der, dass diese Art erklärt von Kosten (die Reise- und Restaurants) sind „blip, der als außerordentlicher Aufwand ist“ und dass, während jeder es mag, „absolut entbehrlich“ ist.

In diesem Sinne argumentierte die Organisation, dass die Initiative Windeln suchte „eine faire steuerliche Behandlung.“ Und das, obwohl der Endpreis des Produktes auf das Alter des Kindes ab und Marke der Windel, erinnert sich die FEFN in diesem Produkt eine Familie zu verbringen steht im Durchschnitt etwa 50 Euro pro Monat für ein Kind, Menge die während der ersten zwei Jahre des Kindes konstant ist. Ein Aufwand, der, wie der Verband, in dem Fall von großen Familien besteht darauf, verdoppelt oder verdreifacht, und vieles mehr in der Zeit verlängert.

Hilfe für Familien

Glücklicherweise gibt es viele Vorteile von einer großen Familie zu sein. Darüber hinaus leben in einem größeren Haushalt, sind Regierungen bewusst, dass die Kosten höher sind, und daher werden verschiedene Vorteile projiziert. In diesem Sinne, Sozialversicherungsbeihilfen für große Familien Balearen haben in der ersten Hälfte dieses Jahres 31,25 Prozent, so dass diese Inseln in der autonomen Region erhöht, wenn diese Subventionen gewachsen als das Institut für Familienpolitik Baleares (IPFB).

Insbesondere im August erklärte das Unternehmen, dass es in der ersten Hälfte des Jahres 2015 dieser Familien, im Vergleich zu 224 im Vorjahr insgesamt 294 Aufführungen gewesen war. In dieser Linie, und um die Regierung des Archipels Kindergeld oder unterhaltsberechtigte Kind und erhöhen die Begrenzung des jährlichen Einkommens zu verbessern für viele Familien erhöht werden gebeten, um mehr zu verlängern Hilfe Kern.