Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Tag der Reflexion

Heute berührt par reflektiert über aktuelle Fortbildungen zu brechen, die ich besucht habe. Da es nicht anders sein kann ich starten will jene Pädagogen preisen, die ihre persönliche Zeit verwenden, um diese Veranstaltungen zu besuchen, mit der Idee des Fortschritts, Formen, die kleine Hütte seines Klassenzimmers zu verlassen und die Welt sehen, was geschieht eigentlich darin, ausgerenkt bei weitem anspruchsvoll Lehrpläne, Unterrichtsräume und Zentren außerhalb jeglichen Fortschritt.
Was jetzt zählt, ist, zu wissen, dass es Lehrer in der Veränderung beteiligt ist. Aber diese Änderung geht auf verschiedene Elemente des Bildungsprozesses. Wenn CITA sprach der Prozess der Innovation und Veränderung, aktiven Methodik, die eine tatsächliche, Erfahrungs- und sinnvolles Lernen für Schüler in ILE Rede konzentrierte sich auf den Professor und CafeCrea10 in den Räumen führen würde.
Was klar ist, ist, dass alles passt zusammen und beziehen. Lassen Sie uns aus methodischer Änderung starten umfassen Szenarios zu ändern, Räume, in denen der Unterricht in der Welt, weniger starr, und meistens, indem Schüler erstellt. Dieser neue Weg, wo die Schüler so tun, als der Hauptdarsteller seines Lernen ist, sollte die Freigabe der Räume ermöglichen, die Sie bilden und bauen auch die Klassenzimmer. Viele fragen sich, wie sie den Unterricht gelingen wird, wenn sie Mauern werfen, wenn der Störpegel, Aufmerksamkeits ... beginnen sollte darüber nachzudenken, warum wir immer noch denken, sie haben, still zu sein, nicht wahr beabsichtigen, als Team zu arbeiten? das Team wird irgendwie kommunizieren. Haben wir nicht wollen, sind diejenigen, die aufgrund ihrer Ausbildung Produkte glauben? Wir müssen Bewegung Optionen geben, Ressourcen, Tools, ....
Das einzige, was klar in all diesen Initiativen ist es geändert werden. Aber nur wenige erleben Fehler sind lediglich der Pfad zur Kenntnis. Andere nehmen den Unterricht aktiv, so dass sie, isoliert in ihrem Unterricht oder andere Lehrer bekommen infizieren und selbst die mittleren Methodologien. Niemand hat gesagt, es war einfach. Schritt für Schritt alles ankommt.
Die Lehrer können wir nur weiterhin unsere Schüler Ideen bauen Sie Ihre eigenen zu bauen. Geben Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig, weil in vielen Fällen die Entscheidungen, mit denen wir bekannt sind. Es ist wichtig, die Eltern einzubeziehen, die tatsächlich die Erziehung ihrer Kinder beeinflussen. Jeder soll auf demselben Pfad sein, die sinnvolle Lernen und motivierten Kinder zu erreichen ist und senden Signale konstant uns alle. Wann werden wir hören?
Ich lasse die Storify einzelner Begegnungen.
[Die Geschichte "Professor of the Future" auf Storify]
[Die Geschichte „Transformation oder unten Klassenzimmer“ auf Storify]
[Die Geschichte „BBPPCITA“ auf Storify]

Tags

ReflectionsVeränderungLeerzeichenInnovationaktive Methoden