Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Lina Rickert
Datum: 02-05-2017

Mutterschaft Trilogie Baztán

Man sagt, dass am Ende dieser November erscheinen wird schließlich der Teil der Trilogie von Baztán des Schriftstellers Dolores Redondo dritte und abschließende erwartet. Wenn jemand nicht einmal diesen spannenden Thriller-Trilogie nicht kennt, ich beneide Sie, weil Sie das Glück haben, dass Sie immer noch die ersten beiden Titel verschlingen und genießen sie sehr. Mit dem Sturm, wie der Titel des dritten Buchs, schliesst diese saga Amaia Salazar Prüfer mit. Aber ich bin nicht hier, eine Kritik dieser Romane zu treffen, die sie aufgenommen haben mich fast mehr als die Millenium-Trilogie, sondern um die Vorstellung von Mutterschaft zu sprechen, darunter liegt. Weil Mutterschaft ist der Kern und ist im Hintergrund all das, was in Elizondo geschieht. Es ist in der Beziehung Amaia mit ihrer Mutter und die Art und Weise sie ihre Mutterschaft, von der verzweifelten Suche nach einem Kind lebt, die bis nach der Geburt und schwer in Einklang zu bringen, eine solche anstrengende Arbeit, als die Polizei mit Sorgfalt scheitert Ihr Kind. Elizondo Blick aus dem Web españaencultura.es genommen Es ist ein Schriftsteller und Frau Rücken durch, wie die Momente, in denen sie ihr Kind stillt, wie es Ihre Beziehung mit Ihrem Mann ändert, oder die Art, wie sie schildert ihre Mutter erzählt. Details in der Regel nicht in anderen Romanen des Genres erscheinen und immer mich hier überrascht. Wie die schöne Vaterschaft lebt ihren Mann, der für Ihr Kind kümmern zu bleiben entscheidet sich während Amaia auf der Straße mehr als die Haut verlassen. Es ist einfach so passiert, dass das erste Buch, das ich demnächst lesen, nachdem im Hinblick auf aus meinem Sohn und Sekunde. Wurde mein Erlebnis Kühlen und ich war in vielerlei Hinsicht erkannt, obwohl es Angaben waren, die mich quietschten, als ich für die Arbeit so viel weg von Ihrem Baby verbringen konnte, werden Sie so gut körperlich nach der Geburt finden oder die Figur als schnelle Zeit erholen Nicht alle „wunderbar“ IN DER MUTTERSCHAFT Sondern eindrucksvoll und bewundernswerten Blick die Suche nach dem Hauptdarsteller eine perfekte Mutter nicht in der Lage zu beziehen sich auf ihr sein, die alles andere als eine Mutter. Glücklicherweise hat die Tante, dessen Vorfahren Weisheit führt Sie durch die einzelnen Schritte. Mutterschaft ist in jedem Detail der Geschichte jeden Romans in der matriarchalen Gesellschaft Baztántales in dem Gespräch, das Amaia mit einer Mutter, deren Adoptivtochter getötet wurde und die Geschichten von Bestattungen von Babys geboren in der Traufe der Häuser getötet, sie zu schützen. Alles, was es von einer lebendigen baskischen Mythologie und Intrigen unterbrochen zu entdecken, dass es ein Mörder im Dorf ist. Ein kleines Detail, so können Sie sehen, was ich meine. Im zweiten Buch, Legacy-Knochen, sprechen von einer Sitte der Frauen in der Gegend, die gerade entbunden hatte. Da ich nicht verpönte noch erlaubte nach der Geburt auf die Straße für eine Zeitdauer enthalten, einschließlich einem Kies Leiter gebunden und könnte daher im Bereich arbeiten, weil auf diese Weise gehalten „unter seinem Dach.“ Voll beteiligte meinen Sohn bei der Beschaffung, das sollte durch Hormon immunisiert, schauderte ich genieße alle Verweise in diesen Büchern zu Abtreibungen vorgenommen lesen, die Leichen von toten Babys und ihren Überresten. und ein interessantes Thema ist ständig in den Büchern von Dolores Redondo, vor allem gegen Ende der zweiten. Derselbe Autor oft gesagt, in Interviews, dass sie zur Kenntnis genommen, dass „alles, was in der Mutterschaft ist wunderbar.“ Und der Ausdruck „Schlaf, kleine Schlampe, liebt dich heute Nacht nicht essen“ ist die krasseste und grausam zeigt, dass Sie es finden können. Ich möchte nicht einen Spoiler: Wer es gelesen hat, weiß, was ich meine. Ich bin gespannt, wie du der Kreis in dem letzten Teil der Trilogie schließt, wie die Fragen zu beantworten, die weiterhin anhängig ist, und sicher wie Familie von Amaia folgt, diesmal mit einem etwas großen Jungen Kind. Was haben Sie die dritte wie das Lesen eingegeben? Sicherlich geht es zum Verkauf zwei Tage vor meinem Geburtstag

Tags

Im Allgemeinen anderem über unsLiteraturMutterschaftTrilogie baztan