Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Billa Dötzer
Datum: 27-01-2018

Was sind die Rechte von Beruf und Familie in Einklang zu bringen Spanien

Aktualisiert 2016.08.06 16.24.08 CET

Viel wird gesagt, über die Rechte der Eltern in der Lage sein, ihre Arbeit und Familienleben in Einklang zu bringen und wie es in dem verschiedenen spanischen Unternehmen durchgeführt, die Schwierigkeiten hervorheben muhas Familien voll in Einklang zu bringen sind. In dieser Linie, dann gehen wir in den verschiedenen spanischen Gesetzen und Vorschriften dieses Recht zu gewährleisten.

Dies ist, wie das Institut umfasst für Frauen und Chancen für Igualad unter dem Ministerium für Gesundheit, Soziales und Gleichstellung, Rechte, die jeder Arbeitnehmer ab dem Zeitpunkt hat, die eine Familie bilden.

Rechte der Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben

Gleichstellungsgesetz hebt die Kategorie von Rechten, die verschiedenen Instrumente der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Personal Arbeitnehmer und Arbeitnehmer Frauen ausgewogene Wahrnehmung der familiären Pflichten zu fördern, jede Diskriminierung auf ihre Übung auf Basis vermieden werden.

Regelung bestimmte Rechte der Schlichtung in den Statut der Arbeitnehmer für jedermann eingestellt ist im privaten Sektor und Mitarbeiter dienen Regierung im Grundstatut Beschäftigten im öffentlichen Dienst, Instrumenten arbeiten, die gehen genau wissen, wie diese Rechte realisiert werden.

Tarifverträge können in ihrem jeweiligen Umfang, erstreckt diese Rechte und manchmal die gleiche Forderung ihrer Realisierung in Tarifverträgen.

Mutterschaftsurlaub

Der Mutterschaftsurlaub beträgt 16 Wochen ohne Unterbrechung und verlängerte im Fall von Mehrlingsgeburten durch zwei weitere für jedes Kind nach der zweiten Woche. Speichern von sechs Wochen nach der Geburt, die für die Mutter obligatorisch sind, diese Frist kann auf Wunsch des Interessenten sowohl in Bezug auf die Zeit verteilt werden (vor oder nach der Geburt) und zwischen beiden Elternteilen, die 10 Wochen verteilt werden können bleiben und so zusammen oder getrennt genießen.

Im Falle des Todes der Mutter, unabhängig davon, ob es durchführen wird oder keine Arbeit, kann der andere Elternteil alle verwenden oder gegebenenfalls der restliche Teil des Aussetzungszeitraums ab dem Zeitpunkt der Lieferung berechnet und ohne den Teil davon Diskontierung, dass die Mutter vor der Auslieferung genossen haben könnte.

Der Vaterschaftsurlaub

Gesetz für die Gleichstellung anerkannt zuerst das Recht auf Vaterschaftsurlaub, autonom von der Mutter von 13 aufeinander folgenden Tagen, erweiterbar auf zwei pro Kind Tage, vom zweiten, in den Fällen der Geburt Kind, Adoption oder Pflegefamilien. Diese Erlaubnis fügt in zwei Tagen oder Verbesserung bereits in Kraft zu ermöglichen, davon im Tarifvertrag festgelegt. unabhängig davon, ob die Mutter arbeitet und Urlaub.

Zwölfte Schlussbestimmung des Entwurf des Staatshaushaltes für das Jahr 2014 sieht den 1. Januar 2015 bis zum Inkrafttreten der Verlängerung dieser Genehmigung bis vier Wochen.

Ein Arbeitnehmer, der dieses Recht ausübt, kann vom Ende der Erlaubnis der Geburt des Kindes durch Gesetz oder Vereinbarung in Erwartung des Mutterschaftsurlaubs der Mutter oder unmittelbar nach dem Abschluss dieser Pause so in der Zeit tun. Die Aussetzung des Vertrages kann auf eine Voll- oder Teilzeit für ein Minimum von 50 Prozent genossen werden, durch eine Vereinbarung zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer oder Arbeitnehmern und nach Maßgabe der Regel bestimmt. Der Arbeitnehmer muss den Arbeitgeber rechtzeitig informieren, bevor dieses Rechts unter den Bedingungen der Ausübung festgelegt, gegebenenfalls in Tarifverträgen.

Laktation

Diese Genehmigung ist ein individuelles Recht der Arbeitnehmer, Männer oder Frauen, kann aber nur von einem der Eltern, wenn sie beide Arbeit ausgeübt werden.

Die Arbeiter sind zu einer Stunde ab Werk mit dem Titel für das Stillen eines Kindes, bis das Kind von neun Monaten, die in zwei Fraktionen aufgeteilt werden können. Die Dauer der Genehmigung wird anteilig in Fällen von Geburt, Adoption oder mehr Pflegen erhöht werden.

Dieses Recht kann mit dem Arbeitgeber Respektierung gegebenenfalls die Bestimmungen darin erreicht durch Tarifverhandlungen oder in der Vereinbarung festgelegt durch eine Verringerung ihres Arbeitstag um einen halbe Stunde für den gleichen Zweck oder akkumuliert es in vollen Tagen in den Bedingungen ersetzt werden .

Der Arbeiter, sofern nicht höhere Gewalt gilt vorherige Mitteilung an den Arbeitgeber im Voraus über 15 Tage geben oder in dem geltenden Tarifvertrag festgelegt, auf dem das Datum genannt, beginnt und auf dem Stillen Urlaub beenden.

