Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Viktoria Lorenz
Datum: 23-01-2018

Ich mag Künstler sein: Tipps Familie Ärger zu vermeiden

Es gibt nur wenige sehr junge Jugendliche, die für die Malerei großes Talent und Geschick zeigen, Musik oder andere Kunstformen. Allerdings kann diese Berufung Spannung zwischen Eltern und Kind erstellen, wenn sie will einen Künstler sein und es ihren Karriereweg zu machen.

Es ist normal für die Eltern über ihre Zukunft Ihres Kind zu kümmern, und befürchten, dass ein künstlerischer Beruf morgen ihre Existenz nicht sicherstellen. Diese Sorge ist verständlich, auch die aktuelle wirtschaftliche Situation bedenkt, die Puppenkopf am Arbeitsplatz und Premium junge Blick in die Zukunft eine sichere Beschäftigung zu halten scheint. Andere jedoch Sorge, dass ihr Kind kann entfernt sie eingeflößt haben von den Werten in einer Umgebung stecken zu sehen. In diesem Artikel erklären wir, wie in unserer Arbeit von Erziehern adressieren und Unterstützung, wenn das Kind ein Künstler sein will.

Künstlerischer Hintergrund in der Familie

Jedes unserer Kinder eines Tages auch mit dem Vorschlag überrascht, dass selbst will die Kunstwelt in all ihren Aspekten widmen. Obwohl im Laufe des Lebens haben wir die beste Vorbereitung Bereitstellung -kann wir über den Kopf passieren kommt jetzt mit wem will ein Schauspieler, Maler, Tänzer, Schriftsteller, Designer sein ... und nicht unterziehen Routine eine bürokratische Arbeit.

Eine Entscheidung dieser Art in der Regel nicht plötzlich auftreten. Viele Male ein Kind hat enge Bezüge, die ihn führen, um diese Entscheidung zu treffen: vielleicht in eine Künstlerfamilie gewachsen ist. In anderen Ländern sind ihre Präferenzen in einem frühen Alter umrissen werden, wenn sie könnten beginnen, etwas zu vermuten: Geschmack für das Zeichnen oder Tanzen, besondere Empfindlichkeit usw.

Ich möchte ein Künstler sein: rejuicios in Berufen

Allerdings ist die grundlegende Frage zu versuchen, die traditionelle Dichotomie zu überwinden, die technischen Berufe und Karrieren oder Wissenschaft Gruben, die Künste. Es gibt ein Vorurteil in der Gesellschaft ist, die am wichtigsten für eine bestimmte Art von Berufen sind, es gibt ihnen mehr gesellschaftliche Relevanz und Prestige, oft auf dem wirtschaftlichen Erfolg abhängig, die führen (dh abhängig von dem verdienten Geld).

Sobald diese reduktionistische Sicht ist und erkannte, dass die künstlerische Berufe haben sowohl „Wert“ oder die Bedeutung wie jede andere, müssen vorsichtig sein, nicht in das andere Extrem, übermäßige Idealismus fallen. Pflegen Empfindlichkeit oder das Bedürfnis verspüren, sich auszudrücken durch eine der Künste ... können als einzelne Berufe unsere mehr als jedes andere Kind getan werden, noch weniger verdienen.

Wir müssen uns fragen, ob unser Kind eine Persönlichkeit so hat, wenn Sie wirklich, um ihre Interessen reagiert und wenn sie gut über ihre zukünftigen Beruf informiert. Darin liegt unsere Rolle als Eltern beraten und stellen Sie sicher, dass es die Anforderungen erfüllt, und lassen Sie sie entscheiden. Wie auch immer, können Sie auf sie bestehen wollen denken, den besonderen Beruf gut, wie sie ihren Lebensunterhalt zu machen, wie sie leben, usw. Realistisch betrachtet, durch Illusionen weggetragen etherischen ohne.

