Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Nur wenige Jugendliche widmen Zeit tägliche Übung

Es bringt viele Vorteile für diejenigen, die Übung üben. Bessere Gesundheit, Prävention und sogar Verbesserung des Gedächtnisses. Verbringen Sie einen Teil des Tages diese Praktiken ist eine gute Idee. Auch wenn es scheint, dass, obwohl sie auch diese positiven Effekte körperlicher Aktivität bekannt sind, nicht alle es machen.

Dies wurde in dem Bericht der körperlichen Aktivität bei Kindern und Jugendlichen enthalten in Spanien warnt davor, dass während 2016 nur wenige junge Menschen einen Teil ihres Tages verbrachte auszuüben. Stattdessen öffnete sie sitzenden Lebensstil zwischen diesen Generationen weitergegeben, die Herzerkrankungen zu schweren gesundheitlichen Problemen von Übergewicht und sogar langfristige führen kann.

Bürgermeister sesshafte Lebensweise in den kleineren

Der Bericht warnt davor, dass die jüngeren sind diejenigen, die weniger Übung durchführen. Diese Studie stellt fest, dass nur 30% der Kinder unter 10 Jahren einen Teil ihrer Zeit körperlichen Aktivität für mindestens 60 Minuten an einem Tag zu verbringen. Daten, die niedriger sind im Fall von Mädchen in diesem Alter auf 12% reduziert wird. Sportunterricht, Vertiefung in der Schule als Teil solcher Praktiken zu beachten, dass diese Studie der Spiele der Ansicht, zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs.

Für junge Menschen zwischen 11 und 12 Jahren steigen Übung Ebene in beiden Geschlechtern. Im Falle von Kindern, 39% führen einige dieser Praktiken täglich, während bei Mädchen dieser Prozentsatz 24% ist. Bereits im Sektor zwischen 13 und 17 Jahren Daten unterscheiden sich zwischen Jungen und Mädchen.

Für junge Menschen in dieser Altersgruppe, 50% von ihnen irgendeine Art von körperlicher Aktivität pro Tag durchführt. Jedoch nur 14% der Mädchen zwischen 13 und 17 entspricht die 60 Minuten der täglichen Übung, die diese Studie markiert.

Gefahr der körperlichen Inaktivität

Die Ergebnisse dieser Studie zeigen eine: junge Spanier auf einem Lebensstil von einer sesshaften Lebensweise, ein Thema markiert sind Wetten, die ihre körperliche Unversehrtheit gefährden können. Dazu gehören die Verantwortlichen für diese Studie als eine dringende Notwendigkeit, sich zu qualifizieren andere Gewohnheiten in diesen Generationen einzuführen Teil des täglichen Lebens der kleinsten des Hauses zu trainieren.

Von zu Hause können Sie für einen aktiveren Lebensstil, wenn einige Praktiken wie Folge gehen:

1. Führen Sie Aktivität físicaHay viele Möglichkeiten der Ausübung. Nicht konzentrieren sich auf Sport, können Sie auch zu Fuß gehen, zu Fuß, während Einkaufen in die Nachbarschaft gehen, verschiedene Spiele im Park. Die Mission ist jeden Tag für einige Zeit zu verschieben.

2. Reduzierung sitzende Perioden prolongadosHay körperliche Inaktivität zu den Wurzeln zu reduzieren. Sobald Verpflichtungen, die für die Hausaufgaben, Studium oder Ruhe nach einem anstrengenden Tag fertig war erfordern sitzen, aufstehen, bequeme Kleidung und gehen zu bewegen.

3. Begrenzen Zeit vor pantallasVideojuegos, Smartphones, Tablets, Computer usw. Sie sind Spaß und manchmal sogar nützlich, aber vorsichtig sein, kann für viele junge Menschen der Mittelpunkt des Lebens geworden. Wir müssen diese Bildschirme zur Seite legen und nach draußen gehen und sich zu bewegen.