Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Anna Overbeck
Datum: 04-02-2017

Station Waldorf Tisch: Was ist das?

Bei einer Waldorfschule ist zu jeder Jahreszeit in einer Tabelle dargestellt, wo natürliche Elemente in jede Periode als Symbol platziert werden. Diese Tabellen müssen nicht einen Tisch sein, kann es ein Regal, eine Ecke in der Küche usw. Sie sind für Kinder im Laufe der Zeit und Jahreszeiten und spüren Sie die ständigen Veränderungen der Natur, die Beobachtung der zyklischen und sich wiederholenden Rhythmus jedes Jahr zu beobachten. Normalerweise Tabellen normalerweise Bahnhof mit schönen Geweben aus Baumwolle, Leinen oder Seide, seine Farbe wählen, je nach Jahreszeit, wo wir uns befinden. Dann auf diesen, werden wir die verschiedenen Elemente der Natur legen und jedes Fest vertreten. Es ist wichtig, die Kinder in den Prozess der Erfassung einzubeziehen, in die Natur hinauszugehen und sich bewusst sein, was kann vorgesehen werden, zeichnen ein Sender zugeordnet ist, den Tisch zu dekorieren und dann zusammen auf den Tisch Bild schmücken.
Artikel für Tisch Station: Der Punkt ist, dass alle Bestandteile Teil des Bahnhofs Tisch bildenden natürlichen sind. Farbige Stoffe im Zusammenhang mit Station: Zum Beispiel: rot, gelb und blau für Sommer, braun und orange Töne für den Herbst, dunkelblau und weiß für den Winter, grün, pink und lila für den Frühling. Elemente der Natur: Ananas, Sand, Holz, Holz, Steine, Muscheln, Zweige, Blätter, Mineralien ... Körbe mit Früchten der Saison: Früchte der Saison, Getreide, Nüsse, usw. Eine Figur als direkte Referenz zu Station Diese Ecken in der Regel mit kleinen Puppen dekoriert, Gnom, fee, Tiere usw. mit Filz oder Kammgarn hergestellt. Diese stellen alle Zeiten bzw. Sender. Jede Station kann man einige Elemente in der Regel verändern als hängende Fee befestigt, um die Mitte des Tischs, die auch Stoffe Anordnung und Farbe der Saison ändern.
Außerdem können Sie ein Foto oder Gemälde platzieren. Das Foto unten ist, was ich für unseren Tisch gewählt haben. Dies ist der erste Zeichnungs Blastonpower in der Schule gemacht. Es begann vor zwei Wochen Vorschule. Wie auch immer, ich finde es sehr schön, ich weiß nicht, ob jemand ihm eine Hand gegossen wird;
Eine sehr nette Idee für den Wechsel der Jahreszeit ist unter dem Tuch bedeckt den Tisch, eine versteckte nächste Saison und gingen Gewebe langsam haben Stoff entdeckte darunter beispielsweise, dass unser roter Stoff unter einem braunen besitzt und jetzt im Herbst treten wir zeigen werden, bis wir den roten und braunen links entfernen. Es ist wichtig zu erwähnen, dass der Tisch ist kein Spielzeug Station ist eine Ressource, den Respekt, den wir haben gegenüber der Natur zu erinnern und daran zu in unserem Hause zu halten. Einige Ideen für einen Tisch der Station: Spring: ein Zweig der Mandelblüten, ein blumiges Zentrum, Zentrum mit Früchten zu Ostern dekorierten Eiern und / oder einen Hasen bemalt und gestrichener Wolle. Sommer: ein blaues Gewebe darstellt, Meer, Muscheln, Sand, viel Farbe !! Herbst: Granaten, Kürbisse, Mandeln, Getreide, trockene Blätter ... Winter Weißer Mantel darstellt Schneekristalle. Weihnachtssterne usw. Es kann in einer „Schatzkiste“ alles gespeichert werden wir sammeln können, als wir den Wald, auf dem Land oder am Strand links und dann auf dem Tisch verwenden, wenn wir uns opportun Bahnhof erstellt. Interessanterweise bekommen Stoffe in verschiedenen Farben, Steine, Mineralien, Muscheln, Ananas, usw. Auch sollte Licht Kerzen in der Dämmerung miss'll und kann diesen Punkt Begleitung durch eine Geschichte mit dem Sender verbunden ist zu lesen. Hier haben Sie einen Link, mit dem Sie besser sehen, als ich sprechen: Wenn Sie unser Tisch Frühling Foto Liste Ich gehe zu sehen, ob das am Wochenende kaufen Stoff Ich brauche;
La Casita de la Mosca

Tags

Station Waldorf Tisch