Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Gebina Dörner
Datum: 12-12-2017

8 Techniken für Bauchmuskeltraining, die sicherlich nicht berücksichtigt

Unabhängig davon, welche Art von Übungen tun abs zu trainieren, doch braucht Ihre Routine ein Update. Versuchen Sie, diese acht Techniken, die unterschätzt worden zu fühlen und den Unterschied sofort zu sehen! Bauchmuskeltraining ist eine der Aktivitäten, mehr individuelle Ausbildung für Stärke. Auf der Suche nach der perfekten Art und Weise, die zu Fitness-Studios gehen Sie so viele Bewegungen, die manchmal schwer, dass alle auf das gleiche Ziel glauben sind. Manche mögen die gleiche Position perfekt für eine lange Zeit halten, während andere bewegen Ellbogen und Knie zittern. Einige verwenden Gewichte, andere verwenden mehrere Maschinen und verlassen sich ausschließlich auf die Schwerkraft, und die Spannplatten. All diese Leute haben offensichtlich die Geheimnisse für Schokolade „gelöst“, nicht wahr? Gar nicht! Im Gegenteil, kann ich Ihnen versichern, dass die meisten Menschen, die an die zu Fitness-Studios von erfahrenen Bodybuilder gehen Anfänger-aus mindestens einer der folgenden Techniken Geheimnis profitieren. Also vergessen Sie über Diäten und Fett für einen Moment brennen, lesen Sie diese Liste und fragen Sie sich: „Ist meine Routine für abs wirklich?“ Wenn Sie eine Technik, die Sie denken, vernachlässigt haben in der Liste Lassen Sie uns eine Nachricht in Kommentare! Abs Trainingstechniken 1. ARCHES BACK Wahrscheinlich sind diese Worte, die Sie nicht für eine Weile in einem anderen Artikel der Ausbildung sehen. Dies ist, weil Sie viel Zeit Lernen verbracht, wie Sie Ihren Rücken gerade zu halten während Heben, Kniebeugen und endlose Bewegung. Das Problem ist, dass Sie diese Techniken verlernen müssen, während Routinen für abs zu tun. Wenn Sie nur leicht gewölbt halten oder gerade bei dynamischen Bewegungen bedeutet dies, dass Ihre Bauchmuskeln keine Möglichkeit haben, vollständig zurück zu kontrahieren. In der Tat ist es üblich, einige Leute machen Übungen mit Kabeln, in denen Biegen in Hüfthöhe auf, nicht an der Taille zu sehen. Wenn Sie Ihre Taille beugen, können Sie eine vollständige Kontraktion der Bauchmuskeln haben, liegen die unteren Rücken strecken. Halten Sie gerade Ihren Rücken und Biegen Ihre Hüften obstaculizas wirklich Ihre Bauchmuskeln trainieren, weil Sie nicht vollständig den unteren Rücken und abs zugleich kollabieren können. Alles, was Sie ist eine isometrische Kontraktion erhalten, die wertvoll ist, aber nicht das, was Sie suchen. Sicher, einige Experten sagen, dass Stamm den unteren Rücken gefährdet tun Erhebungen, aber die Wahrheit ist, dass sie ein wenig übertreiben, dass anhaltende Entzündung der Rückseite von nicht kommt knirscht eher tun immer gleiche Routine für Monate in einer Zeit. Die Lektion für Sie: Diversifizieren! Ihr Rücken wird sich biegen, so dass Sie Ihre Bauchmuskeln tun können, wenn Sie wollen, aber sicher sein, die Sagittalebene und Strahldrehung und seitlich zu verlassen. 2. verweist auf verschiedene Regionen Einige sagen, dass es unmöglich ist, die Bauchmuskelbereiche wie niedrig und hoch, zu isolieren und aus irgendeinem Grund haben. Gewiß ist die schiere Isolation ist unmöglich, aber man kann auf jeden Fall eine Region über eine anderen betonen, wie man auf dem oberen Brustbereich konzentrieren, wenn auf der Schrägbank arbeiten. Die Arbeitskraft in Quer abs ist vielleicht die Wut in diesen Tagen, ist aber immer noch sehr wertvoll zu wissen, wie auf dem oberen und unteren Teil zu konzentrieren, so dass Sie eine Routine schaffen, das den Fokus setzt, wo Sie es wollen. Um den Fokus auf dem obersten direkt den unteren Rumpf stabilisiert, so dass Ihre Hüften Funktion als Scharnier Kurven, während der Oberbauch, die Rippen bis zum Becken tragen. Ein gutes Beispiel für die Bewegung für die oberen Bauchmuskeln ist das, was mit Hilfe von Drähten durchgeführt wird, in dem der unteren Körper bewegt sich nicht. Um nach unten zu zeigen, es ist genau das Gegenteil: der Oberkörper bewegt sich nicht und heben Sie die Beine, das Becken nach oben biegen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Aufhebung Beine hängen. Einige Bewegungen für Bauch Arbeit für beide Parteien, wie Bauch Standards, wo Ihr Becken und Rippen aufeinander, die zu beiden Seiten des Muskel bewegen effektiv zeigt. Schrägbewegungen sind solche, die sich drehen und Drehen oder der lateralen Ebene arbeitet, wie in lateraler Flexion passiert. Um tiefer in die Bauchquer angehen müssen Sie die richtige Gewichtheben und anti Schwere Bewegungen Platten verwenden. 