Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Dagmar Weber
Datum: 09-02-2017

Soziale Beschwerde Rear Window

Wieder gehe ich in Rear Window Frikymamá teilnehmen zurück. Diesmal ist die Aufgabe etwas eigentümlich ist, umfasst das Einlegen einer Beschwerde sozial. Es gibt so viele Dinge, die man erwähnen könnte, dass es kostete mich entscheiden, aber letztendlich werde ich diesen Beitrag widmet alle Kinder, die nicht eingehalten werden. Nicht das erste Mal, dass ich erwähne dies, mein Blog aber ich benutze das Fenster, um es noch einmal zu tun. Sozialer Protest geht für einige Schulen und einige Lehrer ohne Menschlichkeit. Vor dem Fortfahren muss ich sagen, und bestätigen, dass es einige große Lehrer in diesem Land, die ihr Leben für ihre Schüler als auch geben, da es schwarze Schafe gibt es überall. Wenn ich mit dieser traurigen angehoben Nackenhaare, aber mein Fall ist real und wahr, ich nicht erfinden alles und obwohl die überwiegende Mehrheit nicht, gibt es Fälle, wo dies geschieht. Ich meine, wenn Sie keine Kinder respektieren, ich meine, dass wir sie Kinder oder Babys nicht zulassen, um die Zeit, die sie benötigen. Für mich nicht alle 3 Jahre Kinder im Alter und haben die Cole zu beginnen, sind bereit, diese Autonomie zu haben, die gestellt werden, sind nicht bereit für Veränderungen und sind daher nicht bereit, für bestimmte Anforderungen, die einige Schulen tun. Ich meine vor allem das Problem des Töpfchentrainings. Einige Kinder 2 Jahre alt sind bereit und voll Schließmuskeln dagegen gesteuert gibt es Kinder, die später reifen, haben 4 Jahre und immer noch nicht. Was passiert? In gewissen Schulen, ob Sie Lecks keine Veränderung. Eltern telefoniert, und wenn Sie gut verändern gehen können, und wenn Sie nicht aufhören, alle Morgen Abschnitte, um zu pinkeln oder kacken. Castle in der Schule sagen, dass das Thema der Krise keine Hilfskräfte und kann nicht auf einen Schalter Kinder unbeaufsichtigt 25 verlassen. Darin gebe ich ihnen etwas Wahres und aufrichtig nicht Lehrer schuld oder nicht gut überhaupt, weil ich jemanden getroffen, der nicht einen Funken Menschlichkeit hatte. Gott sei Dank der überwiegende Teil jedoch nicht. Aber es gibt eine Minderheit, die ein Kind verlassen nass ganzen Vormittag der Lage ist. Und ich spreche aus Erfahrung, weil mein Sohn kontrollieren nicht, als er die Cole betrat und obwohl tat sein Bestes zu früh kommt manchmal zu verändern nahm und treffen ihn von anderen Kindern up oben Scheiß es mir passiert, wenn ich eine denken handelt schlechten Menschen. Sie können kein Lehrer und haben einige Kinder ab 3 Jahren, um Ihre Position sein, dass Sie nicht ihre grundlegenden Bedürfnisse beantworten. Stellen Sie sich vor, wie gut ein Kind, das bereits, ob das Gefühl, schlecht für die Kontrolle nicht drüber weg zu wissen, und schalte deshalb fühlen. Ich sage nicht, dass Sie nicht die Eltern nennen haben für uns zu gehen, aber manchmal sind berufstätig Eltern und langsam oder nicht in der Lage Ihre Aufgabe dafür zu beenden. So ein wenig Menschlichkeit und sogar in der gleichen Klasse, in einer Ecke oder um Hilfe zu bitten von weiteren Lehrer einen Augenblick, oder was auch immer, Sie können. Was kann ein Kind nicht bestraft Absatz hinterlässt, als ob das noch nicht ausgereift genug hat ihren Schließmuskel zu steuern. Welcher Fehler ist dieses Kind, dass es eine Krise in der Milch ist und keine Unterstützung Lehrer? Keine. Auf der einen Seite verstehe ich die Rolle des Lehrers und ich weiß, die meisten Eltern verstehen, aber nicht solchen Dinge in Schulen ermöglichen. Mein Kind, denn das ist nicht in der Lage auf die Toilette in der Schule zu gehen. Und gibt es an diesem Thema fatal. Ich verstehe, dass Lehrer, war eine Ausnahme war und nichts anderes, aber ich weiß, anderen Eltern und Lesen in einem Forum, das in einigen Schulen geschieht. Dank einiger Lehrer auch die Umstände zu wissen, dass in den Schulen Personalmangel existiert mittlerweile so eingebunden, dass ich auch Ihnen eine Änderung läßt feststellen, ob nicht ein Tag kommen kann, werde ich das Kind nass alle Morgen nicht verlassen. Von hier habe ich die anderen Lehrer danken. Wie in jedem Beruf kann nicht alles gut sein, aber Scham als nur eine Ausnahme. Und hier meine kleine soziale Kritik. Ein wenig mehr Respekt für Kinder, sie nicht Krise oder Normen verstehen, die bestraft fühlen, weil sie es versäumt haben, um das Leck zu steuern.

Tags

Insgesamt MutterschaftHerausforderungen