Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Stimulation Baby in der Wiege

Mit Stimulation um ihn herum, die Realität wissen Baby in der Krippe Ihr Baby ausübt. Stimmen und Geräusche an der Hörposition, mobile Stimulation für visuelle Stimulation, taktile Stimulation für Puppen ... so langsam Sie die Welt der Stimulation für Babys in der Krippe entdecken. Von der Geburt, soll das Baby ruhig in seiner bassinet sein lernen, ohne Gefühl verlassen.

Es ist ein beliebter Glaube, dass Babys, die zu den Waffen gewöhnt sind, dann nicht allein in der Krippe bleiben wollen, aber das ist nicht wahr. Das Baby braucht die Mutter zu fühlen, den Vater, und muss Körperkontakt.

Übungen Ihr Baby in der Krippe zu stimulieren

Wie viel kann Ihr Baby liegt in seiner Krippe lernen! Vielleicht ist Ihr Baby ist eine, die, wenn man in seinem bassinet Gräber zu trauern beginnt. Es scheint, dass dich nicht ruhen lassen und den ganzen Tag verbringen in deinen Armen suchen! Sie müssen eine Menge, achucharle fangen, sondern muss auch in Zeitschlitze seiner Krippe lernen zu bleiben. Um dies zu tun, ihn zu lehren, die Welt um sich herum mit Stimulation Übungen zu genießen, die Ihre Sinne wecken helfen.

Es gibt eine Menge von Reizen das Baby von seiner Krippe kann erleben, um alle ihre Sinne zu entwickeln. Bassinet wandelt Ihr Baby in Ihrem Verbündeten.

LOCATE VOICES UND PAPA MAMA. Von der Geburt ist das Baby Hörsinn hoch entwickelt und kann auch die Stimme von Mama und Papa erkennen. Um ihre Sprache zu stimulieren, ist es wichtig, dass Sie reden, desto besser. Halten Sie Ihren Namen sagen, und melden Sie sich sagen: „Ich bin Mama“, „Ich bin Papa.“ der Ton und die Melodie, die Sie verwenden, ist von wesentlicher Bedeutung. Das Kind ist empfindlicher für Bass als verdreifachen. Von seiner Krippe, kann das Baby die Klangquelle finden und versucht, sein Gesicht zu ihnen zu drehen.

Sing ein SCHÖNER LULLABY. Das Wort wird in der linken Hemisphäre aufgezeichnet, die für Sprache, Schrift und Logik verantwortlich ist. Stattdessen macht die Melodie in der rechten Hemisphäre, die die künstlerische Seite entwickelt. Wenn im Laufe des Tages kombinieren Worte mit den Songs, die Sie singen, haben Sie die Entwicklung der beiden Gehirnhälften zu fördern, eine gute Balance zwischen den beiden und potenciarás Intelligenz zu erreichen.

MUSIK IN IHRER bassinet. Grábale Bänder mit Stimmen Elternteil oder ein Geschwister und auch, legte Bänder mit melodischen, vorzugsweise Barockmusik. Dies wird Ihnen helfen zu beruhigen, zu schlafen und begleitet zu fühlen. Sie können auch Ihr Geplapper, Rasseln, Lachen oder Herzschlag aufzeichnen. Legen Sie das Gerät in der Nähe von der Wiege auf ein Volumen von etwa 50 Dezibel.

Eine Gaze mit Ihrem Duft imprägniert. Zur Entwicklung Ihrer Geruchsempfindlichkeit, können Sie legen eine Gaze Ihre Milch getränkt, oder Ihre cologne in die Wiege gelegt. Das Baby wird auch versuchen, dass der Gaze zu greifen.

MUSTER MIT FACES OF ELTERN. Es gibt Zeiten des Tages Ihr Kind mit seinen Augen auf sein Bett liegend offen, vor allem nach dem ersten Monat. Wir können sie benutzen, Zeichnungen oder Fotografien von den Eltern der Krippe auf beiden Seiten zu platzieren, in den Bars auf der Höhe seines Gesichts hängt. Werden Sie zu unterhalten, vor allem, wenn Sie unruhig sind oder Mama oder Papa ist nicht zu Hause. Es ist bekannt, dass Kinder gut definierte visuelle Vorlieben und menschliche Gesichter seiner Lieblings sind, aber unter allen Gesichts Mom ist das gefällt.

Cradle ihn und Rock ihn. Das Baby muss geschaukelt werden, so dass man ihn jeder so oft holen Sie geschützt zu fühlen und geliebt. Aus der Körperkontakt Spielen dosificaremos zweiten Woche, so dass, wenn Sie den ersten Monat des Lebens zu erreichen, immer noch das Baby Vergnügen in ihrer Krippe finden. Wenn Sie es in ihren Armen, und bevor Sie die Augen schließen, lassen Sie ihn in seiner Krippe vorsichtig, so wissen Sie, dass der Platz zum Schlafen ist. Dort angekommen, die Wiege schaukeln ein wenig Schlaf zu beenden.

MOBILE von Licht und Schatten. Nach zwei Monaten, wenn Sie im Raum liegen, so dass nicht völlig dunkel ist, können Sie einen mobilen Tisch legen, die Licht und Schatten an der Wand und Decke projiziert. Wenn Sie helfen Sounds, die Sie entspannen und besser schlafen. Um nicht Stimulation permanent auf der gleichen Seite zu erhalten, ist es gut Lage, das Kind in der Krippe zu ändern.

Tipps, um Ihr Baby zu fördern

- Es ist aus Holz Krippen und Betten, besser als Metall empfohlen. Zur Durchführung Stimulation Übungen werden uns Räder helfen, so dass Sie von Raum zu Raum bewegen können.
- auf dem es liegt flach und nie haben Kissen oder weiche Matratzen, um in die Wiege gelegt wird sichergestellt, dass die Oberfläche bequem zu sein.
- Stellen Sie keine Pads, es zu halten oder versuchen, ihn zu sitzen. Ihr Körper ist noch nicht fertig. Bei ihrer Entwicklung erlaubt nahm er natürlich diese Position. Babys Position hat immer horizontal sein.
- ändern Sie ihre Hand und periodisch Rücken und manchmal andere Seite. Sie können auch die Wiege des Raumes im Raum bewegen Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven zu beobachten.
- Ab dem fünften Monat kann das Baby mit Objekten spielen und sie greifen. Die Zeiten, dass das Baby fröhlich ist, setzen Spielzeug in der Krippe verschieden, vorzugsweise Gummi matschig, bunt, verschiedene Texturen und klein, so können Sie mit ihren Händen manipulieren. und wird die Anblick, Berührung und Bewegung, koordinieren, die die Grundlage für die Bildung von dreidimensionaler Vision sind.

Patricia Palacios