Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Gisela Kloz
Datum: 17-01-2018

Theater und Jugendliche, ihre Vorteile

Das Theater kann in der Entwicklung von Kindern sehr wichtig sein, aber was seine Vorteile bei Jugendlichen? Alle Experten sind sich einig, dass das Theater für Jugendliche sehr gut, vor allem für die in diesem „schwierigen Alter“ zu sein, in dem sie nicht wissen, was sie wollen, weil sie Theater in eine sehr tiefe Weise, während künstlerische Kommunikation hilft .

Das Theater ist ein wichtiges Element zum Ausdruck bringt und Kontakte zu knüpfen und noch mehr ist so für Jugendliche, weil sie ihnen helfen, ein tieferes Verständnis davon zu haben, Erwartungen, Gedanken und Handlungen. So gibt es neben dem Theater kann ein großes Bildungs-und Selbstwertgefühl Entwicklungs-Tool worden.

Wir dürfen nicht aus den Augen des Alters verlieren wir reden: Jugend, die Zeit, als unser Sohn „tut sein eigenes Ding“ und ist sehr unsicher über alles, was kommen würde. Es überrascht nicht, es ist immer ein Erwachsener, und Änderungen (physische und psychische) sind riesig, die sogar manchmal die Beziehung zwischen Erwachsenen und Jugendlichen macht kompliziert.

Daher ist das Theater das perfekte Werkzeug für Jugendliche: eine umfassende Auswahl für den Geist von unserem Sohn Stress weg von Studien, Freunden und Familie. Ihr Kind wird auf sich selbst konzentrieren und neue Fähigkeiten zu entwickeln, die durch Theater und dank der Menschen lernen können, mit denen Sie diese Zeit teilen.

Und das Theater einen besonderen Fokus erfordert, da während des Üben ist Eintauchen in Körpersprache, verschiedene Techniken der Stimme (Sprechen in der Öffentlichkeit nicht länger ein Problem für Ihr Kind sein), Improvisation, Analyse von Texten zu verstehen in voller Höhe, die Inszenierung und die Liebe zum Detail und natürlich die Entwicklung der Phantasie.

Die Vorteile des Theaters bei Jugendlichen

- Die Überwindung der Schüchternheit
- Wissen und die persönliche Akzeptanz
- Wissen anderer Menschen und Verbesserung der sozialen Beziehungen
- Stärkt das Selbstwertgefühl
- Fun
- Ausdruck und Körper und verbale Kommunikation
- Auf Wiedersehen befürchtet
- Entwicklung von Kreativität und Fantasie
- Anpassung an unterschiedliche Gegebenheiten
- Entwicklung der psychomotorischen Fähigkeiten durch Übungen Körpersprache

Theater, diejenigen, die versucht haben, alt genug, um zu „fühlen“ als Ganze, wird es wesentlich, in ihrem Leben: es bietet eine Art von Magie, Freude. Das Gefühl „in den Körper einer anderen Person bekommt“ ist schwierig auszudrücken und endet das Gefühl verbinden, was das Zeichen und Menschen, die an seiner Seite waren, wie er dargestellt wird. Und das alles, ohne zu versuchen, der nächste Goya-Preis für die beste Performance zu sein; ist es am besten, dass Ihr Kind das Theater, um alle Vorteile der es genießt, ohne ein Star zu sein zu versuchen.

Kurz gesagt, ist Jugend ein Alter von Zweifeln geprägt, von „Diskussionen“ und vielen „niemand versteht mich“, und Theater hilft Kanal all dieser Energie in der Kunst und das Wissen über sie selbst. Kommunikation, so wertvoll und notwendig in unserer Gesellschaft, ist das, was die meisten Arbeiten im Theater, aber nicht nur verbal, sondern auch Gestik, Körper ... das Theater hilft Ihr Kind, sie zu kennen innen und vor der Tür und ein großes Potential zu entwickeln, die vielleicht versteckt waren.