3. Machen Sie progressive Ausbildung Man könnte denken, dass die Arbeit für die abs eine Gruppe von Übungen, die jeweils für 3 Sätze von 20 Wiederholungen durchgeführt. Zwar trifft es zu, dass dies eine Routine-Übung, bei weitem nicht optimal ist. Denken Sie daran: Wenn Sie ins Fitnessstudio gehen Sie das gleiche Gewicht für die gleichen Wiederholungen wie beim letzten Mal heben? Sie arbeiten nicht mehr Wiederholungen zu tun, mehr Gewicht und anspruchsvollere Variationen. Und wenn Sie ein Ziel erreichen, erhalten Sie eine andere. Overloading ist die Basis für den Aufbau von Muskeln und Kraft, und tut bewusst ist die Grundlage einer progressiven Arbeit. Das ist, wie Sie Ihre meisten schweres Heben zu verwalten und ist der gleiche Ansatz, die Sie haben, wenn die Bauchmuskeln arbeiten. Erhöhen Überladung können drei Faktoren gehören: Erhöht den Widerstand Machen Sie mehr Wiederholungen mit einem gewissen Widerstand Verringern Sie die Ruhezeit zwischen den Sätzen
Strive einige dieser Variablen in jeder Routine zu verbessern, anstatt mit 20 Wiederholungen in 3 Sätzen fort. Hie völlig verändert alles, was Sie tun und eine völlig andere Routinebewegungen machen. 4. Satz beginnt mit Gewicht Abdominal enthalten einen großen Anteil der Muskelfasern langsamen Twitch eher als andere Muskelgruppen, aber das bedeutet nicht, dass Sie das Konzept der langsamen oder moderaten Wiederholungen verzichten sollte, die auf Fast-Twitch-Fasern konzentrieren, weil in der Tat, sie Hälfte bilden Ihre durchschnittliche Muskulatur. mit einem langsamen Wiederholungsgewicht in die gleichen Weise auf die Fast-Twitch-Fasern und baut die gewünschte gebildete Schokolade beginnt mit abdominaler dreidimensionaler Bewegung hinweisen, in denen sie andere Körperteile zu trainieren. Wählen Sie ein Gewicht, das Sie für 8 bis 12 Wiederholungen tun können, ist ein guter Anfang. Es gibt mehrere Optionen für Sie in der Turnhalle, die Sie Widerstand hinzufügen lassen, darunter eine Vielzahl von Trainingsgeräten und Kabeln. Sie können auch Bewegungen von hohen Schwierigkeit verwenden, in denen die Platten und die Schwerkraft tatsächlich gegen Sie arbeiten. Eine weitere Möglichkeit ist die Schwierigkeit, jede Übung zu erhöhen, wo Sie Körpergewicht verwenden Sie für mehr als 15 Wiederholungen erhöhen den Winkel der Schrägbank zum Beispiel tun können, oder halten Sie Ihre Arme gerade über den Kopf während der Sit-ups. 5. Halten Sie die Kontraktion Gewichtheben ist eine Sache, aber halten es die Herausforderung auf eine andere Ebene in Anspruch nimmt. Das ist das Konzept hinter dem Training, um die Kontraktion zu halten, die überall am Körper durchgeführt werden können, wenn bewusst den Muskel am Ende des Bewegungsbereiches drücken. Vergleichen Sie die 1 20. September, wo nur tun Bauch-Bewegung hält in der Regel ein, wenn ein Konto Schrumpfung. Noch leicht? Probieren Sie einige hängende Beinheben Ihre Beine gerade für eine zweite Halte die Spitze zu erreichen. Sie werden sehen, dass diese schwieriger viel sein wird. Sicher, man kann weniger Wiederholungen zu tun, aber tun, um die Muskeln härter arbeiten, was wirklich ist, was Sie wollen passieren am Ende. Erreichen Sie eine bestimmte Anzahl von Wiederholungen nicht Ihr primäres Ziel sein, wenn es um Bauchmuskeltraining kommt. Qualität und Schwierigkeit der Bewegung ist, war und wird immer das wichtigste! 