Ihre Werte voraus

Aber wir warnen unseren Sohn, die Sie Umgebungen im Gegensatz zu Bildung auftreten können, die wir gegeben haben, und kollidiert frontal mit ihren Werten. Zum Beispiel, wenn Sie ein Schauspieler sein wollen, wird höchstwahrscheinlich sein unbequem schießen Szenen spielen. Es ist wichtig, darüber nachzudenken, ob unser Kind in solchen Situationen gesehen wird kompensieren, oder auf andere Weise zu begrenzen, versuchen Sie einen anderen Beruf zu finden, für die er auch Talent hat und in Aktion eine Form der Unterhaltung für ihre Freizeit zu sehen.

Es ist wichtig, dass Sie glücklicher sein werden einzuprägen, wenn es wahr und im Einklang mit ihren Werten. In jedem Fall haben Sie im Auge behalten, dass nicht Situationen zu akzeptieren hat, die Sie fühlen sich schlecht machen oder unter Druck gesetzt werden, und dies ist etwas, das in allen Lebensbereichen angewandt werden muss.

Darüber hinaus ist es wichtig, nicht zu verwechseln, was eine Tätigkeit sein kann, dass unser Sohn unterhalten wird (ein Hobby) mit dem, was eine starke Berufung. Viele junge Menschen, die diese Begriffe und frustriert verwirren, wenn der Beruf unterhalten nicht praktizieren sie nicht so viel wie Hobbyisten, die üben. Daher Eltern müssen auch die Reife unseres Sohnes messen, und sehen, ob es eine echte Berufung bewegt oder einfach nur den Wunsch, an etwas zu arbeiten, die nicht sie, weil sich keine Mühe mit sich bringt für ihn ist es Unterhaltung ohne.

Tipps nehmen Sie nicht eine Abneigung

- Eine der Gefahren ist von wirtschaftlichen Kriterien angetrieben wird, wenn über ihre Zukunft nachzudenken. Lassen Sie uns einen Test machen: was kümmern uns mehr als ihr Beruf, mehr zu gewinnen, ist das gut aufgestellt ...??

- Es kann notwendig sein, zu unterscheiden, was ist ein Hobby und professioneller Einsatz. Malerei, Musik ... können sie großen Sinn Hobby geworden, die unsere freie Zeit zu füllen, während sich nahtlos mit anderen professionellen Einsatz kombiniert.

- Wenn Sie die Entscheidung, unser Sohn nicht verstehen, einen künstlerischen Beruf nachgehen, können wir darüber nachdenken, wie Kultur zu Hause lebt. Wenn wir es nicht kultivieren, können wir verstehen ihn kaum.

- Unsere Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass unser Kind eine positive Balance zwischen Enthusiasmus und Realismus erreicht. Nicht durch Phantasien durchgeführt werden, die die Füße nicht auf dem Boden haben (wegen eines Films, ein Freund), und denke nur an das Geld, das Ansehen bestimmter Berufe.

- Wir müssen sie erziehen ihre Arbeit gut zu tun, weil es ist, was von einem professionellen erwartet wird und ist, was die meisten Zufriedenheit: die Dinge gut. Der Arbeitsmarkt absorbiert mehr Anwälte als Musiker, es ist wahr; aber so ist es der beste Musiker immer Arbeit haben ... und sehr gut.

- Es ist nicht die Art der Beschäftigung Rolle sie wählen; intensiv vorbereiten muß, beschaffene Ausbildung und eine anerkannte Qualifikation (entweder Bachelor, amtliche Bescheinigungen), offen für professionelle Verkaufsstellen wie Lehre, zum Beispiel.

Viele Menschen haben künstlerische Interessen oder eine besondere Empfindlichkeit. Viele junge Menschen können Berufe oder Arbeitsplätze in dieser Eigenschaft suchen beraten werden oder Hobby geschätzt wird oder gebraucht, aber in bestimmtem Beruf Outlets. Wir sprechen von einer Berufung als Maler, die nicht die Möglichkeit beiseite lassen von Kindern Bücher oder Zeitschriften darstellen; eine Tänzerin, die INEF Studie denken Lehre Gymnastik zu verfolgen ...