Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Tsuyoshi Hut
Datum: 24-01-2018

Tipps für Reisen mit dem Auto mit der Familie

Aktualisiert 2017.06.02 11.23.10 CET

Anreise mit dem Auto mit der Familie bleibt die Mehrheit Wahl aus mehreren Gründen einschließlich, dass die Reise von Tür zu Tür gemacht und wir haben ein Budget im Voraus. Und diese Bewegung mit den Kindern Gehwege und Flure überwältigen oft viele Eltern, die mit Kindern im Auto reisen möchten.

Doch vor dem Aufstehen und das Haus verlassen, mit Kindern sollte alles gut zusammen und überlassen nichts dem Zufall binden die Reise angenehm und nicht werden ein Abenteuer zu machen, zu vergessen.

Tipps für Reisen mit dem Auto, mit Kindern

1. gut Gepäck und Ausrüstung organisiert. Beenden Reise mit Kindern erfordert vorbereitet hat alles Notwendige, also hat zur Hand alles, was während der Fahrt als (Spiele, Essen, Getränke, Wäschewechsel ...) und zugleich tut eine erforderlich sein kann Feiner Versuch alles Gepäck zu platzieren genug Platz für Kinder auf dem Rücksitz verlassen und sicherstellen, dass die Taschen richtig positioniert ist, so dass nichts fallen kann.

2. Wählen Sie den kürzesten und sichersten Weg und bereitet den Weg. Straßen und Autos haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Wählen Sie die sicherste und direkteste Weg minütige Fahrt verlieren weg zu vermeiden, wesentlich ist. Laut der Studie der Direktversicherung sichert 45% der Eltern, dass der Satz von ihren Kindern wiederholt die meisten im Auto die legendär ist „wie viel übrig ist“, gefolgt von „wohin wir gehen“ (12%), „Mir ist langweilig“ (9 %), "was wir spielen" (7%) und "ich schwindlig" (3%). Und manchmal sind die besten Ziele für Reisen mit Kindern beinhalten lange Fahrten Durchführung, wo die Kinder im Auto unwohl fühlen und klassische Beschwerden in Erfüllung gegangen. Die Auswahl der besten Straßen und Autobahnen, mit wenigen Kurven Schwindel und Planung Ihrer Route zu vermeiden Drehungen zu vermeiden und Minuten werden die Kinder verloren werden nicht müde werden, im Auto. Wählen Sie die kürzeste und weniger Verkehr Art und Weise. Dies wird Spannungen und Eventualitäten speichern.

3. Bereiten Sie Ideen für Kinder zu unterhalten. Laut einer Studie von Direct Seguros anlässlich des Vatertags, ist ein Drittel der Kinder in den Autofahrten mit Musik oder Gesang unterhalten, aber 14% bevorzugt Filme und Serien und weitere 8% bevorzugt Videospiele zu sehen .

Obwohl die Technologie in das Leben der Kinder in zunehmendem Maße vorhanden ist, entschieden sich 14% für noch Geschicklichkeitsspiele spielen oder unter Beteiligung anderer Fahrzeuge, wie die klassischen ‚Ich sehe‘ oder Gebühren vergleichen, unter anderem.

4. Machen Sie häufige Stopps. Der Betrieb von mehr als zwei Stunden mit den Kindern im Auto ist es nicht empfehlenswert. Stoppen Sie Ihre Beine strecken, essen oder etwas trinken alle 2 Stunden verhindert, dass Kinder jähzornig gestellt werden. Laut der Studie der Direktversicherung, fahren die Kinder Fahrgewohnheiten ändern, da 68% der Spanier sagte, dass mehr sicher fahren, wenn sie mit ihren Kindern reisen.

Reiseerinnerungen der Eltern

Als seine Erfahrung im Auto unter Hinweis darauf, als sie Kinder waren, sagte 27% der Eltern, dass die beste Zeit, erinnert an ihre Autofahrten mit seiner Familie zu den während der Fahrt durchgeführt Spiele zusammenhängt. Doch für 24% ist es die besten Speichertreiber zu spielen, wenn das Auto geparkt wurde und für 13% der Erfahrung bei der Autowäsche im Innern des Fahrzeugs zu sein.