6. Legen Sie keine zwischen den Wiederholungen Wenn Sie mit Kabeln oder Maschinen zu trainieren, ist es sehr einfach, weg zu geraten und eine Pause zwischen den Wiederholungen zu nehmen. Wenn die Schwerkraft auf diese Weise gewinnt, die ganze Kraft, die das Ende des Bereichs der Bewegung erzeugt hat, wird sofort abgeführt und arbeitete Muskelstimulation verschwindet. Dies ist zwar leicht auf einer Maschine Brust drückt, um zu sehen, ist weniger offensichtlich Bauch-Übungen, vor allem diejenigen Körpergewicht verwendet. In den Jahren, in denen sie liegen zurück, halten Sie Ihre Schulterblätter von der Matte auf dem Abstieg. vollständig erreichen den Boden Sie den nächsten Schritt in eine Ruheposition starten können. Denken Sie daran, eine Bewegung, harten Weg machen kann bedeuten, dass Sie nicht eine bestimmte Anzahl von Wiederholungen, aber auf der anderen Seite, glaubt, dass Sie Spannung für die gesamte Dauer des Satzes in dem Muskel pflegen, die letztlich die Qualität der verbessert . 7. Lassen Sie sich nicht die Hüftbeuger Kontrolle übernehmen Sie haben wahrscheinlich schon einmal gehört, aber was zum Teufel tut? Die Hüftbeugemuskeln sind eine Gruppe von Muskeln, die im unteren Rücken und Beckenbereich und in den oberen Oberschenkel stammen. Sie können fälschlicherweise denken, arbeiten, dass diese Muskeln für untere Bauchbewegungen tun. Auf diese Weise wissen Sie, wenn Sie Ihre unteren Bauchmuskeln arbeiten: cuélgate Bar Sie Ihren Körper gerade zu halten. Jetzt hob die Knie auf einen Winkel von 60 °. Beachten Sie, wie Sie Ihren Rücken noch gerade ist und nicht zu verziehen begonnen? Das ist ein Anhaltspunkt so niedrig abs ist noch nicht verpflichtet. Sie sind meist Hüfte diejenigen Beuger arbeiten die Beine zu heben. Nun geht sie bis zu dem Punkt, wo die Hochladen Oberschenkel parallel ist auf den Boden so hoch wie möglich, das ist, wenn Sie Ihre Bauchmuskeln wirklich zu arbeiten beginnen. Auch, wenn verankert den Boden der pernas oder Füße, wenn Sie knirscht auf geneigte Bank zu tun, ist es einfacher, die Oberschenkel anheben, anstatt mit Ihrem abs Ihrem Oberkörper zu heben. Das ist ein sicheres Zeichen, dass Hüftbeuger sind ganz in der Bewegung beteiligt. So deaktivieren Sie Beuger während des Trainings, Lift Meter über den Boden, sie zu einem Winkel von 90 ° mit den Hüften führen, und halten Sie Ihre Schienbeine parallel zum Boden. 8. MAKE A ALL BLATT Sie haben wahrscheinlich versucht, die Platten, in denen Sie angespannt Ihre abs den Drang zu widerstehen, eine gewisse Zeit, um zurück. Aber Sie müssen nicht immer in Bauchlage sein, die queren Bauchmuskeln zu arbeiten. In der Tat können Sie eine Reihe von Übungen, die mit der gleichen Wirkung eines Eisen zu tun. Eine Reihe von Krafttrainer haben in den letzten Jahren vorgeschlagen, dass eine Reihe von Bewegungen, die die Ergebnisse der Platten ähneln. Das Push-up bewegt sich auf jeden Fall Bohlen, zum Beispiel. Die toten Aufzüge und Kniebeugen ähneln beide ein Eisen am Ende. So wie eine Versicherung über Kopf oder sogar bicep ein schweres Heben. Contract Ihren Bauchbereich wird Stärke erhöhen, während der Ausübung und schließlich eine natürliche Bewegung worden. Tense der Bauchbereich zu tun bewusst jede Übung während und Umfragen und Achselzucken stehen. Der Bleigurt kann ein Feind dieser Bewegung sein, wenn Sie Routinen im Ort für alle zu halten, so dass nur schweres Heben verwenden. Nicht nur Ihre Muskeln nicht so aktiv während der Übungen mit einem Sicherheitsgurt, aber es wird den gegenteiligen Effekt am Ende mit, da Sie eher geneigt, die Kontrolle über Ihre Bauchmuskeln zu verlieren. Sie wollen mehr Bestätigung? Franco Columbu, Inhaber von einem des besten abs der Geschichte, arbeitete nicht nie direkt. Stattdessen führte der Auftraggeber bewusst während des Trainings jedes andere. Verstehen Sie? Jetzt tun Sie es! Um den ganzen Artikel lesen Sie unter: Die 8-Techniken zu trainieren abs sind sicherlich nicht berücksichtigt
Sie können weitere Artikel wie hier lesen: MUSCLE MASS TECHNIQUES ERHÖHEN.

Tags

TippsRoutinenBauch Routinen Tipps