Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Sabine Metzger
Datum: 21-06-2017

Thermomix-Baby

Eines der Dinge, die wir bitten, seine Majestäten der Könige war ein „Thermolix“ Kinder mit Mama und Papa zu kochen. Und natürlich, wenn sie von Merida im Haus der Großeltern gefallen zeigte sie El Niño aufzumuntern. Straddling Spielzeug und kleine Geräte, „Thermomix baby“ sind unterhaltsam wir mehr als erwartet. Es kommt mit einem kleinen Rezepte, mit dem einigen Speisen in der Höhe zu tun, die besten Köche Kinder begeistern. Wenn Ihre Kinder der heutigen Post sehen, können Sie auch die ersten Schritte in dieser Küche machen wollen. Heute eine reiche minimagdalenas ... Für unser Rezept heute brauchen: # Ein Ei # 5 Esslöffel Zucker # 5 EL Sonnenblumenöl # 4 Esslöffel Milch No. 5 Ebene Esslöffel zum Backen Mehl # 1 Teelöffel Backpulver Pulver Die erste wird in das Glas Ei und Zucker eingeführt werden. Planen der Maschinengeschwindigkeit und 1.30 6 Nach dem Mischen das Öl und Milch und 30 Sekunden Geschwindigkeit 4 plant. Zu diesem Zeitpunkt ist die Konzentration hoch ... Ohne Öffnen der Maschine geht das Mehl Glas, Löffel von Löffel zu gießen. Keine Zeit planen aber drücken Speed ​​8. Zu dieser Mischung auch hinzufügen, Backpulver Wir fertig einzuwickeln mit einem Spatel und gießen Sie sie in die Formen mehr oder weniger auf halbem Weg. Als wir den Ofen auf 180 Grad vorgewärmt, hornearemos die minimagdalenas für 15 Minuten .... By the way, glauben Sie, den ganzen Mini-Koch Schürze, Hut und Fliege zu passen? Detail #buenaabuela über alles zu denken und entschied dieses kleine Geschenk so erfolgreich zu machen für das Kind seine erste Reise nach London zu erinnern und Sie können hier sehen. Ich versichere Ihnen, dass mit Thermomix Baby aus köstlich, lecker gehen, und die Kinder sind, die große Was heute veröffentlicht. Wir werden Frühstück mit ein paar minimagdalenas und leckeren Kaffee in der Woche zu stellen. Es ist weniger Ermutigung für Fide !!

Tags

EssenRezepte