Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Adolf Timroth
Datum: 26-01-2018

Online-Shopping wuchs um 26% auf Spanisch Häusern

Aktualisiert 2016.10.21 00.13.15 CET

Machen Sie den Kauf von der Couch zu Hause, suchen Sie nach einem neuen Rucksack für unseren Sohn, einen Pullover mit einem interessanten Rabatt wählen. Neue Technologien machen das Leben viel einfacher für Haushalte und Spanien hat zur Kenntnis genommen.

Dies wird durch die von der Beratungsfirma Kantar Worldpanel vorbereitet Studie festgestellt, dass 26% Anstieg der Transaktionen über das Internet im Vergleich mit Daten von 2015 bisher im Jahr 2016 Verkäufe über das Netzwerk Bild und haben insgesamt 533 Millionen Euro erwirtschaftet.

Einer von drei Haushalten kauft bereits einige im Netz

Der Ausbau Einkäufe über diese Plattformen ist eine Tatsache. In der Tat einer von drei Stunden sind Spanien erworben bereits einen großen Consumer-Produkt durch einige dieser Seiten und die überwiegende Mehrheit dieser Prozentsatz mindestens einmal diese Erfahrung wiederholt.

Insgesamt ist die Zahl der Haushalte, die Online-Shopping beigetreten ist, um 26% im Vergleich zu 2015. Die Idee gewachsen ist, dass dieser Prozentsatz in der Zukunft mit dem Reife der neuen Generationen zu erhöhen, um besser neue Technologien zu beherrschen und kommt auf diese Weise Produkte schneller und bequemer zu erwerben. Obwohl derzeit nur ein Viertel der Online-Shopper ist jünger als 35 Jahre.

Das Online-Shopping

Mindestens 70% der Einkäufe im Internet, die mit neun oder mehr Produkten in Körben gewidmet ist. Mit anderen Worten, es vorziehen Haushalte fast alle Produkte aus einer Sitzung zu kaufen, diese Transaktionen auszuführen. Es ist üblich, dass die Liste der Elemente kombinieren Heftklammern wie Milch, Wasser, Toilettenpapier; andere sind als Kosmetika und Parfums.

Insgesamt rund 3,7 Millionen Haushalte, die den Kauf über das Internet in unserem Land beigetreten sind. Diese Familien verbringen etwa 145 Euro für jede Transaktion.

Vorteile des Internet-Shopping

Einkäufe im Internet werden immer aus mehreren Gründen zunehmend attraktiv. Die erste von ihnen ist, dass diese Transaktionen schneller und bequemer für die Nutzer nach einem anstrengenden Tag erlauben, sollten Sie nicht mehr Zeit damit verbringen, in den Supermarkt gehen. Schon lange vor dem Kauf eines Produktes können Sie immer von den Erfahrungen anderer lernen.

Ein sehr wichtig, vor allem, wenn Produkte wie Kleidung und andere Käufer kaufen, können über die Länge des Gewebes, wie sind die Kleidungsstücke nach dem Waschen Punkt sprechen. Sie können sogar diese Produkte mit anderen Anbietern vergleichen, um zu sehen, welche Erfahrungen das Produkt geben.

Zusätzlich Internet zu kaufen ist es billiger, weil es keine physische Infrastruktur oder Personal wie Kassierer oder Auffüller erfordert, so das Fehlen dieser Kosten hat eine positive Wirkung auf die Nutzer der Tasche. Aber diese Online-Transaktionen haben auch einige Nachteile, wie der Mangel an echten Erfahrungen mit dem Produkt.

Trotz aller Geschichten verfügbar und Bewertungen eines Produkts, wird die gleiche Verwendung nicht jeder geben oder die gleichen Standards für ihre Qualität zu beurteilen. Darüber hinaus Rückkehr Politik sie sind oft komplizierter in Abwesenheit einer physischen Person, die Sie direkt beschäftigen.