Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Alonso Singer
Datum: 20-09-2017

Home Sweet Home: Start-Projekt

wir werden nicht täuschen lassen .... Wenn wir die Möglichkeit zu erhöhen begann Haus zu bewegen, kam mir in den Sinn tausende von Ideen „Shredder“ Ich stellte ich vor Elefanten im Porzellanladen essen, ziehen Wände, Böden Heben, Bewegen Rohre, ... ich weiß nicht, ich denke, sie sind Nebenwirkungen von „süchtig“ so lange meine Reformprogramme und Dekoration gewesen ... Aber die Realität ist immer anders, als man am Anfang erhöhen ... Um damit zu beginnen, weil das Haus, das wir gekauft ist relativ neu und sehr gut. Um ehrlich zu sein, müssen Sie nur einige sanitären Einrichtungen. Mein Traum, ein neues Zuhause, arrangieren, dekoriert, legt meinen Geschmack ,,, Machen Sie es uns zu Hause sweet home Füße auf dem Boden Meine weise vertraut, war er für mich daran erinnern, dass ich habe zwei kleine „Monster“ in Shredder Alters, die ein paar Jahre warten können schöne weiße Türen, elegante neue Böden haben, ... Alles, was kommen wird, oder vielleicht auch nicht, aber egal. Nun kommen wir zu einem anderen Teil an der Arbeit, die ich liebe Reduce, Reuse, Recycle Als wir die Schlüssel entdeckten wir, dass der Boden uns „Miete“ verlassen hatten der Vereinbarung. Ich, der ich war bereits in Zeitschriften und Katalogen spiegeln Stile zu sehen, nicht bekommen, begeistert mit dem, was ich finde ... Aber das sagte, wird es Zeit zu verbringen tun wir eine Rückkehr zu geben, was ist? So, zusätzlich zu bereinigen, werden wir fördern einige der Möbel restaurieren wir gefunden. Sie sind gute Möbel, so kann es wert sein. Laura Ashley Farbe und Pinsel Authentisch, Crea Dekorieren Recicla Haben Sie versucht, Möbel zu malen? Ich habe gerade angefangen, und es scheint Spaß nichts Ungewöhnliches Ich sagte neulich, dass Sie sich mit dem Thema des Hauses langweilig ... Es tut mir leid, ich wirklich wie diese ganze Welt des neuen Hauses. Aber ich möchte etwas klarstellen: Es gibt nichts Aufregendes. Ich meine, ich das Dekor mag, vor allem, wenn es für mein Zuhause. Aber ich habe einen sehr originellen Stil. Ich glaube nicht, dass du gehst mir zu entdecken, die nicht wissen nichts. Ich werde Ideen und Einkaufs teilen, vor und nach, einige DIY-Tutorials, aber nichts, was nicht schon gesehen hat. Ich suche Einfachheit, Wärme und Komfort. Vermeiden Sie Leerzeichen zu überlasten. Erstellen Sie ein komfortables Zuhause für Kinder geeignet. Und ja, ich mag den nordischen Ansatz, der sowohl heute stattfindet. Und keine Treppen Na ja, vielleicht ja, es ist etwas Neues: Ich glaube nicht missbraucht IKEA! - OMG - Hey! Und ich habe nichts dagegen, weit davon entfernt! In der Tat Ich liebe alles, ich liebe all seinen Katalog. Aber mir ist reine Faulheit, und da wir in La Rioja nicht haben, suchte ich meine Varianten LOW COST unstintingly Teile Ich erkennen, dass, mit dem Dekor, Ich mag ändern. Sogleich ich „etwas“ zu sehen, die besser sein könnten, könnte es gibt Ihnen eine Fahrt zu diesem Schlafzimmer, ... So bekenne ich, dass ich „verletzt“ viel bezahlen für etwas, das bald nicht mein Stil sein ... Natürlich gibt es immer Raum für eine Behandlung, aber im Allgemeinen ziehe ich „einfache“ Dinge zu kaufen. Aber gibt es 3 wichtige Punkte, dass ich nicht feilschen: Haushaltsgeräte, Matratzen und Sofa. Geräte müssen effizient sein. Es ist einer dieser Lektionen, die Sie gerade gelernt: Investition zu speichern. Keine Notwendigkeit, A +++, sondern ein wenig über die Qualität kümmern. Und für Matratzen und Sofa, eine Sache ist klar: Komfort ist unbezahlbar! Im Rest des Hauses, können wir dekorieren spielen. Haben Sie mieten? P. S. Alle Hilfe, Kritik, Empfehlung, Beratung, Ermutigung, ... willkommen. Ihre Lieblingsmarken, übliche Geschäfte, Entwürfe, Arten, Vorschläge ... alles wird mir gekommen, um mir gute Ideen zu bekommen. Also sagen Sie mir bitte! Hallo hier oder per Post an: Chaotische Mom, Mom Things, DIY: Mit meinen Händen EM, Stadtblöcke Stichwort: home sweet home, das Haus von Äpfeln, bewegen, Malerei Möbel, Renovierung, Restaurierung

Tags

Chaotische MomMom ThingsDIY: Mit meinen Händen EMÄpfel Stadtsüßes Haupthausdas Haus von ÄpfelnbewegenMalerei MöbelRenovierungRestaurierung