Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Nicole Makensen
Datum: 09-06-2017

Sind Ihre Kinder Objekte von Befestigungs müssen?

Meine Kinder haben. Die meisten können Sie tun werden, 5 Jahre im nächsten Monat Sucht verfügt über 2 Puppen mangels einer. Startseite genannt Bären. Zunächst hatte nur eine, sondern weil ich Abhängigkeit beschlossen begann beobachtet hatte eine anderen gleichermaßen zu finden, wenn er verloren, was mich sicherlich eine Menge Geld kosten, sie zu finden. Einen Tag wurde er von der Existenz dieses anderen Bären und die Sache schlimmer war, mussten wir mit den zwei Bären überall gehen. Weh mir, wenn ich es zu Hause verlassen würde oder ins Auto Bussen, weil er natürlich an allen Standorten ginge aber plötzlich sie loslassen und Neigung Mama den ganzen Tag, wo sie waren. Heutzutage fast 5 Jahre, aber nach wie vor ist nur zum Schlafen oder wenn in dem Fahrzeug fahren. Dann war da noch die Frage des Schnuller, was nicht nur wesentlich war aber mochte einzige Art von Schnuller. Diejenigen, die gummiartig sind, super hässliche und schnell bekommen klebrig, sie haben keine Farbe, keine hübsche Puppe, oder sonst etwas, für diese. Als er seine Sucht begann Cole erfreulicherweise vermindert oder ich würde sagen, ich begann, sich zu schämen. Das Haus zu verlassen morgens mit ihrem 2 Bär und Brustwarze Position, fuhren wir in der Kabine und bei der Ankunft am Parkplatz Cole und verstecken sich weg für niemanden gesehen. Ich verbrachte einige Zeit ich erinnere mich, dass alte versucht, den Schnuller wegzunehmen, aber nichts hat mir penilla und verließ ihn. Bis einem Tag bekam ich eine sehr angenehme Überraschung, plötzlich ohne Sinn und Verstand, gab ihm einen Schnuller seinen Vater und sagte ihm, er ist nicht mehr ein Kind und nicht notwendig. Ein Abend für ihn in der Nacht klar fordern aber erinnerte ihn, dass es hatte nicht und weder geweint noch nichts. Ich war sehr überrascht. Ein solches Verhalten meines Sohns gemacht erinnere mich, dass vielleicht es Zeiten gibt, ist es besser, sie in ihrem eigenen Tempo und reifen zu lassen. Eigentlich hat er ihm eine gute Lektion. Dann gibt es noch mein anderes Tier, jetzt 3 Jahre. Ganz anders. Sie sind wie Tag und Nacht. Außerdem hat er seinen Teddy, nur eins, obwohl, weil, obwohl mehrere identische hat, wie derjenige schmutzig, roh und ungepflegt. Ein ascazo Geben berührt nicht sehen. Ist zu waschen es eine Odyssee ist, zunächst ihre Bären lange genug Schuppen in der Waschmaschine, um es eine Welt für sich ist, von denen sicherlich mag es nicht, weil es ihm nicht Eier pocho stinkt und ebenfalls ist weich statt Fest wie Sandpapier. Und natürlich wann ist schlafend dort als sein größter Schatz eingesperrt. Zusammenfassend I Rolle, die Trauernden berührt und wir sind umgezogen, so dass manchmal berührt uns ein wenig verlegen ausgeben, indem sie es als schmutzig tragen, aber es ist das, was man bekommt. Was die Frage des Schnullers, nehme ich es dramatisch ab. der gesamte Schnuller in den Mund. Sie können den Stoß denken ich mich nahm, Gedanke war nicht in der Lage, um es aus. Es war ein Full-Size-Schnuller und ihr nichts komisch, aber es war sehr weich und würde nicht wissen, wie zu schieben, ist die Tatsache, dass er es tat. Nachdem er besser nicht führt dabei war, als ich es erwartet hatte. Sicherlich ist jedes Kind anders aus. Cole beginnt im September, und verschleißen sehr, sehr falsch nicht mit ihrem Teddybären zu gehen. In diesem Jahr hat sich in den Laden gegangen, die ohne viel Spektakel von Schreien und Treten musste gehen mit seinem Teddy weitergeben. Gut Bitte save'll another day sprechen, weil mein Sohn eingegeben hat zu weinen das ganze Jahr und bekam mein Dorn dort stecken. Ich wünsche hablarais mir, ob Ihre Kinder diese Objekte Befestigungs haben und was Sie davon halten. Ich kenne viele Kinder, die sie haben, weiß ich sehr gut, weil meine sie haben. Haben Sie Sie mir sagen, wenn Ihre Kinder sie haben und darüber nachdenken?

Tags

Insgesamt SuchtSchnullerVerhaltenKindergartenKinder