Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Fanni Lohmann
Datum: 20-01-2018

Silvester, das Gespräch, das Sie mit Ihren Kindern über Alkohol halten müssen

Es geht um die letzte Nacht des Jahres, ein ganz besonderes Ereignis, das die Entlassung einer Reihe von Erfahrungen bedeutet, gut und schlecht, und der Beginn einer neuen Möglichkeit, alles zu tun, was in diesem Jahr keine Zeit hatte. Kurz gesagt, Silvester, eine sehr spannende und glückliche Nacht, dass viele junge Menschen auf einer Party mit seinen Freunden feiern mögen.

Silvester beinhaltet Exposition gegenüber vielen Gefahren, wie die Folgen der Exposition gegenüber alkoholischen Getränken. Zur Vermeidung von Risiken und Probleme des neuen Jahres Trübungen, sollten Sie mit den Kindern sprechen, bevor sie auf diese Ereignisse kommen und das Jahr mit einem Unglück beginnen.

Sprechen Sie über Alkohol: Warten Sie nicht bis Silvester

Sprechen Sie über den Alkoholkonsum zu verhindern ist nicht exklusiv Silvester. Mitteilung über solche Angelegenheiten ist etwas, das im Laufe des Jahres verlängert werden muss. Um nichts Besseres zu tun, als zu zeigen, zugänglich ganze Zeit Ihre Kinder, wie angegeben Stiftung Hilfe für Kinder und Jugendliche gefährdet, ANAR, wird empfohlen, immer bereit zu sein, jeden Zweifel zu lösen, die jungen Menschen auf Probleme können auftreten, wie zum Beispiel Alkohol.

Dank die Schaffung von Atmosphäre des Dialogs wird leichter sein, als bei diesen Gelegenheiten, als die jungen Alkoholkonsum steht, leichter, ein Gespräch über die möglichen Auswirkungen dieser Substanzen beginnen. Dieser Vortrag sollte klar sein, und die Risiken, die ein Teenager trinken und möglich, dass sie gegenüber stehen, sind die langfristigen Konsequenzen deutlich machen. Lassen Sie sie wissen, dass ihr Gefühl der Neugier verursachen können ernsthafte gesundheitliche Probleme in Ihrem Körper noch in der Entwicklung.

auch klare Regeln für Silvester gehen

Jüngere sollte das Vertrauen beinhaltet Opfer ihrerseits verstehen. Um zum Beispiel eine Reihe von Regeln zu akzeptieren, dass die Eltern auch für Silvester machen. Wenn Ihr Teenager zu einer Weihnachtsfeier gehen fragt, müssen wir eine Reihe von Regeln, wie dass ein Elternteil aufzubauen ist derjenige, der den Ort der Veranstaltung nimmt und eine Abholzeit vereinbaren.