Abweichungen, die zwischen dem Unternehmen und dem Arbeitnehmer über die Zeit, Gegenständlichkeit und Bestimmung Zeiten Genuss dieser Genehmigungen sollten abzurechnen von den Gerichten der Sozialordnung ergeben.

Reduzierte Arbeitszeit

Wer ihre direkte Betreuung aller weniger als 12 Jahre oder eine Person mit körperlicher, geistiger oder sensorischer Behinderung, die keine Erwerbstätigkeit nicht durchführt werden mit der proportionalen Reduktion des Gehalt in der täglichen Arbeit zu einer Minderung berechtigt, das mindestens ein Achtel und höchstens die Hälfte der Länge davon „(nach Änderung im ersten Absatz des Artikels 37.5 der Satzung der Arbeitnehmer, durch Königlichen Erlass-law 16/2013 vom 20. Dezember Maßnahmen stabile Beschäftigung und zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit der Arbeitnehmer) zu fördern.

Sie haben das gleiche Recht, die Pflege der direkten Pflege eines Familienmitglied erforderlich, bis zum zweiten Grad der Verwandtschaft oder Affinität, die aus Altersgründen, Unfall oder Krankheit kann nicht für sich selbst sorgen, und nicht erwerbstätig.

Der Elternteil, adoptive Elternteil oder behaglich vorge adoptive oder permanent, wird zu einer Verkürzung der Arbeitszeit berechtigt, mit der proportionalen Verringerung des Gehalts von mindestens der halben Länge davon, Pflege während des Krankenhausaufenthaltes und Fortsetzung der Behandlung, das Kind verantwortlich von Krebs (bösartige Tumore, Melanome und Karzinome) oder jede andere schwere Krankheit beteiligt Hospitalisierung lang anhaltende und erfordert die Notwendigkeit für eine direkte, kontinuierliche und dauerhafte Pflege, akkreditierte durch der Bericht des Public Health Service oder der Gesundheit Verwaltungsorgan der Autonomen Gemeinschaft und höchstens bis zum Kind wird 18. Durch Tarifvertrag kann die Bedingungen und Umstände, unter denen diese Verkürzung der Arbeitszeit etablieren kann in ganzen Tagen gesammelt werden.

Die Verkürzung der Arbeitszeit bildet ein individuelles Recht der Arbeitnehmer, Männer oder Frauen. wenn zwei oder mehr Mitarbeiter des gleichen Unternehmens jedoch dieses Recht für die gleiche Person, die Arbeitgeber der gleichzeitige Ausübung aus Gründen einschränken gerechtfertigt operierendes Unternehmen.

Der Arbeiter, mit Ausnahme von höherer Gewalt gelten vorherige Mitteilung an den Arbeitgeber im Voraus über 15 Tage geben oder in den geltenden Tarifvertrag festgelegt, unter Angabe des Datums Sie den Tag Reduktion beginnen und enden.

Die Meinungsverschiedenheit zwischen dem Unternehmen und dem Arbeitnehmer oder Arbeitnehmern auf der Zeit Gegenständlichkeit und Bestimmung der Zeiten der Freude wird von der zuständigen Gerichtsbarkeit zu regeln.

Betreuung für Kinder und Familien verlassen

Die Dauer des Urlaubs für Kinder und Angehörige zu kümmern sind von Kindern weniger als 3 Jahre unter der Annahme, Pflege, maximal bis zu drei Jahren nach der Geburt. Zur Pflege eines relativ zum zweiten Verwandtschaftsgrad oder Affinität, die aus Altersgründen, Unfall, Krankheit oder Behinderung nicht für sich selbst sorgen und nicht erwerbstätig ist, ist die Höchstdauer zwei Jahre. Darüber hinaus kann der Urlaub fraktioniert genossen werden.

Nach Abschluss des ersten Jahres des Urlaubs gibt es ein Rückgaberecht auf den gleichen Job. Nach Ablauf dieser Frist das Recht, die Arbeit und damit das Recht zu halten, ist dem Wiedereintritt beibehalten, aber in diesem Fall nur Sie haben das Recht, in einen Job Wiedereintritt in der gleichen Berufsgruppe oder eine gleichwertige Kategorie.

Gesamter Zeitraum, in dem der Arbeitnehmer oder der Arbeitnehmer auf Urlaub bleibt für Familienpflege gilt auch für alte und Überschuss Person gilt weiterhin für Unterstützung für Berufsausbildung berechtigt.

Ferien

Wenn die Urlaubszeit in der Anlage von Betriebsferien eingerichtet mit einer vorübergehenden Behinderung in der Zeit zusammenfällt, die sich aus der Schwangerschaft, Geburt oder Stillzeit oder mit der Dauer der Aussetzung des Arbeitsvertrags der Elternzeit ist berechtigt, genießt Urlaub in anderem Datum, aber beendete das Kalenderjahr, auf das sie sich beziehen.

Flexible Arbeitszeiten

Der Arbeitnehmer ist berechtigt, die Dauer und Verteilung der Arbeitszeit anzupassen, ihr Rechts zur Durchsetzung der Tarifverhandlungen oder die Vereinbarung mit dem erreichten etablierten persönlichen, Familien- und Berufsleben in den Bedingungen in Einklang zu bringen Arbeitgeber Respektierung, gegebenenfalls die darin enthaltenen Bestimmungen.

Zu diesem Zweck wird die Verwendung von zeitkontinuierlichen, Gleitzeit oder andere Formen der Organisation von Zeit und Pausen arbeiten, die eine größere Kompatibilität zwischen dem rechten erlauben in Einklang zu bringen persönliche, Familien- und Berufsleben wird gefördert Arbeitnehmer und die Verbesserung der Produktivität in Unternehmen.