Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Annelie Borsig
Datum: 23-01-2018

Wie man Nächte aus Ihrem Teenager Handel

Junge Menschen sind die Zukunft der Gesellschaft sind, sind die Protagonisten des sozialen Fortschritts. Bildung, die sie erhalten Jugendliche bei der Entwicklung der Gemeinschaft von entscheidender Bedeutung sein wird. Es wird immer schwieriger für junge Menschen diese Werte aufgrund der Umgebungen beibehalten, in der sie sich bewegen, sie kommen mit einem Abend ans Licht.

Und das ist, wo Erwachsene eine wichtige Rolle spielen. Die Eltern sind verantwortlich für die richtigen Werte an ihre Kinder Einträufeln für ihre Abendausflüge wissen, wie man richtig handeln.

Abend Ihr Teenager

Alkohol, Drogen, Schwindel, gelegentlich Gewalt sind nur einige der Dinge, die Nacht Festlichkeiten Jugendliche bieten. Unsicherheit, die Suche nach Spaß und Mangel an Reife und Eigenverantwortung der Adoleszenz, sind einige der am meisten störend Eltern Aspekte, da all diese Möglichkeiten, die Nacht bieten Risikofaktoren für die Bildung werden ihre Kinder.

Craving für Spaß, die jungen Menschen zu füllen, wenn sie gehen in der Nacht bedeutet, dass oft nicht bewusst sind, was ausgesetzt ist. Viele der Entscheidungen während dieser Nacht Clubbing und gibt Flaschen, nehmen sie durch die Umgebung bewegt, ohne sich um die Auswirkungen zu denken, es auf Ihr Leben haben kann.

Die Eltern sind sich bewusst, dass es eine Bühne ist, dass alle Kinder gehen müssen, wie sie zu der Zeit vergangen, aber die plötzliche Veränderung, die Gesellschaft gegeben hat, schreckt sie nicht gut um ihre Kinder in dieser neuen Umgebung zu wissen, zu bewegen.

Wie Sie Ihre Kinder Nacht verwalten

Adoleszenz schafft Probleme der Kommunikation zwischen den Kindern. Es ist eine Zeit der Veränderung in der Partei und Freunde werden eine Priorität für sie. Es ist daher logisch, dass die Eltern Sorgen um den Versuch, Abend zu begrenzen und verhandeln aus. Tipps für Ihre Kinder Nacht Verwaltung aus:

1. Das erste, was zu sehen ist, welche Art von Kind, das Sie haben, wenn Sie verantwortlich sind, kommunikativ, Rebell, gehorsam

2. Wir müssen mit Ihren Wünschen übereinstimmen, so dass wir nicht mehr überbehüten sollte und verhindern, gehen überall oder geben in was auch immer Sie fragen. Es ist gut für Kinder einige Einschränkungen zu kennen.

3. Trusting kann nicht mit Vertrauen auch sein. Es ist wichtig, dass wir den Kindern sagen, dass wir ihnen vertrauen, aber nicht die Umwelt.

4. die Ankunftszeit zu verhandeln, müssen wir ruhig und sein streng sein.

5. Trasmítele die Ängste haben wir aber Informationen. Es ist wichtig, dass Kinder wissen, was sie reden und wir wissen, wohin sie sich bewegen, so dass Warnungen glaubhafter klingen. Sammeln Sie Informationen, aber ohne Angabe einer alarmierenden Bild ist ideal.

6. Jedes Verbot ist eine Provokation, so dass anstelle eines durchschlagender können verschiedene Alternativen haben. Idealerweise werden Alternativen von ihm vorgeschlagen.

7. Sag nein, ohne Angst, wenn der Vorschlag nicht zufrieden ist. Um zu vermeiden, Argument, können sie auf einer anderen Frage im Gegenzug beeinträchtigen.

8. Wenn Eltern ständig cedéis weil es Sommer ist, dann ist es sehr schwierig, die Hand zu schließen.

9. Es ist auch sehr wichtig, dass die Eltern sich bemühen, ihre Kinder Selbstbeherrschung und Selbstbestimmung zu vermitteln, so dass sie handeln, ohne von anderen beeinflusst zu werden.

Ana Vázquez Recio