Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Annerl Paulig
Datum: 25-04-2017

Nach der Auslieferung, Salz- Schleudern

Unter den vielen Arten von Kommentaren, Fragen und Behauptungen, die originellsten Mütter gelitten, vor allem, wenn nicht Gilts, müssen wir überwinden, Wetter oder Deal, gibt es ein paar, die ich würde Klasse als „Wettbewerbsfragen.“ Hier sind einige Beispiele: Ihr Kind krabbelt noch nicht? weil mein bereits ausgeführt wird. Ist mein Kind isst bereits allein? und dein ... ¿¡Sie haben noch die Windel nicht genommen!? Und ich nicht folgen, weil ich, dass Sie sich vorstellen, bereits verstanden, was ich meine. Lassen Sie, dass nur außerhalb unseres Bauches, einen Wettlauf mit der Zeit beginnt die schnellsten in Reden, Essen und kriecht zu sein. Diese existentiellen Fragen des Evolutions Moment, in dem unsere Kinder müssen ein oder anderes Ziel erreichen durch unzählige Bücher, Anleitungen gegeben und mehr die Wunder Formeln versprechen wie „nehmen Sie die Windel in zehn Tagen“ oder „weiterhin diese Methode und Ihr Kind werden während tropocientas Stunden wie ein kleines Kind vom ersten Tag schlafen. " Ich muss für eine Weile in meiner Bibliothek zugeben jedem dieser illustren Titel hatte, bis ich sie aus dem Fenster zu werfen beschlossen. Warum? Weil nachdem Angst litt, mit meinem ersten Kind zu sehen, dass keine kroch nur den Tag dreht er nicht weiß, wie viele Monate und wenn er es täte etwas falsch war, oder estresándome außerordentlich, wenn ich in seinen Fersen graben, um die Windel zu nehmen, oder ja, wann Arm noch ich war nicht darauf vorbereitet, habe ich beschlossen, dass nein, das Mutter flexiblere und vor sein muß unsere Kinder führen wir beachten müssen, hören, analysieren, um zu sehen, ob sie mehr Zeit als Standard-Tabellen und Kalender Bedarf benötigen. Richtig ist, dass die Richtlinien notwendig sind, um mögliche Probleme zu erkennen. Offensichtlich ein Kind von drei Jahren soll bereits zu Fuß und festes Essen, beispielsweise. Aber die Fehlergrenzen von Tagen oder Monaten nicht eine Quelle der Belastung für die Mütter, die bereits genug Material in meinem Kopf haben. Darüber hinaus glaube ich aufrichtig, dass Gewohnheiten an die Macht klammern, wenn die Eltern oder „Experten“ glauben, dass es zweckmäßig ist, und nicht, wenn das Kind bereit ist, zwei verhängnisvolle Folgen nach sich ziehen kann. Zuerst wird die komplett und völlig Eltern, die nichts tun, sondern Kopf gegen eine Wand Umnachtung geben. Zweitens landen Kinder lernen, weil letztendlich die Folgen tragen. Das deutlichste Beispiel ist der Traum. Ein Kind, das Lernen in einer Umgebung des Friedens, der Sicherheit und folgen Sie den Schritten zum Schlafen Sie müssen in zwei Tagen nicht lernen, aber wenn sie erfahren, sie tatsächlich tun, weil sie schon vorbereitet sind, sie schon reif genug. So Diese Nachricht ist für alle, die Mütter und Distressed obcecadas die Hebungen erfüllen. Genießen Sie den Augenblick, auf der anderen Seite, ist eine sehr kurze Periode im Leben zu schnell geht. Besser wir unsere Kinder so lange wie möglich aus der Welt der Erwachsenen Priming Rausch, Wettbewerb und Rennen für alles schützen.

Tags

Insgesamt lag das Wachstum Phasen