Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Iris Baumgarten
Datum: 31-03-2017

Petechien

Hallo an alle! Heute komme ich von Kindern und Petechien zu sprechen. Der Grund, den ich führt einen Beitrag so zu machen, ist, Ihnen zu sagen, was ich in diesen Tagen gelernt und mit Sicherheit mehr als ein / Sie wird Ihnen helfen, wenn das geschieht. Zuerst einmal möchte ich von der Basis starten von: Ich bin nicht von der Mindest Mütter Kinder in die Notaufnahme bringen. Ich glaube, für dringende Notfälle sind die Dinge, wenn meine Tochter 3 Tage mit Fieber kommt, fragen Sie Ihren Arzt, Termin und gehen. Ich mag früh beobachten, um zu sehen, „wo der Hase springt“, nicht nur, weil es 2 Tage mit Fieber kommt, ziehe ich verschiedene Dinge abwarten: 1. Wie Ihr Körper reagiert
2.. woher Infektion
3.. Wenn ich weiß bereits das Protokoll Also, wenn Babymonster unten mit Fieber an einem Mittwoch, den ersten Tag begannen nur zu beachten: nicht erbrochen, nicht Essen ablehnen, häufig trinken, nicht einen laufenden Magen hat, nichts Ungewöhnliches ... Natürlich Rotz zu geben und zu geben; so unsere erste Diagnose, dass wir ihn war etwas stärkere kalt. Am zweiten Tag, 39.5 erreicht, hat es niemals diese Temperatur erreicht, aber auch weiterhin mit Ihren Medikamenten und Beobachtung; dass Gestalt fiel und 38,5 Fieber ging auf. Dritter Tag mit Fieber, und ob pädiatrischen Besuch, rufen wir und am Nachmittag nahmen wir Diagnose: Erkältungen. Unser Protokoll zu Hause war korrekt: Nasenwäschen, Hydrat schwer und Fieber Kontrolle. Aber der Arzt sagte uns: wenn Sie erbrechen oder Sie virulent Flecken, Nimm sie in die Notaufnahme. Am fünften Tag erschien sie Flecken, also nichts, wir die Babys Pyjama an und zog Notfälle. Dies ist, wo ich etwas zeigen will ich nicht kannte, und wird sicherlich viele, die auch desconozcáis. Babymonster Pädiater befragten, war voll von Petechien, von den Hüften ihn hier oben gesprungen war, wenn Sie nicht wissen, welches die Petechien sind, habe ich ein Bild gebracht: Quelle: InfodoctorComo sehen sind diejenigen, die Hautausschlag erscheinen, dass die Eltern Gewebe schreckt uns aber normalerweise nicht mehr Strenge mit sich bringen. Wenn Sie mehr lesen wollen, empfehle ich Ihnen diesen Link besuchen, werden Sie besser und Petechien Typ Vergleiche erläutern. Für uns erklärt der Kinderarzt, dass in Fällen von durch virale Erreger verursacht Fieber kann passieren, dass das Kind von dieser Art von Hautausschlag leidet und ist durchaus üblich. Natürlich sagten wir, was der Arzt gesagt hatte, „wenn sie Flecken, Notaufnahme verlassen.“ Und hier, was Sie wussten nicht, der Kinderarzt sagte uns, nicht auf diese Punkte beziehen, aber andere Flecken. Wie erkennt man sie? was Eltern sollten es tun, ist mit unseren Daumen, Haut- Kind verschärfen, falls beim wir Stretching, Petechien verschwinden, nicht, dass die Sorge haben. Wir wiesen darauf hin, dass der Ausschlag wie gehen, gehen, gehen, dass die Zeit von etwa zwei Stunden bis zu mehreren Tagen dauern kann. Und das größte Ärgernis, dass unser Kind verursachen wäre voreilig. Wann sollten wir sausen in die Notaufnahme gehen?
Wenn die Haut zu straffen, bleiben Flecken, ob obligatorische Besuch in der Notaufnahme. Außerdem stellen wir fest, dass die Farbe anders wäre, als mehr „fahl“ und seine Größe, ein bisschen größer. . Die Sache ist, dass ich nicht wusste mir nicht falle davor nicht mehr ernst und die microinfarction erübrigen konnte, da ich bei vielen Gelegenheiten gewesen, als Kind immer wieder Ausbrüche von Ausschlägen so gewesen, aber niemals mit Fieber, und jetzt, wo ich erwachsen gewesen ist es in der Regel mit einer Periode von Stress. Das Protokoll nun weiterhin mit dem Mädchen ist leicht nasale Waschungen, Feuchtigkeitskontrolle Fieber, Petechien Kontrolle. Wenn das Paar von Tagen wie üblich, noch einmal fragt Termin mit dem Arzt, die Kontrolle über die blutigen Erkältungs zu halten. Ich hoffe, dass Sie ein wenig mehr Wissen über die geholfen haben: Dinge, die Kinder leiden kann, die eine Welt scheinen und wir verursachen Herzerkrankungen. Natürlich ist dies nicht beabsichtigt, ein Führer zu sein, wenn Sie mehr Informationen wünschen, Sie gute Websites Spezialisten haben, die besser erläutern oder Ihren Kinderarzt fragen. Dieser Beitrag möchte nur unsere Erfahrungen als Eltern einige Informationen gegeben liefern.

Tags

Insgesamt babymonsterkinderkramPetechienPetechien und Kinder Erkältungen bei Säuglingen