Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Frederik Fuchs
Datum: 20-01-2018

Nimmt man die 6 wichtigsten Entscheidungen Ihres Lebens

Es gibt 6 wichtigsten Entscheidungen Sie während der Adoleszenz zu machen, die Ihre Zukunft entscheidend beitragen kann. So wählen Sie mit Bedacht und nicht verderben. Es ist eine gute Zeit zu stoppen und darüber nachdenken, was Sie tun, mit Ihrem Leben und wie du gehst zu bekommen.

Sicher nicht wissen noch, was Sie studieren wollen, können Sie Freund / Freundin haben, aber Sie wissen nicht, wohin es geht, vielleicht die Beziehung zu Ihren Eltern ist nicht sehr gut und in letzter Zeit über die Chancen Alkohol oder Gelenke flirten. .. Sie sind genau dort, wo Sie sein müssen.

Während der Pubertät werden die Wege kreuzen öffnen unser Leben: Arbeit, Familie, Freundschaft ... In dieser schwierigen Phase, müssen wir die wichtigsten Wahlen machen, dass unser Weg zur Reife markieren. Wie es erfolgreich zu tun?

Die 6 wichtigsten Entscheidungen Ihres Lebens

Machen Familie, Hand Sean Covey und sein Bestseller Die sechs wichtigsten Entscheidungen Ihres Lebens, lädt Sie die Plantées beizutreten:

1. College. Was werden Sie über Ihre Ausbildung zu tun?
Studien sind die wichtigste Herausforderung, die wir während der Pubertät konfrontiert. Wir fühlen sich unter Druck erfolgreich diese Phase zu überwinden und so die Verantwortung größer, desto größer ist unser Wunsch, die Schule zu verlassen. Obwohl es unmöglich scheint, werden unsere Anstrengungen in dieser Phase hängen die Reiseroute der High School und College-Karriere und morgen viele Türen für uns öffnen wählen oder einfach nur Hindernisse zu finden.
Covey behebt die folgenden Probleme das Schulleben zu beeinflussen und Ihnen helfen, Verantwortung für Ihre Studien zu nehmen:
- Wie die Schule wirkt sich Ihr Potenzial, Geld zu verdienen.
- Wie die Motivation zu finden, wenn Sie keine haben.
- Die 7 Geheimnisse gute Noten zu bekommen.
- Wie eine Lernbehinderung zu überwinden.
- Wie für das College vorzubereiten.
- Ihre Stimme zu finden (wir sprechen hier nicht von einem Chor, sondern zu entdecken, was Sie gut sind).

In der Schule sind die wichtigsten Hindernisse stoßen wir auf Stress, Zeitmangel, Mangel an Motivation und das Gefühl, dass wir für die Studie gut sind. Wenn Sie mit einem dieser Probleme zu identifizieren, sind Sie nicht, noch haben, noch werden Sie der einzige sein. Der Autor rät für jedes dieser Hindernisse kann im gesamten Schulleben finden ... denn wenn auch manchmal nicht genug, können Sie immer eine Lösung finden.

2. Freunde. Welche Freunde werden wählen und welche Art von Freund du sein?

Es ist nicht immer einfach, gute Freunde zu machen ... Für den einen ist es ein Alptraum und nicht passen; während andere sind, um akzeptiert zu fühlen, fähig, alles zu tun, Freunde zu machen. Wir alle wollen unseren Platz in der Welt zu finden, und hier sehen wir sieben Schritte notwendig, es zu erreichen:
1. Hetzen Sie nicht zu beurteilen, können Sie große Freunde misjudgments verlieren.
2. Zehn Initiative, warten nicht immer aufgerufen werden, nennt er gelegentlich.
3. Öffnen Sie ein Bankkonto Beziehungen, in denen sie in Großzügigkeit investieren, Loyalität, Vertrauen ...
4. Seien Sie sympathischer. Es ist nicht „fallen gut“ Menschen geboren, höflich, Lächeln und Ihr Aussehen zu beobachten.
5. Seien Sie inklusive. Sie können eine gute Gruppe von Freunden haben, bei denen suchen, die nicht haben und begrüßen sie, denken Sie einer von ihnen sein könnte.
6. Seien Sie freundlich, wenn nicht sie verdienen. Sie loszuwerden Ihre Feinde, um sie Freunden zu machen.
7. Ermutigen andere. Versuchen Sie, eine Person zu sein, die die Art und Weise des Seins der Menschen um sie herum verbessert.

