Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Robi Schwarz
Datum: 22-10-2017

Wenn es ein Blogger Krisen Ich habe diese Woche hatte!

Meine innere Uhr 2 Tage zu spät und „Blue Monday“ verschoben wurde für mich zu „Blue Donnerstag“. Pufff, nicht, dass ich als nervösen Magen geführt und geben Sie nicht Fuß mit Ball ... Ich denke, es wird einige Stress sein, haben einige Tage nicht, das tue ich etwas, was ich nie getan habe und daß ich auf die Statistik schauen vor, „ja restlichen 50 für 17K in instagram, dass, wenn Facebook in letzter Zeit ich subidon bin kleben, dass, weil die Post die am meisten besuchte und kein anderer ist ....“. Ich glaube zu wissen, dass wir jeden Tag mehr in der Familie sind, habe ich eine Verantwortung laden, die ich noch verwalten lernen. Ich weiß, es ist etwas zu tun, aber nicht wissen, wie weit sollte es mich kümmern Ich denke, man sollte es nicht tun! weil ich absorbiert Energie und Subtraktion wirklich natürlich. Ich nehme das Telefon und Put denke nicht, ich will, dass Worte mich in Ruhe lassen und mit Ihnen chatten, als ob wir wussten, wie wir es immer getan haben. Auf der anderen Seite, ich habe so viele Dinge im Auge, so viele mir, dass atoro zu sagen, und schließlich habe ich nur ansammeln und nicht veröffentlicht, wenn nicht aus Mangel an Organisation oder weil tief ich in dieser Welt 2.0 winzig fühlen. und ich denke, Aber wer wird diese importieren?. Neulich fragte ich ein Mädchen für die Post-Spa mit Babys, sagte ich, ich würde vor einem Jahr tun und es machte mich denken, in allen Dingen, die mich jemals gefragt haben und reichern sich in meinem Kopf ...: Route Kroatien meine Flitterwochen, Narbe klein, Haltung w, Geist Savanne, verdammt Impfstoffe, das Zimmer Rundgang durch das Zimmer #BabyAlejandra, und vielleicht einige von meinem Haus, zukünftige Spielzimmer, meine Meinung über Kinder u0026 Us ... etc, etc ... Kurz gesagt, wenn es eine „Krise Blogger“ ist glaube ich leide an diesem Arzt. Aber ich muß sagen, dass ich Gesicht begann zu schreiben „Welken“ und endete mit Gesicht „die agustico ich gewesen sein.“ Plötzlich habe ich wollte so nicht erfüllten Versprechen beseitigen! Würden Sie haben Vergangenheit oder kennen jemanden, der etwas passiert ist? Ich denke, es ist wie das, was sie sagen, über die Krise im zweiten Buch, wenn Sie wissen, dass Sie sich verbessern müssen und Sie beginnen zu zweifeln, ob der Erfolg des ersten Glück oder Talent war. Gut zu mir, dass ich sehe nie gute Krise. Dieses Kleid eines der wenigen physischen Käufe, die ich in diesem Winter gemacht habe, sah ich beim Gehen ausgesetzt. Topitos Lenkrad hat gestickten Kragen und an den Ärmeln und Jacquard-Gewebe, wenn nicht geschätzt, aber ist etwas ganz Besonderes, es gibt einen Punkt Form, die ich liebe !! Besitos Donnerstag, und morgen, um zu sehen, wenn wir alle den rechten Fuß bekommen, sicher tun Sie!
Filed under: Letzte Angebote

Tags

Neueste Einträge