Es gibt viele Male, dass Sie in der Pflicht sehen, auf Ihren Freunden zu nehmen und nicht geben in ihrem Druck, dass Sie bereit sein müssen, es fängt uns eine schwierige Situation unversehens und tun Dinge, die wir nicht tun würde, nicht zu wissen, wie zu handeln. Seien Sie klar über Ihre Ziele und verdienen den täglichen privaten Sieg, das heißt, das Gesicht und sich selbst und verbessern sich jeden Tag.

3. Eltern. Gehst du mit deinen Eltern auszukommen?
Ihre Eltern sind ein wesentlicher Bestandteil Ihres Lebens, und sie werden für viele Jahre bleiben. Sie können nicht mit ihnen etwas gemeinsam finden, sind alle Diskussionen und sie nicht dazu bringen, Sie zu verstehen. Es ist Zeit, zu entscheiden: „Sie können den richtigen Weg wählen, gute Beziehungen zu pflegen, Suche nach Lösungen für Probleme und zeigt Liebe und Respekt, oder Sie können den falschen Weg nehmen gute Beziehungen Aufgeben, kämpfen oder schmollen, wenn Sie nicht in sind Vereinbarung „, sagte Sean Covey.

Sie können Ihre Eltern aus verschiedenen Gründen exasperate: weil man immer mit jemandem vergleichen, weil Sie denken, sie sind nie zufrieden, weil es Ihnen peinlich sind oder weil sie überängstlich sind ... Oft ist das Problem läuft darauf hinaus, einen Mangel an gegenseitigem Verständnis nach unten.
Zusammenarbeit mit ihnen zu verbessern oder immer stark bleiben ist nicht immer einfach, so Covey eine Reihe von Richtlinien bietet, um „die Kommunikationslücke zu schließen“, so dass jeder gewinnt.

4. Dating und Sex. Wer gehst du und was ist mit Sex zu tun?
Dies ist eine grundlegende Frage für alle, von der Jugend bis zum Erwachsenenalter, beide verheiratet, und diejenigen, die einen Freund oder eine Freundin haben, wie für Single. Allerdings ist es zunächst, wenn Sie die Entscheidung treffen, die alle Ihre Beziehungen ticken morgen ist sicher.

Covey Antworten auf die großen Fragen der Werbung: Was soll ich erwarten,? Wen soll ich gehen?; Was passiert, wenn ich noch nie mit jemandem ausgehen?; Was ist der größte Fehler in der Datierung?; Wie weiß ich, ich habe die Verlobung zu lösen?; Wie verlasse ich eine zerstörerische Beziehung?

5. Süchte. Was werden Sie über das Rauchen, Trinken, Drogen und andere Süchte tun?

„Das größte Geschenk, das Sie haben, neben dem Leben selbst, ist die Wahl, nämlich: Freiheit Wenn Sie etwas süchtig werden, geben Sie die Macht, werden Sie ein Sklave und deine Sucht besitzt dich.“ .
Der Autor lehrt, wie die vier großen Tools verwenden Sie gegen Süchte haben:
1. Selbstbewusstsein. Beachten Sie meine Gedanken und Handlungen von außen selbst.
2. Bewusstsein. Erkennungsmerkmal gut und schlecht.
3. Imagination. Die Möglichkeit, die Zukunft und die Konsequenzen meiner Handlungen vorauszusehen.
4. Willenskraft. Seien Sie frei zu wählen und zu handeln trotz starker Einflüsse.
Vor weg mit allen Süchten durch den Spaßteil getragen wird, ist es wichtig, die vier Werkzeuge, um unsere Intelligenz zu nutzen, um die Auswirkungen von Sucht in unserem Leben zu verwirklichen und dass Covey in drei synthetisiert: Sie können als Sie stärker werden, beeinflussen Leute um dich und deine Träume zerstören.

6. Selbstwertgefühl. Sie wählen sich selbst zu lieben?
Ob Sie es glauben oder nicht, bauen ein gutes Selbstwertgefühl es hängt von Ihnen ab und ist der letzte der sechs Entscheidungen, die Sie treffen müssen. Sie müssen sie akzeptieren, wie Sie sind, Ihre Persönlichkeit bilden, Ihre Fähigkeiten entwickeln und lernen, es zu mögen, auch mit Ihren Schwächen.

Sie nicht das Selbstwertgefühl verwechseln mit einem eingebildeten oder arrogant zu sein, mit dir selbst zu sein bequem. Gehen Sie Covey lädt Sie am sozialen Spiegel zu stoppen, die nur zeigt, wie andere Sie sehen, und starten Sie durch den tatsächlichen Spiegel beobachten, die Ihre wahre Selbst widerspiegelt.
Dies sind die sechs Entscheidungen, die Ihr Leben prägen wird, wie kannst du es wagen, sie nehmen?